Versendet keine E-Mails || Kein Passwort vergessen?

Hallo zusammen,

ich bin in den letzten arbeiten, bevor unser Shop mit Shopware6 Online geht.

Jedoch stelle ich fest, dass ich keine E-Mails vom Shop erhalte. Weder bei der Registrierung/Bestellung oder gar Kontaktformular. 

Nachdem ich die E-Mail Templates der Verkaufsplattform zugewiesen habe, bekomme ich sogar fehler nach der Registrierung oder Bestellung Fehler “Upps, da ist was schief gelaufen”. In den Logs steht, dass er das Template nicht rendern kann und diverse variablen fehlen. (Es müssten die E-Mail-Templates sein). Jedoch habe ich den Templates nichts verändert, lediglich der Verkaufsplattform zugewiesen. 

 


Und eine andere Sachen, gibt es bei dem Login kein Passwort vergessen?

Du weißt aber schon dass es sich bei Shopware 6 um eine Early Access handelt? Damit lässt sich ein wenig rumspielen und testen, ist aber noch lange nicht für den produktiven Einsatz geeignet.

@trixx schrieb:

Du weißt aber schon dass es sich bei Shopware 6 um eine Early Access handelt? Damit lässt sich ein wenig rumspielen und testen, ist aber noch lange nicht für den produktiven Einsatz

Nein das weiß ich nicht. Ist das wirklich so? 

Man kann es doch auch auf Produktivmodus stellen. 

Ja ist so, nur zum testen, nicht aber für den produktiven  Einsatz.  Da  sindnoch viele Bugs enthalten und auch einige Funktionen, welche dann später enthalten sein sollen noch gar nicht implementiert. Es gibt ja auch noch kaum Plugins, glaube als Zahlungsart bspw. ist  nur PayPal bisher verfügbar. Der erste richtige Release von SW6 soll im Dezember diesen Jahres sein, aber auch da muss man dann schauen inwieweit das ganze dann tatsächlich produktiv einsetzbar ist.

Hast du denn deinen SMTP-Zugang überhaupt schon eingerichtet? Das geht aktuell nur via File, schau mal in die .env-Datei da müsste es ein Beispiel geben. Dann kannst du auch Mails verschicken.

 

@Moritz Naczenski schrieb:

Hast du denn deinen SMTP-Zugang überhaupt schon eingerichtet? Das geht aktuell nur via File, schau mal in die .env-Datei da müsste es ein Beispiel geben. Dann kannst du auch Mails verschicken.

 

Wo genau liegt diese .env-Datei? Ich kann Sie nicht finden.

Im Hauptverzeichnis des Shops - also oberhalb von /public.

Da die Datei mit einem Punkt beginnt, ist die häufig versteckt in gängigen FTP-Programmen und man nuss ggf. versteckte Dateien anzeigen lasssen um diese zu finden. 

Da findest du ein Beispiel für SMTP. Da müsstest du dann deine validen Zugänge hinterlegen und die Zeile einkommentieren (# entfernen).

 

smtp://localhost:25?encryption=&auth_mode=

 

1 Like

@Moritz Naczenski schrieb:

Im Hauptverzeichnis des Shops - also oberhalb von /public.

Da die Datei mit einem Punkt beginnt, ist die häufig versteckt in gängigen FTP-Programmen und man nuss ggf. versteckte Dateien anzeigen lasssen um diese zu finden. 

Da findest du ein Beispiel für SMTP. Da müsstest du dann deine validen Zugänge hinterlegen und die Zeile einkommentieren (# entfernen).

 

smtp://localhost:25?encryption=&auth_mode=

 

Klasse! Danke dir Moritz. Hat geklappt !!
 

Jedoch habe ich jetzt das Problem, dass er das Bestellbestätigungstemplate nicht rendern kann.

[2019-07-29 12:01:34] request.CRITICAL: Uncaught PHP Exception Shopware\Core\Framework\Twig\Exception\StringTemplateRenderingException: “Failed rendering string template using Twig: Impossible to access an attribute (“isoCode”) on a null variable in “0da952f72c939b2455a8d8511abc7312” at line 3.” at …/shopware/core/Framework/Twig/StringTemplateRenderer.php line 43 {“exception”:"[object] (Shopware\Core\Framework\Twig\Exception\StringTemplateRenderingException(code: 0): Failed rendering string template using Twig: Impossible to access an attribute (“isoCode”) on a null variable in “0da952f72c939b2455a8d8511abc7312” at line 3. at …/shopware/core/Framework/Twig/StringTemplateRenderer.php:43)"}

Die Währung, sowie der ISO-CODE ist hinterlegt. 

Die Emailvorlage hast du dem Sales-Channel aber auch zugewiesen?

Ja natürlich.

Wenn ich das HTML rausnehmen von dem E-Mail-Template schickt er die E-Mail los. 
Aber auch im Betreff & Von von der E-Mail steht weiterhin {{ salesChannel.name }}
 

 

Wenn ich mein SalesChannel hinzufüge und abspeichere, steht er nach dem speichern auch 2x mal in dem Feld. Scheint ein Bug zu sein

 

Ja, ok. Dazu gibt es ein Ticket.

Die Variablen sind teilweise nicht richtig. Müsstest du mal prüfen. Wenn du {{ eingibst, sollte die Autovervollständigung kommen.

@dallem 

Kannst du uns auch mal die Shop URL geben?  

@PeterScholz

Klar, bitte: https://test.maileshop.de

Leider gibt es im Dropdown noch ein Problem. Er lädt die Bilder der einzelnen Kategorien nicht auf der Startseite. Da wird die Variable “media” nicht gefüllt. Wenn man sich in den Kategorien bewegt, wird die Variable befüllt und die Bilder werden angezeigt. 
Scheint ein Bug zu sein.

Also die Variablen habe ich alle durchgesehen, und stimmen mit der Auto-Vervollständigung über ein. 

Bei der Regisierungs-Bestätigungsmail erhalten ich z.B folgende Fehler:

request.CRITICAL: Uncaught PHP Exception Shopware\Core\Framework\Twig\Exception\StringTemplateRenderingException: „Failed rendering string template using Twig: Unexpected token „operator“ of value „/“ in „90b0f97bc9141779b0b7ef9fca7fc45f“ at line 9.“ at /var/www/html/vendor/shopware/core/Framework/Twig/StringTemplateRenderer.php line 43 {„exception“:"[object] (Shopware\Core\Framework\Twig\Exception\StringTemplateRenderingException(code: 0): Failed rendering string template using Twig: Unexpected token „operator“ of value „/“ in „90b0f97bc9141779b0b7ef9fca7fc45f“ at line 9. at /var/www/html/vendor/shopware/core/Framework/Twig/StringTemplateRenderer.php:43)"}

Hallo zusammen,

ich muss mich hier auch mal anschließen.

Bei uns versendet der Shop auch keine Mails.

SMTP ist korrekt eingetragen, wenn ich das ganze mit dem Befehl  bin/console swiftmailer:email:send teste, wird die E-Mail mit dem in der .env eingetragenen SMTP Server verschickt.

Im Shop werden aber keine Mails verschickt.

Er versucht es auch noch nicht mal, beim Mailserver kommen keine Versuche an.

Bei den Formularen steht aber, dass die Nachricht erfolgreich abgeschickt wurde. (Im Kontaktformular)

In den Logs steht leider nichts.

 

Woran liegt das?

 

So sieht die Mailer-URL aus:

MAILER_URL=smtp://cloudx-vmxxx.de-nserver.de:587?encryption=tls&auth_mode=login&username=email&password=passwort

 

Viele Grüße

Fabian Thielen

Nabend,

@fthielen‍

eine Info, die es wahrscheinlich zu beachten gilt:

If the username, password or host contain any character considered special in a URI (such as +, @, $, #, /, :, *, !), you must encode them. See RFC 3986 for the full list of reserved characters or use the urlencode function to encode them.

Quelle: https://symfony.com/doc/current/email.html

Dafür hab ich via PHP urlencode einfach die Strings kurz encodiert und dann in die .env eingefügt. Da bei diesem Hoster der username die vollständige E-Mail-Adresse ist, darf das @-Zeichen dann nicht pur drinstehen.

Viellleicht hilft das ja schon.

LG Bertl

Moin @musikdiscount24‍,

ja, das habe ich schon beachtet. Die E-Mail steht also so da: mail%40provider.de.

Wie gesagt, über den Konsolen-Befehl werden Testmails ja mit diesem SMTP Zugang verschickt… :confused:

Ok.

Das Versenden der Test-Mail funktioniert bei mir z.B. mit der E-Mail-Vorlage “Benutzer Passwort Wiederherstellung”, nicht aber beispielsweise mit “Bestellbestätigung”.

Auch bei einem Testkauf wird keine Bestellbestätigung gesendet.

In den Logs steht dazu:

[2019-09-05 09:39:34] app.ERROR: Could not render Mail-Template with error message: Failed rendering string template using Twig: An exception has been thrown during the rendering of a template ("Error while processing Twig currency filter. No context or locale given.") in "0da952f72c939b2455a8d8511abc7312" at line 38. Error Code:0 Template source: ...

beziehungsweise beim Testkauf:

app.ERROR: Could not render Mail-Template with error message: Failed rendering string template using Twig: Impossible to access an attribute ("isoCode") on a null variable in "0da952f123123b241238d8511abc7312" at line 3. Error Code:0 Template source: ...

wie weiter oben in diesem Thread schon erwähnt.

In der Vorlage “Benutzer Passwort Wiederherstellung” wird zudem ein unbrauchbarer Link eingefügt in die Testmail eingebaut. Könnte aber ( da Testmail ) gewollt sein?!

imap://_encodedmailadress_@_host_:_port_/fetch%3EUID%3E.INBOX%3E1739

LG Bertl

Ich habe es gerade auch mal getestet, die Testmail der E-Mail Vorlage Passwort recovery kommt auch an, bei der Bestellbestätigung habe ich den gleichen Fehler wie du.

 

Beim Kontaktformular passiert aber einfach gar nichts, also die Mail wird nicht verschickt, und es erscheint auch kein Fehler im Log…

 

Der Link ist bei mir auch so in der Passwort Recovery Mail.

 

LG Fabian

Der Mailversand ist auch noch nicht komplett fertig. Da kommen noch einige Fixes mit EA2.

1 Like