Action Filter ausgeklappt lassen

Hallo Community!

Ich würde gerne den Action-Filter von Shopware so benutzen, dass diese permanent aufgeklappt bleiben. 
Sprich: 
Man sieht z.B. die Hersteller und muss nicht erst entsprechend auf Hersteller drücken um danach filtern zu können. 
Ich habe es soweit hinbekommen, dass die Filter zumindest beim Laden der Seite ausgeklappt sind, klickt man aber nun auf irgendeinen anderen Teil der Seite, so klappen sich diese Filter wieder ein. 
Ich weiß blöderweise nicht woran es liegt, dass der Filter sich wieder einklappt. 

Hat diesbezüglich vielleicht jemand eine Idee oder einen Hinweis für mich oder kann eventuell die Zusammenhänge erklären?
 

Hallo,

da du weder gesagt hast wie du es umgesetzt hast (CSS oder JavaScript) noch gesagt hast, was du mit „klickt man aber nun auf irgendeinen anderen Teil der Seite“ überhaupt meinst, wird Dir wahrscheinlich niemand wirklich helfen können.

Im Prinzip dürfte sich das recht einfach mit CSS und JavaScript umsetzen lassen, schlimmstenfalls gibt es auch Plugins im Shopware Store dafür.

Grüße

Sebastian

@sschreier schrieb:

Hallo,

da du weder gesagt hast wie du es umgesetzt hast (CSS oder JavaScript) noch gesagt hast, was du mit „klickt man aber nun auf irgendeinen anderen Teil der Seite“ überhaupt meinst, wird Dir wahrscheinlich niemand wirklich helfen können.

Im Prinzip dürfte sich das recht einfach mit CSS und JavaScript umsetzen lassen, schlimmstenfalls gibt es auch Plugins im Shopware Store dafür.

da wirst du vermutlich recht haben, ich habe verschiedenes ausprobiert (CSS, Javascript und hardcodiert über das Template). 
Es klappt auch schon fast so wie ich es haben will, der einzige Punkt der mir fehlt ist halt tatsächlich einfach nur, dass sich die Filter schließen, sobald man auf irgendeinen Teil der Seite klickt (es ist einfach egal wohin man klickt, selbst wenns nur eine leere Stelle ist, an der sich nichts befindet). 

Die Lösung mit der ich im Moment arbeite fügt über die “addClass” Methode in den entsprechenden Containern die Klasse “is–collapsed” hinzu, falls das noch irgendwie weiterhilft. 

 

push

Das muss doch irgendwie möglich sein.