Variantennamen Generierung: Nur Variantenbezeichnung in Warenkorb anzeigen

Hallo,

wir nutzen unsere Varianten etwas anders, als Shopware das vermutlich vorgibt Wir haben in dem Sinn keine echten Varianten.

Unser Variantenhauptartikel ist eine Art „Kollektion“, in welcher sich dann verschiedene zugehörige Artikel als Varianten befinden.

Deshalb hat jede Variante nochmals ZWINGEND den ganzen Artikelname drin.

 

Beispiel

Hauptartikel/Kollektion: Audi A4 Quattro Allrad

Var1: Audi A4 Quattro Allrad, 6 Zylinder, 200PS, 2990ccm

Var2: Audi A4 Quattro Allrad, 6 Zylinder, 160PS, 2990ccm

Var3: Audi A4 Quattro Allrad, 6 Zylinder, 210PS, 2790ccm

 

wenn ich einen davon jetzt in den Warenkorb lege, dann steht da  Audi A4 Quattro Allrad Audi A4 Quattro Allrad, 6 Zylinder, 200PS, 2990ccm

weil offenbar Hauptartikelname + Variante kombiniert wird. Shopware geht wohl vom einfachen Fall „T-Shirt Rot“ aus.

hab ich Einfluss darauf, wie das angezeigt wird? 

Die Anzeige kannst du im Standard nicht konfigurieren. Da wirst du dein Template anpassen (lassen) müssen.

Viele Grüße

@EikeWarneke‍ Templateanpassung is auch OK für mich, hab ich schon versucht. Nur leider ist im Template in der Variable $sBasketItem.articleName bereits das volle Konstrukt drin… es wird also offenbar vorschon irgendwo so geladen im Controller…

Einfach den „AdditionalText“ in der Datenbank s_article_details oder „zusätzlicher Text“ bei den Varianten pflegen. Wenn das Feld befüllt ist, wird der genutzt.

Wenn du das weghaben willst, einfach ein Leerzeichen hinterlegen sollte schon reichen.

Hallo [@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍, dieses Feld haben wir überhaupt nicht gepflegt. Es ist leer.

@FloC3 schrieb:

Hallo [@Moritz Naczenski](http://forum.shopware.com/profile/14574/Moritz Naczenski “Moritz Naczenski”)‍, dieses Feld haben wir überhaupt nicht gepflegt. Es ist leer.

Ja, genau. Wenn es leer ist, werden die Varianten-Optionen dynamisch an den Namen angehängt, wenn was drin steht, dann wir das Feld genommen. 

achsoooo… verstehe. Dachte jetzt darin steht das, was an den Namen gehängt wird. gut danke!

EDIT: habs ausprobiert. Egal was ich reinschreibe, es wird ignoriert. Es ist weiterhin Hauptartikelname + Variantenname.

wir möchten, dass der Hauptartikelname überhaupt nicht mehr auftaucht bei den Varianten, wir möchten nur noch den Variantenname sehen.

Dann muss du glaube ich innerhalb der Datenbank, so wie es Moritz beschrieben hat, umändern. 

@nobo12‍ ich soll also jedes mal wenn ich Varianten erstelle oder wenn welche über die API kommen etwas in der DB ändern? Super Lösung…

es muss doch möglich sein das einzustellen oder einzugreifen.