Marcel SMarcel S ModeratorKommentare: 282 Danke erhalten: 107 Mitglied seit: Juni 2010 bearbeitet März 2016

Hi,

wir haben heute die 5.1.4 released. Shopware

Alle Informationen und den Changelog findet Ihr hier: http://community.shopware.com/Downloads_cat_448.html#5.1.4

VG

Marcel

Kommentare

  • AWachertAWachert MitgliedKommentare: 55 Danke erhalten: 13 Mitglied seit: März 2016

    Ihr meint 5.1.4 oder? ;)

  • Daniel NögelDaniel Nögel AdministratorKommentare: 1560 Danke erhalten: 378 Mitglied seit: September 2012

    Ihr meint 5.1.4 oder? ;)

    Ist korrigiert, danke für den Hinweis. 

  • sonicsonic MitgliedKommentare: 1677 Danke erhalten: 447 bearbeitet März 2016 Mitglied seit: Januar 2014

    An dieser Stelle noch der Hinweis an All-Inkl.-Kunden:
    Es könnte sein, dass in der Tabelle "s_article_img_mapping_rules" bereits durch All-inkl. ein Index auf "mapping_id" gesetzt wurde. In dem Fall entweder vor dem Update den Index in der Datenbank entfernen, oder im Update-Asset aus der Datei "633-add-index-for-image-mappings.php" die Zeile für "mapping_id" entfernen. Es liegt der Verdacht nahe, dass man bei All-Inkl. aus Performance-Gründen im einen oder anderen Shopware-Shop bereits unkommentiert diesen Index gesetzt hat. Ein Blick in die Datenbank vor dem Update könnte eine Fehlermeldung beim Update ersparen. Wink

  • DomoDomo MitgliedKommentare: 7 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: April 2015

    Danke für den Hinweis mit All-inkl. Das Update hat jetzt funktioniert, aber ich komme immer noch nicht zum Backendbereich, um mich einloggen zu können. Es erscheint immer noch die Wartungsseite. Hat jemand einen Tipp?

    VG

    Doris

  • DomoDomo MitgliedKommentare: 7 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: April 2015

    Habe meine Lösung gefunden, zumindest bin ich wieder ins Backend gekommen. Unter files/update alle Files gelöscht und dann hat es funktioniert. Könnte vom ersten fehlgeschlagenen Update sein.

    Vielleicht hilft es noch jemanden.

    Gruß

    Doris

    Danke von 1hajo808
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.