MacGyverNRWMacGyverNRW MitgliedKommentare: 68 Danke erhalten: 9 Mitglied seit: Februar 2017

Hey Folks! Ich möchte mal euer Feedback hören.

Ich lese derzeit viel davon, dass durch den Wegfall des Support von php 5.6 und 7.0 sowieso - einige Hoster, die ein "Shared Hosting" für Shopbetreiber anbieten schlichtweg ein "Zwangsupdate" auf php 7.2 machen.

Frage 1) Wer von euch hat das (so ähnlich) erlebt?

Frage 2) Wie läuft der Shop (Deine Version?) und eure Plugins darunter? // Gab es Probleme?

THX und frohe Weihnachten.

Kommentare

  • kullikulli MitgliedKommentare: 1711 Danke erhalten: 227 bearbeitet Dezember 2018 Mitglied seit: August 2013

    1. Wir hatten das nicht - ordentliche Provider machen das auch nicht von heute auf morgen, die geben das sehr lange vorher bekannt. In mehreren Schritten bis zur Abschaltung. Außerdem lasen die natürlich noch 7.0 noch laufen.

    Mit Deiner Frage bist Du da deswegen auch etwas spät dran ;-)

    2. Hier läuft alles normal; wir haben aber auch rechtzeitig mit den Tests angefangen und haben nur einen Standartshop mit wenig Plugins. Die Probleme werden im Forum schon sehr lange ausgiebig diskutiert. Mußt Dich nur durchlesen.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.