503 Fehler beim Aufrufen der Bestellungen im Backend

Moin Moin,

wir sind mit der shopware Version 5.2.12 unterwegs und bekommen seit gestern Abend bei Aufrufen der Bestellungen im Backend die Fehlermeldung:

503 - Service Unavailable

Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen. in vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/AbstractQuery.php on line 781 Stack trace: #0 engine/Shopware/Controllers/Backend/Order.php(378): Doctrine\ORM\AbstractQuery->getOneOrNullResult(2) #1 engine/Shopware/Controllers/Backend/Order.php(347): Shopware_Controllers_Backend_Order->getList(NULL, NULL, ‚0‘, ‚20‘) #2 engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Controllers_Backend_Order->getListAction() #3 engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(523): Enlight_Controller_Action->dispatch(‚getListAction‘) #4 engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(223): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #5 engine/Shopware/Kernel.php(178): Enlight_Controller_Front->dispatch() #6 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(487): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #7 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(255): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #8 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(258): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #9 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(103): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->pass(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #10 shopware.php(113): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #11 {main}  

OK

 

Frontend lÀuft problemlos, Bestellungen gehen auch ein, allerdigs kann ich diese im Backend nicht aufrufen.

Ich bin leider kein Entwickler lediglich Anwender und bewege mich nur im Backend relativ sicher.

Falls es nur per  PHP oder FTP oder sonstwie lösbar ist, gebe ich eure Lösung an unseren techn. Support weiter.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen? 

 

Beste GrĂŒĂŸe

@elmo schrieb:

Moin Moin,

wir sind mit der shopware Version 5.2.12 unterwegs und bekommen seit gestern Abend bei Aufrufen der Bestellungen im Backend die Fehlermeldung:

503 - Service Unavailable

Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen. in vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/AbstractQuery.php on line 781 Stack trace: #0 engine/Shopware/Controllers/Backend/Order.php(378): Doctrine\ORM\AbstractQuery->getOneOrNullResult(2) #1 engine/Shopware/Controllers/Backend/Order.php(347): Shopware_Controllers_Backend_Order->getList(NULL, NULL, ‚0‘, ‚20‘) #2 engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Controllers_Backend_Order->getListAction() #3 engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(523): Enlight_Controller_Action->dispatch(‚getListAction‘) #4 engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(223): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #5 engine/Shopware/Kernel.php(178): Enlight_Controller_Front->dispatch() #6 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(487): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #7 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(255): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL) #8 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(258): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #9 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(103): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->pass(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true) #10 shopware.php(113): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request)) #11 {main}  

OK

 

Frontend lÀuft problemlos, Bestellungen gehen auch ein, allerdigs kann ich diese im Backend nicht aufrufen.

Ich bin leider kein Entwickler lediglich Anwender und bewege mich nur im Backend relativ sicher.

Falls es nur per  PHP oder FTP oder sonstwie lösbar ist, gebe ich eure Lösung an unseren techn. Support weiter.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen? 

 

Beste GrĂŒĂŸe

Hallo,

prinzipiell kann es einiges sein, beispielsweise:

  • eine doppelte orderid

  • ein Plugin, was den Fehler verursacht.

Am besten einfach einmal die Plugins deaktivieren, die dort aktiv sein könnten.

Beste GrĂŒĂŸe

Sebastian

Hallo Sebastian,

ich deaktivere nacheinander mal die Plugins und schaue was passiert.

HĂ€ttest du eine Lösungsidee fĂŒr den Fall einer doppelten orderid?

Vielen Dank schonmal!

Christian

@elmo schrieb:

Hallo Sebastian,

ich deaktivere nacheinander mal die Plugins und schaue was passiert.

HĂ€ttest du eine Lösungsidee fĂŒr den Fall einer doppelten orderid?

Vielen Dank schonmal!

Christian

Hallo,

ja, die einzige Möglichkeit wÀre, die doppelte Bestellung zu löschen, wenn es diese gibt.

Beste GrĂŒĂŸe

Sebastian

Hi,

habe jetzt alle Plugins nacheinader getestet, daran lag es nicht.

Die doppelte orderid dĂŒrfte den Fehler verursachen, denn ich konnte ĂŒber den Bereich Kunden sehen, dass tatsĂ€chlich die letzten 2 Bestellungen die selbe Bestellnummer bekommen haben.

Soweit so gut
aber
wie kann ich das Prolem lösen wenn ich nicht an die Bestellungen ran komme?

Ich habe einen der betreffenden Kunden (manuell angelegt, daher nicht dramatisch) gelöscht, in der Hoffnung, dass auch eine der doppelten orderids gelöscht wir, aber leider ohne Erfolg


Gibt es eine Idee wie das Problem gelöst werden kann?

Danke und GrĂŒĂŸe

@elmo schrieb:

Hi,

habe jetzt alle Plugins nacheinader getestet, daran lag es nicht.

Die doppelte orderid dĂŒrfte den Fehler verursachen, denn ich konnte ĂŒber den Bereich Kunden sehen, dass tatsĂ€chlich die letzten 2 Bestellungen die selbe Bestellnummer bekommen haben.

Soweit so gut
aber
wie kann ich das Prolem lösen wenn ich nicht an die Bestellungen ran komme?

Ich habe einen der betreffenden Kunden (manuell angelegt, daher nicht dramatisch) gelöscht, in der Hoffnung, dass auch eine der doppelten orderids gelöscht wir, aber leider ohne Erfolg


Gibt es eine Idee wie das Problem gelöst werden kann?

Danke und GrĂŒĂŸe

Hallo,

um eine doppelte orderid zu beheben, mĂŒsstest du ja die doppelte Bestellung löschen, nicht den Kunden.

Alternativ ĂŒber phpMyAdmin einfach die orderid anpassen und den Autoinkrement-Wert um eins erhöhen.

Auf jeden Fall solltest du auch einmal prĂŒfen (lassen), was die doppelte orderid verursacht hat.

Beste GrĂŒĂŸe

Sebastian

2 Likes

Hallo Sebastian, 

vielen Dank fĂŒr deine LösungsvorschlĂ€ge, die Anpassung in php der orderid hat den Fehler behoben.

Jetzt fehlt nur noch das Auffinden der Ursache
zumindest kann ich jetzt die Auswirkung beheben :slight_smile:

Beste GrĂŒĂŸe

Christian

Danke fĂŒr den Tipp mit der doppelten Order-ID!

Magnalister verursacht bei mir diesen Fehler (Doppelte Order-ID) sporadisch. Ein Update des benutzten Builds hilft bei mir das Problem bis zum nĂ€chsten Build zu beheben. Wenn das Problem in meinem Shopware System erneut auftritt, muss ich in die Datenbank rein und die Order-ID manuell erhöhen bzw. auf eine nicht genutzte Order-ID anpassen. Anschließend gehe ich in Magnalister und mache ein Update des genutzten Builds.

Ist ein Aufwand, und eigentlich nicht zumutbar bei einer bezahlten Software-Lösung wie Magnalister. Jedenfalls kam von deren Seite nur das Angebot mein System zu prĂŒfen wenn ich bereit bin Kosten zu tragen, sofern der Fehler durch ein benutztes Plugin entsteht. Bisher habe ich daher keine „Lösung“ beauftragt, denn ich bezahle ja bereits fĂŒr die Nutzung von Magnalister und sehe nicht ein fĂŒr Fehler die bei der Nutzung ihrer Software entstehen nocheinmal zu bezahlen