otibsaotibsa MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: June 2018 edited July 31

Hallo Community,

kurze Frage, gibt es eine offizielle Anleitung (und wenn ja, wo?) zur Portierung von "Shopware 5 Lightweight Backend Modules" (https://developers.shopware.com/developers-guide/lightweight-backend-modules/) nach Shopware 6 ?

Bzw. anders gefragt:

Wie lassen sich "Shopware 5 Lightweight Backend Modules" mit Shopware 6 Kompatibel machen?

Geht das überhaupt?

Oder muss das Modul hierzu gänzlich neu geschrieben werden

(Wie hier: https://docs.shopware.com/en/shopware-platform-dev-en/developer-guide/administration/modules?category=shopware-platform-dev-en/developer-guide/administration)?

Danke für jegliches Feedback vorab!

Answers

  • otibsaotibsa MemberComments: 6 Received thanks: 0 Member since: June 2018

    Weiß jemand Rat? @Stephan Pohl‍ vielleicht? 

  • ExeExe MemberComments: 120 Received thanks: 25 Member since: December 2014

    SW6 ist komplett neu geschrieben. Kein 5er Plugin ist mit 6 kompatibel und müsste neu entwickelt werden.

  • CarstenHarnischCarstenHarnisch MemberComments: 33 Received thanks: 5 Member since: July 2017

    Ob man ein Modul komplett neuschreiben muss oder sollte hängt sicher von dem Einsatz ab. Grundsätzlich ist die API von SW6 auch nichts anderes als die "ältere" SW5 API. Ich da eher den Aufwand in den etlichen Stellen wo nun UUIDs anstatt von IDs genutzt werden. Sprich eine Frontend Anwendung, die nun auf die API-6 zugreifen soll braucht relativ viele Anpassungen. Aber häufig mache die Module ja "nur" spezielle Dinge. Evtl. macht dann Sinn die Portierung auf die Server-Seite zu bringen. Sprich den Teil der API-5, die genutzt wurden wird bei SW-6 nachgebildet. Dann kann evtl. das SW5-Plugin mit minimalen Änderungen im FE weiterarbeiten.

    LG

    Carsten

Sign In or Register to comment.