kbammertkbammert MemberComments: 8 Received thanks: 0 Member since: April 2014 edited June 2015
Hallo,

ich verwende für den Produktexport zum Google Merchant Center die export.txt Datei.
(export.xml funktioniert nicht, die Datei ist leer?)

Okay, jetzt das Problem. Google lehnt die Export-Datei bzw. das Listing der Produkte ab, da keine Verfügbarkeit angegeben ist.
(Es fehlen noch mehrere Angaben aber der Ablehnungsgrund ist die Verfügbarkeit).

So wie ich es sehe (mit wenig Kenntnissen) fehlt in der Kopfzeile -> Verfügbarkeit {#S#} sowie im Template unter SsArticle.purchaseunit..... {else}
{#S#}-{#S#} hier "-" fehlt die Angabe der Verfügbarkeit.

Frage: Kann einfach durch Angabe -> Verfügbarkeit {#S#] in der Kopfzeile dies so angegeben werden?
Und im Template zwischen die leeren {#S#}-{#S#} einfach die bestimmte Zuweisung für die Vergügbarkeit angegeben werden.?

Wenn NEIN - was muß gemacht werden (Programmierer?)
Wenn JA - leider habe in Shopware Wiki nicht die entsprechende Zuweisung für das Template gefunden. Bitte um einen Hinweis wo dies zu finden ist oder was natürlich super wäre, die entsprechende Anweisung.

Vielen Dank im Voraus für die Antwort
Klaus Bammert

Produktexport-Google-Merchant.jpg

Comments

  • drakondrakon MemberComments: 1066 Received thanks: 296 Member since: February 2014
    Hallo,
    z.B. so:
    {if $sArticle.esd}Auf Lager
    {elseif $sArticle.instock>0}Auf Lager
    {elseif $sArticle.releasedate && $sArticle.releasedate|strtotime > $smarty.now}Nicht auf Lager
    {elseif $sArticle.shippingtime}Auf Lager
    {else}Nicht auf Lager{/if}
    
    Steht aber auch im Wiki so.
    Thanked by 1kbammert
  • kbammertkbammert MemberComments: 8 Received thanks: 0 Member since: April 2014
    Hallo Andreas,

    besten Dank teste ich dann gleich mal über das Wochenende aus.

    Da ich ein Shopware Neuling bin und nur wenig Kenntnisse mit der ganzen Materie habe, ist es für mich relativ schwierig zu erkennen, dass diese Anweisung für meinen Fall richtig ist.
    Müsste dann schon dran stehen.. bei Verfügbarkeit tragen Sie folgenden Code ein ;) :sunglasses:

    Gruß Klaus
  • drakondrakon MemberComments: 1066 Received thanks: 296 Member since: February 2014
    Hallo,
    gerade für Anfänger ist es ungemein lehrrreich, ein wenig im guten und ausführlichem Wiki von Shopware zu stöbern.

    Der oben genannte Code ist aber einfach ein typischer Smarty-Template-Code und weniger Shopware-spezifisch (nur die zur Verfügung stehenden Smarty-Variablen sind Shopware-spezifisch).

    Ansonsten beim Export-Aufbau: Schritt für Schritt die eigene Änderungen einfügen und sich den Export jeweils danach erneut anschauen. So erkennt man gleich, was die eigenen Änderungen bewirken und im Fehlerfall welche Anweisung nicht korrekt war.
  • kbammertkbammert MemberComments: 8 Received thanks: 0 Member since: April 2014
    Alles klar, werde deinem Rat beherzigen und alles mal Schritt für Schritt durchführen.

    Besten Dank

    Gruß Klaus
Sign In or Register to comment.