ToricToric MitgliedKommentare: 794 Danke erhalten: 34 Mitglied seit: Oktober 2015 bearbeitet 13. Januar

Hallo,

habe gerade das Update durchführen wollen. Es lief durch bis zum Button "Aufräumen" danach kam folgende Fehlermeldung:

Slim Application Error

The application could not run because of the following error:
Details
Type: Symfony\Component\DependencyInjection\Exception\ParameterNotFoundException
Message: The service "shopware_attribute.table_mapping" has a dependency on a non-existent parameter "shopware_attribute.table_entity_mapping".
File: /var/www/vhosts/domain.de/shopname/vendor/symfony/dependency-injection/ParameterBag/ParameterBag.php
Line: 84
Trace

#0 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/vendor/symfony/dependency-injection/ParameterBag/ParameterBag.php(200): Symfony\Component\DependencyInjection\ParameterBag\ParameterBag->get('shopware_attrib...')
#1 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/vendor/symfony/dependency-injection/ParameterBag/ParameterBag.php(171): Symfony\Component\DependencyInjection\ParameterBag\ParameterBag->resolveString('%shopware_attri...', Array)
#2 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/vendor/symfony/dependency-injection/ParameterBag/ParameterBag.php(161): Symfony\Component\DependencyInjection\ParameterBag\ParameterBag->resolveValue('%shopware_attri...', Array)
#3 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/vendor/symfony/dependency-injection/Compiler/ResolveParameterPlaceHoldersPass.php(37): Symfony\Component\DependencyInjection\ParameterBag\ParameterBag->resolveValue(Array)
#4 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/vendor/symfony/dependency-injection/Compiler/Compiler.php(102): Symfony\Component\DependencyInjection\Compiler\ResolveParameterPlaceHoldersPass->process(Object(Symfony\Component\DependencyInjection\ContainerBuilder))
#5 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/vendor/symfony/dependency-injection/ContainerBuilder.php(583): Symfony\Component\DependencyInjection\Compiler\Compiler->compile(Object(Symfony\Component\DependencyInjection\ContainerBuilder))
#6 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/engine/Shopware/Kernel.php(519): Symfony\Component\DependencyInjection\ContainerBuilder->compile()
#7 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/engine/Shopware/Kernel.php(287): Shopware\Kernel->initializeContainer()
#8 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/update/src/DependencyInjection/Container.php(180): Shopware\Kernel->boot()
#9 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/common/vendor/pimple/pimple/src/Pimple/Container.php(113): Shopware\Recovery\Update\DependencyInjection\Container->Shopware\Recovery\Update\DependencyInjection\{closure}(Object(Pimple\Container))
#10 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/update/src/DependencyInjection/Container.php(189): Pimple\Container->offsetGet('shopware.contai...')
#11 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/common/vendor/pimple/pimple/src/Pimple/Container.php(113): Shopware\Recovery\Update\DependencyInjection\Container->Shopware\Recovery\Update\DependencyInjection\{closure}(Object(Pimple\Container))
#12 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/common/src/DependencyInjection/Container.php(80): Pimple\Container->offsetGet('shopware.theme_...')
#13 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/update/src/app.php(169): Shopware\Recovery\Common\DependencyInjection\Container->get('shopware.theme_...')
#14 [internal function]: {closure}()
#15 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Route.php(462): call_user_func_array(Object(Closure), Array)
#16 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Slim.php(1326): Slim\Route->dispatch()
#17 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Middleware/Flash.php(85): Slim\Slim->call()
#18 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Middleware/MethodOverride.php(92): Slim\Middleware\Flash->call()
#19 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Middleware/PrettyExceptions.php(67): Slim\Middleware\MethodOverride->call()
#20 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Slim.php(1271): Slim\Middleware\PrettyExceptions->call()
#21 /var/www/vhosts/domain.de/shopname/recovery/update/index.php(69): Slim\Slim->run()
#22 {main}

 

 

Kann mir das jemand übersetzen? Die wenigen vorhandenen Plugins waren freigegeben.

LG

Nachtrag: Ich hab auf gut Glück mit /recovery/update  aufgerufen und es lief bis zum Ende durch. Dennoch wäre natürlich interessant zu wissen, was den Fehler verursacht hat, bevor ich den großen Shop update.

Antworten

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorKommentare: 5025 Danke erhalten: 1390 Mitglied seit: September 2013

    Hast du die Dateien manuell hochgeladen?
    Vielleicht fehlen da Dateien.

  • ToricToric MitgliedKommentare: 794 Danke erhalten: 34 Mitglied seit: Oktober 2015

    Ich habe über "?" Softwareaktualisierung gestartet, also komplett im Backend. Sah zunächst auch alles normal aus. Nur eben nach Aufräumen kam die Meldung.

    Bei einem früheren Update hatte ich schon mal nen Absturz nach Aufräumen (anderer Shop und andere Fehlermeldung allerdings), damals hat der Hoster mit Domain.de/recovery/update einen Aufruf gemacht und es lief alles bis Ende durch. Das hab ich jetzt auch so versucht. Hat geklappt.

    Ob der Shop jetzt irgendwo unvollständig ist, kann ich nicht erkennen. Auf den ersten Blick sieht es normal aus.

  • lampenstarlampenstar MitgliedKommentare: 382 Danke erhalten: 22 Mitglied seit: Februar 2011

    Hallo zusammen!

    Wir haben leider ebenfalls ein Problem beim updaten.

    Unser Updatevorgang kommt nicht weiter als "Vorbereiten..."

    Woran könnte das liegen?

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorKommentare: 5025 Danke erhalten: 1390 Mitglied seit: September 2013

    max_execution_time vom Server. Shopware prüft in diesem Schritt nochmal alle Schreib/Leserechte der Verzeichnisse. Wird wohl zu lange dauern.

  • lampenstarlampenstar MitgliedKommentare: 382 Danke erhalten: 22 Mitglied seit: Februar 2011

    max_execution_time vom Server. Shopware prüft in diesem Schritt nochmal alle Schreib/Leserechte der Verzeichnisse. Wird wohl zu lange dauern.

    Vielen Dank für die Info, dies wird es aber nicht sein.

    Habe die Zeit hoch gestellt und jetzt versucht es seit heute Morgen (ca. 10h) und kommt nicht weiter!? 

  • SebastianKlöpperSebastianKlöpper AdministratorKommentare: 7088 Danke erhalten: 1629 bearbeitet 18. Januar Mitglied seit: Juni 2010

    Du musst am besten mal schauen, was entweder in der Konsole passiert oder im Shopware Log steht. Das wird mit Sicherheit direkt im Hintergrund was knallen. Das dauert alles eigentlich sonst weniger als ne Minute 

  • LadenbesitzerLadenbesitzer MitgliedKommentare: 42 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2016

    Habe da genau das gleiche Problem.

    Ging bis 5.3.4 super, aber zu 5.3.5 oder 5.3.6 gar nicht mehr.

    Ich habe bereits /var/cache/ mehrfach gelöscht, jedoch ohne Veränderungen.

    Laut "top" erzeugt der Shop zuerst einmal wie erwartet Last, hört dann aber auf, während sich das Rädchen im Backend weiter und weiter dreht. 

  • lampenstarlampenstar MitgliedKommentare: 382 Danke erhalten: 22 Mitglied seit: Februar 2011

    Habe da genau das gleiche Problem.

    Ging bis 5.3.4 super, aber zu 5.3.5 oder 5.3.6 gar nicht mehr.

    Ich habe bereits /var/cache/ mehrfach gelöscht, jedoch ohne Veränderungen.

    Laut "top" erzeugt der Shop zuerst einmal wie erwartet Last, hört dann aber auf, während sich das Rädchen im Backend weiter und weiter dreht. 

    Ja klingt ähnlich wie bei uns!  Wir haben es mit "Update über FTP" gelöst, anders war es nicht möglich -> http://community.shopware.com/Shopware-aktualisieren-updaten_detail_1878.html

  • LadenbesitzerLadenbesitzer MitgliedKommentare: 42 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2016

    OK, danke.

    Ich werde es dann genau so machen

     

    PS: die technischen Voraussetzungen sind laut Updater alle erfüllt.

    Zusätzlich ist die max upload size auf 16 MB erhöht worden.

  • sschreiersschreier MitgliedKommentare: 2415 Danke erhalten: 622 Mitglied seit: August 2014

    Hallo,

    wie groß ist euer Bildordner (media)? 

    Grüße

    Sebastian

  • lampenstarlampenstar MitgliedKommentare: 382 Danke erhalten: 22 Mitglied seit: Februar 2011

    Hallo,

    wie groß ist euer Bildordner (media)? 

    Grüße

    Sebastian

    11 GB (!!) 

  • sschreiersschreier MitgliedKommentare: 2415 Danke erhalten: 622 Mitglied seit: August 2014

    Hallo,

    ich würde noch folgendes probieren: nenne mal den media - Ordner von "media" in "_media" um und versuch es dann noch mal mit dem automatischen Update. Wie Moritz schon sagt, überprüft das automatische Update die Schreib- und Leserechte aller Verzeichnisse, als auch der des media - Verzeichnisses. Und das kann bei einer großen Masse an Bildern natürlich solange dauern, dass der Prozess dabei abbricht. Wenn er den media - Ordner aber nicht findet, kann man es so umgehen und es dürfte wieder klappen. Nach dem Update solltest du dann natürlich den Ordner wieder zurück benennen.

    Grüße

    Sebastian

  • LadenbesitzerLadenbesitzer MitgliedKommentare: 42 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: März 2016

    media ist bei mir nur 51 MB groß.

    Laut top hört die durch das Update verursachte Last nach nur kurzer Zeit auf.

    Nur der Kringel im Backend dreht sich weiter als würde noch etwas geschehen.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.