holzterraholzterra MemberComments: 42 Received thanks: 0 Member since: February 2011 edited February 2011
Hi

Wollte meinen Shop auch einmal Vorstellen, ich selber bin eigentlich sehr zufrieden, aber mehrere Augen sehen mehr finde ich. Verbesserung´s vorschläge gerne gesehen.

Viel Spaß beim drüber schauen.

Zum Terrarium Shop

Grüße
Holzterra

Comments

  • tschersichtschersich MemberComments: 681 Received thanks: 86 Member since: October 2010
    Schau nochmal, dass Du bei der Suchmaschinenoptimierung noch etwas rausholst:

    - Die meisten Titel sind zu lang. Google schneidet nach ca. 64 Zeichen ab (und wertet den abgeschnittenen Teil auch nicht mehr, z.B.:
    Holzterra Terraristikshop und Reptilienshop aller arten z.B Bartagamen,Terrarium und Futtertiere
    
    ..sind 97 Zeichen. (Von den kleinen Fehlern mal abgesehen) ;)

    - Dein Shopname ganz am Anfang der META Description, z.B.:
    Holzterra Terraristikshop z.B Bartagamen,leguane,Schlangen,Terrarium und Futtertiere.
    
    ist Ressourcenverschwendung. Nicht nach dem Shopnamen, sondern nach relevanten Schlüsselwörtern wird gesucht, also gehören die nach vorne. Die Beschreibung dürfte auch etwas länger sein. Ca. 150-160 Zeichen sind ideal.

    - META Keywords spielen bei Google zwar kaum noch eine Rolle, aber es sollten wenn um die zehn sein:
    Holzterrarium, Terrarien, Holzterrarien, auf maß angeferdigte Terrarium, terrarium kaufen, holz terrarien shop, holz terrarium shop,Terraristikshop,Bartagame,Reptilienshop,leguane,Schlangen,Futtertiere,tiere,Lebendtiere,Bestellen,Futterinsekten,Terraristik,Zubehör
    
    Bei ständigen Wiederholungen in den Keywords reagiert Google übrigens allergisch. Kleine Tippfehler sind nicht so schlimm, können aber den entscheidenden Unterschied machen: "angeferdigte".

    - Die Verzeichnistiefe ist meist zu groß und wiederholt sich, nebenbei hast Du irgendwie noch eine Zahl dazwischen (hier 13). Eine Suchmaschine hört mit dem Crawlen aber meist in Ebene 3 auf bzw. stuft Unter-Unter-Unter-Unterverzeichnisse als irrelevant ein:
    http://www.holzterra.de/holz-terrarium-shop/holz-hochterrarien/terrarium-40-x-50-x-100-cm/13/hochterrarien-40-x-50-x-100-cm?c=2240
    
  • holzterraholzterra MemberComments: 42 Received thanks: 0 Member since: February 2011
    Hi
    Danke für deine Hilfreichen Tipps, werde ich mich mal morgen drüber machen,das auszubessern.

    Gruß
    Holzterra
  • holzterraholzterra MemberComments: 42 Received thanks: 0 Member since: February 2011
    Schau nochmal, dass Du bei der Suchmaschinenoptimierung noch etwas rausholst:

    - Die meisten Titel sind zu lang. Google schneidet nach ca. 64 Zeichen ab (und wertet den abgeschnittenen Teil auch nicht mehr, z.B.:
    Holzterra Terraristikshop und Reptilienshop aller arten z.B Bartagamen,Terrarium und Futtertiere
    
    ..sind 97 Zeichen. (Von den kleinen Fehlern mal abgesehen) ;)

    - Dein Shopname ganz am Anfang der META Description, z.B.:
    Holzterra Terraristikshop z.B Bartagamen,leguane,Schlangen,Terrarium und Futtertiere.
    
    ist Ressourcenverschwendung. Nicht nach dem Shopnamen, sondern nach relevanten Schlüsselwörtern wird gesucht, also gehören die nach vorne. Die Beschreibung dürfte auch etwas länger sein. Ca. 150-160 Zeichen sind ideal.

    - META Keywords spielen bei Google zwar kaum noch eine Rolle, aber es sollten wenn um die zehn sein:
    Holzterrarium, Terrarien, Holzterrarien, auf maß angeferdigte Terrarium, terrarium kaufen, holz terrarien shop, holz terrarium shop,Terraristikshop,Bartagame,Reptilienshop,leguane,Schlangen,Futtertiere,tiere,Lebendtiere,Bestellen,Futterinsekten,Terraristik,Zubehör
    
    Bei ständigen Wiederholungen in den Keywords reagiert Google übrigens allergisch. Kleine Tippfehler sind nicht so schlimm, können aber den entscheidenden Unterschied machen: "angeferdigte".
    tschersich wrote:
    - Die Verzeichnistiefe ist meist zu groß und wiederholt sich, nebenbei hast Du irgendwie noch eine Zahl dazwischen (hier 13). Eine Suchmaschine hört mit dem Crawlen aber meist in Ebene 3 auf bzw. stuft Unter-Unter-Unter-Unterverzeichnisse als irrelevant ein:
    http://www.holzterra.de/holz-terrarium-shop/holz-hochterrarien/terrarium-40-x-50-x-100-cm/13/hochterrarien-40-x-50-x-100-cm?c=2240
    
    Das mit den zahlen weiß ich nicht warum die auftauchen hab ich auch schon bemergt weiß aber nicht woran das liegt.
  • artepartep MemberComments: 3582 Received thanks: 587 Member since: July 2010
    Hi,

    was mir aufgefallen ist: Beim Logo sieht man verschiedene Blautöne!
    Unter dem Schriftzug Holzterra sind verschiedene Ebenen blau - wohl zuviel gewischt!
    Und links vom Logo sieht man einen Rand. Das würde ich korrigieren!

    Bei AGB, Widerrufsrecht und Datenschutz ist die Schrift zu groß, im Vergleich zur Üblichen!
    Passende Kategoriebilder würden den Shop noch aufwerten und lebendiger machen!

    Ansonsten schöne Farbkombi, gefällt mir gut! ;)
  • andreasandreas MemberComments: 119 Received thanks: 5 Member since: September 2010
    Guten Morgen,

    ich könnte in der Gestaltung nichts anderes machen. Es ist nah am Shopwaretemplate, dieses finde ich selbst aber sehr schön.

    Mir fallen andere Sachen auf:

    Du solltest dich mal zu rechtlichen Dingen belesen. Irgenwie müssen in der Widerrufsbelehrung die Überschriften hervorgehoben werden. Diverse Foren und Blogs z.B. http://www.shopbetreiber-blog.de helfen da.
    Du schreibst du bist Kleingewerbetreibender. Kein Problem. Warum aber die Herausgabe der Steuernummer nur auf Anfrage? Was soll geschehen? Du gehst mit deinem Shop raus n die Welt und erwartest von deinen Kunden Vertrauen und machst deine Tür zu... Ich hoffe, du verstehst, was ich meine. Außerdem, wenn ich als Gewerbetreibender von dir für mein Terrarium eine Rechnung gestellt bekomme, dann muss doch diese Nummer zwingend dabei sein... (Thema Rechnungsanforderungen).
    Warum ist im Widerrufsrecht die Fax-Telefonnummer in so einer komischen Schriftart geschrieben? Denk mal drüber nach, ob die Faxnummer eine 0180-Nummer sein muss. Sind zwar nur 14 Cent, aber da du ja eine kleine aufstrebende Firma bist, ist es für manche angenehmer nicht über Servicenummern zu kommunizieren. In Zeiten der Telefonflatrates wird es so für manche teuer, als mit "normaler" Nummer.

    Ganz wichtig finde ich: schau dir bitte noch einmal ALLE deine eigenen Texte an, da sind viele Rechtschreibfehler drin. Wenn das nur Flüchtigkeitsfehler sind, dann verbessere sie (Lass vielleicht jemand anderes darüber lesen.) Für deine Kunden/ Besucher bedeuten diese Fehler aber, DU bist unzuverlässig/ kann ich dem trauen.

    Du solltest zu allen Produkten auch Produktbilder haben.

    Deine Versandkosten sind für mich kaum durchschaubar:

    da steht z.B.:
    Ab 250€uro Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland.
    Wir Liefern derzeit nur Deutschlandweit. Versand wird noch erweitert.
    und dann später:
    Bei einem Warenwert von 150 Euro verschicken wir Portofrei und somit verringert sich der Gesamtbetrag.
    Ich glaub das war sehr heftig. Ich möchte wirklich nur ehrlich helfen. Ich habe letztens was darüber geschrieben, dass ich manche Kommentare als zu heftig ansehe und hoffe, dass ich nun nicht auch so ein Kommentator bin. Also zum Design von mir keine Tipps, das kann ich nicht, aber zu Empfindungen und kleine Fehlerchen schon.

    Das bekommst du schon hin, lass dich nicht entmutigen;).

    Beste Grüße

    Andreas
  • andreasandreas MemberComments: 119 Received thanks: 5 Member since: September 2010
    Hallo Holzterra,

    ich muss noch einmal was dazu schreiben.

    Ist deine Übertragung der Daten wirklich SSL-verschlüsselt?

    Und was um Gottes Willen machst du mit den komischen Tarifrechnern im Footer?
    Ich weiß ja nicht , wie andere das sehen. Solche Dinge sind für mich immer Kriterien, die Seite zu verlassen.... Du musst dich entscheiden, möchtest DU etwas verkaufen oder nur ein Hobby betreiben.

    Ich hatte früher mal ein Aquarium, aber war immer froh, bei meinem Händler Hilfe (heute heißt das Support) durch einen persönlichen Anruf zu erhalten. Warum gibst du keinen Telefonsupport? Da werden die andere Shops schnell den Schneid abkaufen...
    Schau dir deine Wettbewerber an. Die kannst du anrufen. Du siehst Bilder, mit wem du sprichst. Oder sie haben moderierte Foren. Klar, das sind dann vielleicht die nächsten Schritte, aber Offenheit ist wichtig. Du verkaufst keine CD´s oder Bücher.
    Schreib auf der Homeseite etwas über dich, das Unternehmen usw. Später bastle dir den angebotenen Blog.... Dort kannst du Anregungen und Tipps geben. Hier wirst du evtl. gut Kontakt zu deinen Kunden aufnehmen können.


    Andreas
  • holzterraholzterra MemberComments: 42 Received thanks: 0 Member since: February 2011
    andreas wrote:
    Guten Morgen,

    ich könnte in der Gestaltung nichts anderes machen. Es ist nah am Shopwaretemplate, dieses finde ich selbst aber sehr schön.

    Mir fallen andere Sachen auf:

    Du solltest dich mal zu rechtlichen Dingen belesen. Irgenwie müssen in der Widerrufsbelehrung die Überschriften hervorgehoben werden. Diverse Foren und Blogs z.B. http://www.shopbetreiber-blog.de helfen da.
    Du schreibst du bist Kleingewerbetreibender. Kein Problem. Warum aber die Herausgabe der Steuernummer nur auf Anfrage? Was soll geschehen? Du gehst mit deinem Shop raus n die Welt und erwartest von deinen Kunden Vertrauen und machst deine Tür zu... Ich hoffe, du verstehst, was ich meine. Außerdem, wenn ich als Gewerbetreibender von dir für mein Terrarium eine Rechnung gestellt bekomme, dann muss doch diese Nummer zwingend dabei sein... (Thema Rechnungsanforderungen).
    Warum ist im Widerrufsrecht die Fax-Telefonnummer in so einer komischen Schriftart geschrieben? Denk mal drüber nach, ob die Faxnummer eine 0180-Nummer sein muss. Sind zwar nur 14 Cent, aber da du ja eine kleine aufstrebende Firma bist, ist es für manche angenehmer nicht über Servicenummern zu kommunizieren. In Zeiten der Telefonflatrates wird es so für manche teuer, als mit "normaler" Nummer.

    Ganz wichtig finde ich: schau dir bitte noch einmal ALLE deine eigenen Texte an, da sind viele Rechtschreibfehler drin. Wenn das nur Flüchtigkeitsfehler sind, dann verbessere sie (Lass vielleicht jemand anderes darüber lesen.) Für deine Kunden/ Besucher bedeuten diese Fehler aber, DU bist unzuverlässig/ kann ich dem trauen.

    Du solltest zu allen Produkten auch Produktbilder haben.

    Deine Versandkosten sind für mich kaum durchschaubar:

    da steht z.B.:
    Ab 250€uro Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland.
    Wir Liefern derzeit nur Deutschlandweit. Versand wird noch erweitert.
    und dann später:
    Bei einem Warenwert von 150 Euro verschicken wir Portofrei und somit verringert sich der Gesamtbetrag.
    Ich glaub das war sehr heftig. Ich möchte wirklich nur ehrlich helfen. Ich habe letztens was darüber geschrieben, dass ich manche Kommentare als zu heftig ansehe und hoffe, dass ich nun nicht auch so ein Kommentator bin. Also zum Design von mir keine Tipps, das kann ich nicht, aber zu Empfindungen und kleine Fehlerchen schon.

    Das bekommst du schon hin, lass dich nicht entmutigen;).

    Beste Grüße

    Andreas
    Hi
    Danke für die Tipps einiges wurde jetzt korrigiert, noch nicht alles aber das kommt noch. Das mit der Service Nummer ist nur die Fax Nummer, nicht Tel.

    SLL Verschlüsselung hab ich raus da es nur über Provider läuft und da der Kunde abgeschreckt wird, z.B es ist keine vertrauenswürdige Seite möchten sie trotzdem weiter fortfahren, kommt nicht so gut.

    Gruß
  • holzterraholzterra MemberComments: 42 Received thanks: 0 Member since: February 2011
    artep wrote:
    Hi,

    was mir aufgefallen ist: Beim Logo sieht man verschiedene Blautöne!
    Unter dem Schriftzug Holzterra sind verschiedene Ebenen blau - wohl zuviel gewischt!
    Und links vom Logo sieht man einen Rand. Das würde ich korrigieren!

    Bei AGB, Widerrufsrecht und Datenschutz ist die Schrift zu groß, im Vergleich zur Üblichen!
    Passende Kategoriebilder würden den Shop noch aufwerten und lebendiger machen!

    Ansonsten schöne Farbkombi, gefällt mir gut! ;)
    Hi

    Danke für denn Tipp und Kritik, das mit den Übergängen im Logo wird noch bereinigt

    Gruß
  • ottschoottscho MemberComments: 2592 Received thanks: 260 Member since: October 2010
    holzterra wrote:
    Hi
    Danke für die Tipps einiges wurde jetzt korrigiert, noch nicht alles aber das kommt noch. Das mit der Service Nummer ist nur die Fax Nummer, nicht Tel.

    SLL Verschlüsselung hab ich raus da es nur über Provider läuft und da der Kunde abgeschreckt wird, z.B es ist keine vertrauenswürdige Seite möchten sie trotzdem weiter fortfahren, kommt nicht so gut.

    Gruß
    Moin,

    bzgl. SSL kannst du dir eine Wildcard für 19,99€ im Jahr kaufen.
    Dann hast du ein echtes Zertifikat und somit eine Verschlüsselung der Daten.
  • schlumpbergercomschlumpbergercom MemberComments: 345 Received thanks: 22 Member since: October 2010
    Der Hinweis mit der Kleinunternehmer-Regelung (MwSt- Befreiung) muss direkt an den Preis ran und nicht irgendwo ganz unten ganz klein und so nebenbei. Auch die "Großen" müssen schließlich die MwSt. Angabe direkt am Preis vornehmen.

    Meine Meinung: Der Kunde soll sehen, worauf er sich hier einlässt: Nähmlich auf einen Nebenerwerbspraktiker, der im Zweifel u.U. seinen Garantieverpflichtungen etc. schon sehr bald nicht mehr nachkommen kann/wird.
  • avengeravenger MemberComments: 916 Received thanks: 99 Member since: September 2010
    Der Hinweis mit der Kleinunternehmer-Regelung (MwSt- Befreiung) muss direkt an den Preis ran und nicht irgendwo ganz unten ganz klein und so nebenbei. Auch die "Großen" müssen schließlich die MwSt. Angabe direkt am Preis vornehmen.
    Das stimmt nicht mehr...

    Gemäß einem BGH-Urteil reicht die "Sternchen-Lösung" mit Erläuterung ein Mal auf der Seite.
  • artepartep MemberComments: 3582 Received thanks: 587 Member since: July 2010
    avenger wrote:
    Der Hinweis mit der Kleinunternehmer-Regelung (MwSt- Befreiung) muss direkt an den Preis ran und nicht irgendwo ganz unten ganz klein und so nebenbei. Auch die "Großen" müssen schließlich die MwSt. Angabe direkt am Preis vornehmen.
    Das stimmt nicht mehr...

    Gemäß einem BGH-Urteil reicht die "Sternchen-Lösung" mit Erläuterung ein Mal auf der Seite.

    Stimmt! Avenger hat recht!
    Ausserdem wirkt durch den Hinweis das Artikellisting überladen, zumal noch die Grundpreisangabe drinsteht!
    Du hast den Hinweis ja im Footer und im Impressum gehört der Hinweis mit Sternchen auch rein!

    Du hast einmal ein 3-spaltiges und einmal ein 4-spaltiges Listing.
    Du solltest Dich für eine Variante entscheiden! Ausserdem kannst Du die Listingboxen etwas größer machen = für 3-spaltig im style.css (Zeile 353) die Höhe auf 320px setzen.
    Das sieht dann ein wenig lockerer aus! ;)
  • schlumpbergercomschlumpbergercom MemberComments: 345 Received thanks: 22 Member since: October 2010
    Preisangabenverordnung (PAngV)

    (6) Die Angaben nach dieser Verordnung müssen der allgemeinen Verkehrsauffassung und
    den Grundsätzen von Preisklarheit und Preiswahrheit entsprechen. Wer zu Angaben nach
    dieser Verordnung verpflichtet ist, hat diese dem Angebot oder der Werbung eindeutig
    zuzuordnen sowie leicht erkennbar und deutlich lesbar oder sonst gut wahrnehmbar zu
    machen. Bei der Aufgliederung von Preisen sind die Endpreise hervorzuheben.


    Nachsatz: Der aktuell verwendete Hinweis 7,49 € *keine Mwst.nach § 19 UStG ist irreführend! Der Preis enthält ja die Mehrwertsteuer, nur wird diese gegenüber dem Kunden nicht "berechnet" und gegenüber dem Finanzamt nicht als Vorsteuer geltend gemacht.


    Es gibt Gesetze, die den Kunden schützen sollen und Anwälte, die Verstöße abmahnen, diese Reglementierungen mögen manchmal "zu viel" sein und unverständlich, aber andererseits sind diese wichtig, um den Verbraucher tatsächlich zu schützen und den Wildwuchs einzudämmen.
    Einen Online-Shop einzurichten ist die eine Sache, aber die Thematik ist eben sehr komplex und nicht mit der "technischen" Einrichtung eines OnlineShops getan.

    Bei solchen Gelegenheiten frage ich immer:
    "Kennt der Betreiber z.B. die Verpackungsverordnung?"
  • artepartep MemberComments: 3582 Received thanks: 587 Member since: July 2010
    Siehe mal hier den Bericht!
    Ganz unten steht eindeutig, wie das zu händeln ist!
    Sternchen reicht aus und der Endpreis muß angegeben werden.

    Link
  • Sammy123Sammy123 MemberComments: 813 Received thanks: 36 Member since: October 2010
    Meine Meinung: Der Kunde soll sehen, worauf er sich hier einlässt: Nähmlich auf einen Nebenerwerbspraktiker, der im Zweifel u.U. seinen Garantieverpflichtungen etc. schon sehr bald nicht mehr nachkommen kann/wird.
    Sry, aber das kann auch bei "Großen" passieren!
  • holzterraholzterra MemberComments: 42 Received thanks: 0 Member since: February 2011
    Also ich bedanke mich bei euch für die vielen Tipps, habe sie größtenteils auch umgesetzt.

    Grüße
    Holzterra
  • schlumpbergercomschlumpbergercom MemberComments: 345 Received thanks: 22 Member since: October 2010
    Sternchen reicht in diesem Fall nicht aus, da die weiteren Voraussetzungen ja nicht gegeben sind. Hab diese mal fett markiert...

    Zitat:

    Formulierungsvorschlag der IT-Recht Kanzlei für Kleinunternehmer:

    „Der angegebene Preis ist ein Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus (Kleinunternehmerstatus)“.

    Rechtliche Vorgaben zur Platzierung des Hinweises

    * Der Hinweis ist in unmittelbarer Nähe des Endpreises anzugeben.
    * Ein allgemeiner, für alle Angebote geltender Hinweis (etwa in der Kopfzeile einer Website), reicht nicht aus.
    * Ein alleiniger Hinweis in Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist nicht ausreichend.
    * Es reicht aus, wenn hinter dem jeweilig genannten Einzelpreis im Internet ein hochgestelltes Sternchen angebracht wird, welches auf die notwendigen Informationen verweist. Gerade aber hierbei ist das Erfordernis der guten „Wahrnehmbarkeit und Deutlichkeit” durch die PAngV (vgl. § 1 IV PAngV) besonderer Beachtung zu schenken.
    * Es ist nicht zulässig neben den Online-Warenangeboten einen Link mit der Bezeichnung „Details” zu platzieren, der wiederum auf den Hinweis verweist.
    * Der Verbraucher muss zwingend vor Einleitung des Bestellvorgangs auf den Hinweis aufmerksam gemacht werden.
  • artepartep MemberComments: 3582 Received thanks: 587 Member since: July 2010
    Ja, darüber kann man jetzt unendlich diskutieren, aber
    Du hättest das hier fett markieren sollen:

    * Der Hinweis ist in unmittelbarer Nähe des Endpreises anzugeben.
    * Ein allgemeiner, für alle Angebote geltender Hinweis (etwa in der Kopfzeile einer Website), reicht nicht aus.
    * Ein alleiniger Hinweis in Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist nicht ausreichend.
    * Es reicht aus, wenn hinter dem jeweilig genannten Einzelpreis im Internet ein hochgestelltes Sternchen angebracht wird, welches auf die notwendigen Informationen verweist. Gerade aber hierbei ist das Erfordernis der guten „Wahrnehmbarkeit und Deutlichkeit” durch die PAngV (vgl. § 1 IV PAngV) besonderer Beachtung zu schenken.
    * Es ist nicht zulässig neben den Online-Warenangeboten einen Link mit der Bezeichnung „Details” zu platzieren, der wiederum auf den Hinweis verweist.
    * Der Verbraucher muss zwingend vor Einleitung des Bestellvorgangs auf den Hinweis aufmerksam gemacht werden.
  • EngrithEngrith MemberComments: 2 Received thanks: 0 Member since: April 2016

    gibt es mitlerweile eine standarteinstellung für die Kleinunternehmer Reelung oder evtl. ein Plugin?

    Denn ich würde gerne dieses Shop System nutzen jedoch ohne größer progrmier Arbeiten!

Sign In or Register to comment.