baseline-tonerbaseline-toner MemberComments: 13 Received thanks: 2 Member since: July 2012 edited October 2012
Wir sind gerade dabei (endlich) von xt-commerce 3.04 auf shopware umzusteigen.
Da das Erscheinen der 4er Version in die Planungsphase gefallen ist, hatten wir uns entschlossen auch dort einzusteigen.
Wir hatten uns eine Menge Shopsysteme angeschaut und uns - so glaube ich zu Recht - für shopware entschieden.
Unser Entwickler war begeistert von der erstmal sauberen Programmierung und des zukunftsweisenden Konzepts.
An der Meinung hat sich nichts geändert, ABER festzustellen ist auch, dass man sich m.E. doch noch einige Meter von einem Produktivsystem entfernt befindet.
So hat es innerhalb der letzten Updates massive Änderungen gegeben, die den Eindruck erwecken, als wäre die letztliche technische/inhaltliche Richtung noch nicht in allen Punkten definiert.
Auch das nachschieben von Plugins scheint schleppend voranzugehen. Das liegt mit Sicherheit daran, dass die Entwickler auch noch nicht wissen auf welche Grundlage Sie sich verlassen können. So hat Novalnet z.B. ein Plugin zur Verfügung gestellt, dass noch unter 4.0.0. funktioniert hat, aber mit 4.02 sich die Funktionalität erledigt hatte.
Das mag auch alles normal sein. Ein komplexes System funktioniert nie direkt auf Hieb. Nur stellt sich da die Frage, ob es von der shopware Geschäftsleitung und der Marketingabteilung so schlau war den Veröffentlichungstermin durchzuprügeln.
Da wir solch ein Projekt nur mit externen Kräften stemmen können, ist unser Stand gerade, dass schon eine Menge Geld und Zeit geflossen sind, um festzustellen, dass man das Projekt vorerst einfriert und auf Stabilisierung der Lage wartet.

Mich würde interessieren, ob jemand die 4er Version schon als Produktivsystem fährt. Welche Zahlungsanbieter haben ein verlässliches Modul für die aktuelle Version? Das ist momentan eines unserer Hauptprobleme.Funktioniert z.B. Heidelpay mit dem implementierten Plugin Version 12.08? Wobei wir eigentlich mit oben genannten Zahlungsanbieter zusammenarbeiten wollen. Aber die Entwickler dort scheinen nun auch erst mal abzuwarten wie die Reise so weitergeht.

Auch wenn der Wechsel momentan mit einigem Ärger und Frust verbunden ist, freuen wir uns - um Versöhliches zu sagen - auf das Migrieren.

Gruß

Sebastian

Comments

  • DominikHDominikH MemberComments: 70 Received thanks: 4 Member since: June 2011
    Moin Sebastian,

    wir sind nun seit einigen Tagen mit einem Shop unter Version 4.0.3 Online.

    Wir nutzen als Zahlungsanbieter Heidelpay. Dies funktioniert auch ohne größere Probleme. Die ersten Zahlungen laufen! :-) Einzelne Fehlermeldungen haben wir allerdings im Backend beim Aufruf verschiedenster Funktionen bekommen, hier sind wir dran.

    Viel Erfolg!
  • bob2542bob2542 MemberComments: 115 Received thanks: 4 Member since: March 2012
    Thanked by 1baseline-toner
  • baseline-tonerbaseline-toner MemberComments: 13 Received thanks: 2 Member since: July 2012
    Vielen Dank für den Link. Den Beitrag habe ich übersehen. Ist genau die Diskussion, die ich lostreten wollte.
  • baseline-tonerbaseline-toner MemberComments: 13 Received thanks: 2 Member since: July 2012
    Hallo,

    wir haben das neue Modul installiert. Bis auf einen einmaligen und (hoffentlich) nicht reproduzierbaren Fehler hat das neue Modul von Novalnet funktioniert.
    Getestet: Kredikarte, sofortübereisung, Lastschrift und Rechnung.

    Ergänzung: Leider funktioniert das paypal (nicht novalnet, sondern das paypal-eigene) nicht mehr. Wenn man mit paypal bezahlen möchte kommt folgende Meldung:

    Fehelrmeldung: [10002] - Security error Security header is not valid

    Ob dieses im Zusammenhang mit dem Novalnet Plugin steht, wird noch von unserem Entwickler analysiert.

    02.11.2012: Paypal Problem hat sich in Wohgefallen aufgelöst. Es lag am Sandbox-Modus. Grundsätzlich funktioniert die Sache.
    Thanked by 1[Deleted User]
Sign In or Register to comment.