Update 5.0.2 Einkaufswelten zerstört!

Hallo, habe soeben in meinem Testsystem das Update per Auto-Updater von 5.0.1 auf 5.0.2 durchgeführt. Es lief alles wunderbar durch nur sind meine Einkaufswelten auf der Startseite nun alle mit einem Scrollbalken versehen. Cache natürlich bereits geleert sowie Theme neu kompilliert, leider bleibt das Problem aber bestehen. Mein Livesystem werde ich jetzt natürlich erstmal nicht updaten. Folgend einmal ein Screenshot: Screenshot entfernt Gruß

Hallo trixx, sind das Grafik-Elemente oder ggf. HTML-Textboxen?! HTML-Textboxen hatten ja das Problem, wenn diese zu groß waren, dass man nicht scrollen konnte und somit keinen Text mehr einsehen konnte. Ist das evtl. das Problem? Das die Elemente größer sind als sichtbar und daher ein Scrollbalken angezeigt wird? Sebastian

Hallo, sind das bei dir alles HTML-Elemente? Die Scrollbar wurde für HTML-Elemente eingeführt die sonst angeschnitten wurden. Wenn die passgenau sind, dann sollte auch die Scrollbar nicht angezeigt werden. Bei anderen Elementen ohnehin nicht (soweit ich das überblicke). Moritz

[quote=“Sebastian Klöpper”]Hallo trixx, sind das Grafik-Elemente oder ggf. HTML-Textboxen?! HTML-Textboxen hatten ja das Problem, wenn diese zu groß waren, dass man nicht scrollen konnte und somit keinen Text mehr einsehen konnte. Ist das evtl. das Problem? Das die Elemente größer sind als sichtbar und daher ein Scrollbalken angezeigt wird? Sebastian[/quote] Hallo Sebastian, es handelt sich bei allen Elementen um HTML-Elemente. Hier habe ich halt mittels HTML Code Bilder mit Hover-Effekten usw. eingebaut. Hat bis zur Version 5.0.1 auch alles wunderbar funktioniert. Hier mal der Link zu einem Livesystem noch mit 5.0.1 Link entfernt Und hier nun aus meinem Testsystem mit 5.0.2 Link entfernt Soll das jetzt so sein? Was kann man sonst dagegen machen, habe keine Lust jetzt alles wieder neuzumachen, da steckt ja ne menge Arbeit drin. :frowning:

Ich habe mir das schon vor ein paar Wochen im GitHub angeguckt, und gedacht: Das gibt Probleme :wink: overflow:auto sorgt ggf. dafür, dass der Browser Platz für einen - eigentlich garnicht benötigten - horizontalen Scrollbalken reserviert. Damit geht aber Platz für den vertikalen Bereich verloren - und schon ist der Scrollbalken da, denn man doch eigentlich noch garnicht benötigt. Ein overflow-y: auto und overflow-x:hidden wäre sinnvoller. So habe ich es jedenfalls seit 5.0.x :wink:

[quote=“sonic”]Ich habe mir das schon vor ein paar Wochen im GitHub angeguckt, und gedacht: Das gibt Probleme :wink: overflow:auto sorgt ggf. dafür, dass der Browser Platz für einen - eigentlich garnicht benötigten - horizontalen Scrollbalken reserviert. Damit geht aber Platz für den vertikalen Bereich verloren - und schon ist der Scrollbalken da, denn man doch eigentlich noch garnicht benötigt. Ein overflow-y: auto und overflow-x:hidden wäre sinnvoller. So habe ich es jedenfalls seit 5.0.x ;-)[/quote] Hey, hmmmm…ja das ist doch Mist! Ich brauche keine Scrollbalken. Was mache ich denn jetzt? Habe auch mal eben probiert das evtl. anders anzulegen, funktioniert aber alles nicht. Z.B. der Banner ganz oben, welcher ja aus zwei HTML-Elementen besteht. Die beiden Bilder haben jeweils eine Größe im original von von 980px x 650px und gehen über zwei Zeilen bei einem 4-Spaltigen Layout. So, nun habe ich also die 650px durch 2 geteilt, da das Bild ja nur über zwei Zeilen geht, und in den experten Einstellungen entsprechend die Zeilenhöhe von 185px auf 325px erhöt. Dann habe ich zwar keine Scrollbalken mehr aber natürlich einen RIESEN Abstand nach unten hin! Das macht doch alles keinen Sinn. Sind also nun die HTML-Elemente nur dafür gedacht um einen Text zu integrieren? Das wäre ja ein wenig schwach. Frage jetzt also, wird da seites Shopware noch etwas geändert, wenn dies überhaupt möglich ist oder kann man das evtl. einstellbar machen, ob man Scrollbalken möchte oder eben nicht? Oder was kann ich sonst machen? Ein Update ist so aktuell für mich leider nicht mehr möglich. @sonic könntest Du mir da sonst mal ne kleine Anleitung geben wie Du es bei Dir gelöst hast? Evtl. funktioniert das ja bei mir auch!? Bin nur kein spezialist was das angeht. Gruß

Hallo trixx, [quote]Frage jetzt also, wird da seites Shopware noch etwas geändert, wenn dies überhaupt möglich ist oder kann man das evtl. einstellbar machen, ob man Scrollbalken möchte oder eben nicht?[/quote] grundsätzlich ist da jetzt keine Änderung geplant. Die HTML-Boxen sind generell ja für Text ausgelegt. In deinem Fall ist das leider jetzt eher ein Sonderfall, da du dort vollflächig Grafiken eingebunden hast und in dem Fall dann auf die Scrollbar erscheint. Das ist Anwendungsfall, der bei uns so auch nicht dafür ausgelegt oder getestet wurde. Allgemein sind für diese Fälle verschiedene Bannertypen angedacht. Natürlich spricht nichts dagegen, dass du das Template dort entsprechend für deine Zwecke anpasst, wenn eine Nutzung anderer Widgets nicht zu gewünschten Ziel führt. Evtl. hat Sonic da aber auch schon eine Lösung, die er dir anbieten oder hier posten kann. Natürlich geht aber auch die Entwicklung in den Einkaufswelten immer weiter, so dass auch weitere Änderungen oder Erweiterungen immer einfließen und du gerne Tickets beisteuern kannst. Aktuell ist, wie oben genannt, jetzt keine Änderung in dem Bereich geplant. Sebastian

[quote=“Sebastian Klöpper”]Hallo trixx, [quote]Frage jetzt also, wird da seites Shopware noch etwas geändert, wenn dies überhaupt möglich ist oder kann man das evtl. einstellbar machen, ob man Scrollbalken möchte oder eben nicht?[/quote] grundsätzlich ist da jetzt keine Änderung geplant. Die HTML-Boxen sind generell ja für Text ausgelegt. In deinem Fall ist das leider jetzt eher ein Sonderfall, da du dort vollflächig Grafiken eingebunden hast und in dem Fall dann auf die Scrollbar erscheint. Das ist Anwendungsfall, der bei uns so auch nicht dafür ausgelegt oder getestet wurde. Allgemein sind für diese Fälle verschiedene Bannertypen angedacht. Natürlich spricht nichts dagegen, dass du das Template dort entsprechend für deine Zwecke anpasst, wenn eine Nutzung anderer Widgets nicht zu gewünschten Ziel führt. Evtl. hat Sonic da aber auch schon eine Lösung, die er dir anbieten oder hier posten kann. Natürlich geht aber auch die Entwicklung in den Einkaufswelten immer weiter, so dass auch weitere Änderungen oder Erweiterungen immer einfließen und du gerne Tickets beisteuern kannst. Aktuell ist, wie oben genannt, jetzt keine Änderung in dem Bereich geplant. Sebastian[/quote] Hi Sebastian, ok danke erstmal für die schnelle Antwort. Ist natürlich erstmal schade dass die HTML-Elemente nur für Texte gedacht sind. Man kann ja soviel schöne Dinge mit anstellen, einfache Banner hat ja jeder, aber ok. Ich werde mir das in meiner css entsprechend anpassen. Laut Firebug müsste das ja nur folgender Bereich sein: .emotion--html { height: 100%; overflow: auto; position: relative; width: 100%; } Hatte jetzt erstmal testweise über Firebug einfach ein overflow: visible; (über Google gefunden) eingetragen, dann ist wieder alles in Butter und die Scrollbalken sind weg. Kann ich das so machen? Oder hätte das evtl. irgendwelche negativen Auswirkungen? Gruß Daniel

Hallo, nein - sehe da so erstmal kein Problem. Das sollte immer sauber im eigenen Template gemacht werden und dann hast du auch kein Problem mit kommenden Updates :thumbup: Sebastian

[quote=„Sebastian Klöpper“]Hallo, nein - sehe da so erstmal kein Problem. Das sollte immer sauber im eigenen Template gemacht werden und dann hast du auch kein Problem mit kommenden Updates :thumbup: Sebastian[/quote] Supi, dann mache ich das so, danke! :slight_smile:

Da muss ich ja nichts mehr schreiben, Ihr hab die Stelle ja gefunden :wink: Wenn es einfach wieder nur wie in 5.0.1 sein soll, da war .emotion--html {overflow:hidden;} Ich muss mir das jetzt auch noch angucken und ggf. anpassen, da ich den Autoscroll bisher auf Masonry beschränkt habe. Aso muss ich erst das „Auto“ aufheben. bei mir wäre dann der Eintrag in emotions.less wahrscheinlich wir folgt: .emotion--html {overflow:hidden;} .emotion--mode-masonry .emotion--html { overflow-y: auto; -ms-overflow-style: scrollbar; } Ich lasse mir mit dem Update auf 5.0.2 noch etwas Zeit, erstmal abwarten, was für Hunde noch versteckt sind :wink: Die „Autoscroll“-Falle hatte ich schon auf der Uhr, weil beim Stöbern im GitHub darüber gestolpert :sunglasses: Wünschenswert wäre wirklich mal ein echter Changelog, der den Namen auch verdient.

1 Like