Versandkosten-Frage

Ich stell mich bestimmt einfach nur zu blöd an… In SW 4 & 5 war es ja ganz anders gelöst…

Was ich erreichen möchte: bis zu einem Warenkorbgewicht von 31.5kg soll DHL angeboten werden, darüber hinaus DHL Sperrgut, ab einem Warenkorbgewicht von >35kg soll Speditionsversand ausgewählt werden. 

Ich habe die einzelnen Gewichte meinen Produkten zugeordnet.

Nun ist es aber so, dass ich immer, wenn die Bedingungen nicht stimmen, eine Fehlermeldung “XY ist für diesen Warenkorb gesperrt” kommt. Ich möchte aber, dass automatisch die richtige Versandart ausgewählt wird! 

Über den Rulebuilder habe ich das bislang so gelöst: 

Für Kunden aus D DHL:

Spedition:

Ich denke das wird so nicht klappen, oder? Warum machst du das nicht in einem?

Also 1 bis 31
31.1 bis 33.9
34 bis °°
und fertig.

Nachdem du da ja eh 99,- hast, spielt es ja keine Rolle.

Ich denke, das System kennt sich so nicht aus wenn du einmal 34 bis °° und 35 bis °° hast, denn was soll dann genommen werden, wenn du bei 37 kg bist?

Ja, ich hätte es nur gerne auch für den Kunden sauber getrennt… So dass er/sie/es gliech sieht, warum der Versand jetzt teurer ist… 

Ja, das macht Sinn. Aber als Alternative, wenn du es gut kommunizierst, sollte es ja so auch gehen.

Aber das liegt natürlich in deinem Ermessen.