CiatronicalCiatronical MemberComments: 25 Received thanks: 5 Member since: February 2017

Hallo Leute.

Ich habe unter Shopware 6 sowohl einzelne Artikel, als auch Varianten-Artikel angelegt. Bei den einzelnen Artikeln, klappt im Storefront alles wie soll. Bei den Varianten-Artikeln lassen sich im Backend die Varianten generieren, die Optionen hinzufügen und die Eigenschaften bearbeiten. Aber: im Storefront werden mir die einzelnen Varianten des Artikels zwar angezeigt, jedoch egal welche ich auswähle das System springt immer zur ersten in der Reihenfolge angelegten Variante. Bsp.: Den Artikel soll es in der Farbe rot, blau,grün und grau geben. Rot ist bei den Eigenschaften an erster Stelle. Im Storefront ist es egal welche Farbe ich auswähle, er springt immer zurück auf "rot". Von allen Optionen sind genug im Lagerbestand. Egal ob in gleicher oder unterschiedlicher Anzahl. Egal ob ich nur 2 Optionen oder mehr anlege. Ich habe alles probiert, es ist immer das selbe Problem. Auch in der aktuellen Entwicklerversion. Hat jemand eine Lösung parat?

Danke im voraus.

Answers

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 8716 Received thanks: 2598 Member since: September 2013

    Bei mir funktioniert das. Hast du mal einen anderen Browser probiert?

  • CiatronicalCiatronical MemberComments: 25 Received thanks: 5 Member since: February 2017

    Ja. Ob mit Firefox, Google Chrome oder Edge. Überall das Gleiche. Cache und Cookies habe ich natürlich auch gelöscht.

    Dachte erst ich habe was übersehen. Also komplett alle Varianten und Eigenschaften gelöscht und nochmal komplett von vorn. Genau das gleiche Problem.

  • ozvozv MemberComments: 1 Received thanks: 0 edited November 2019 Member since: November 2019

    Hi!

    Ich habe das gleiche Problem, und bin dem Fehler vermutlich schon etwas näher gekommen: Installiert ist Shopware 6 EA2, beim Anzeigen eines Artikels mit Varianten wird je nach verwendetem Produktbild eine Fehlermeldung in der Browser Konsole geschmissen: 

    Error: The required data attribute "data-max-width" does not exist on [object HTMLImageElement]! all.js:78:37839

    Wenn ich das Bild durch ein anderes austausche oder ganz entferne, funktioniert der Variantenwechsel wieder.

     

  • 7thsense_sebastian7thsense_sebastian MemberComments: 4 Received thanks: 0 edited November 2019 Member since: August 2016

    Hallo zusammen,

    ich kann das Problem bestätigen. Ein Variantenwechsel ist aufgrund des JavaScript-Fehlers nicht möglich.

    Es hat auf jeden Fall mit dem ModalZoom auf der Produktdetailseite zu tun. Wenn man in der Datei src/Storefront/Resources/views/storefront/page/product-detail/index.html.twig den "zoomModal" auf false setzt, funktioniert das Variantenwechseln wieder.

    Viele Grüße
    Sebastian

  • adamioadamio MemberComments: 1 Received thanks: 0 Member since: January 8

    Hallo, ich habe auch dieses Problem. Leider finde ich die Datei auf dem Server nicht, damit dies umgestellt werden kann. Wo liegt denn die Datei genau oder muss mann dies selbst überschreiben? Danke

  • CiatronicalCiatronical MemberComments: 25 Received thanks: 5 edited January 9 Member since: February 2017

    Die findest du im Root-Ordner deines Webservers.

    Bei mir z.B. /var/www/mydomain/web

    Mit cd dort hinwechseln und die Datei mit

    emacs vendor/shopware/storefront/Resources/views/storefront/page/product-detail/index.html.twig

    öffnen. Statt emacs kannst du auch nano benutzen.

    Danach noch

    bin/console cache:clear
    bin/console http:cache:warm:up
    

    ausführen - fertig.

    Falls du die Datei nicht findest hilft

    locate eineDatai.txt

     

    VG Ronny

Sign In or Register to comment.