Template Einrichtung bzw. Anpassung

Hallo, wir haben uns für einen kostenfreien 30-Tage Demozugang der Shopware Community Edition bei Profihost registriert. Anfangs ist die Shopsite ja komplet leer.(ich meine damit die Shopoberflaeche). Wir haben versucht Template zuwechseln, in dem Bereich Einstellugen, Templateauswahl stehen mehrere Templates zur Verfügung(sind also schon mit Produktkategorien, Banner versehen), aber auch die sind leer. Mache ich vieleicht etwas falsch? wie bekomme ich das Template dann anders installiert? MfG Dimi

Hast du den Shop mit Demodaten oder ist der komplett leer ohne Artikel? Banner, Artikel, Einkaufwelten, Slider etc. haben mit den Templateauswahl nichts zu tun. Diese müsstest du bei allen Standard Templates von Shopware sehen.

[quote=“ottscho”]Hast du den Shop mit Demodaten oder ist der komplett leer ohne Artikel? Banner, Artikel, Einkaufwelten, Slider etc. haben mit den Templateauswahl nichts zu tun. Diese müsstest du bei allen Standard Templates von Shopware sehen.[/quote] Hallo Ottscho, der Shop ist komplett leer ohne Artikeln.

Dann hast du einen komplett leeren Shop und musst Banner etc. erst im Backend anlegen. Daher siehtst du auch nur eine leere Shopseite…

1 Like

Hallo Ottscho, Danke für die Information. Ich dachte man bekommt als Demoshop eigenermassen vordefinierten Template. Ich meine damit so eins wie hier unter diesem Link (bzw. wie die Templates die im Auswahl in den Einstellungen sind): Your text to link here… [color=blue]Die neue innovative Storefront[/color] Schade dass es nicht so ist. So könnte man wenigstens schon in dem Administrationsinterface viele Sachen sich ansehen, wie die gemacht sind und wo. Gruß Dimi

Dann würde ich versuchen seitens Shopware einen entsprechenden Zugang zu einer Demoumgebung zu erhalten. Ein solcher Zugang war „früher“ direkt von der Shopware-Homepage aus direkt möglich, ist „heute“ aber leider nicht mehr vorzufinden. Ich denke aber, dass es auf Anfrage sicher immer noch einen entsprechenden Zugang gibt. Profihost will ja dem Shopbetreiber die Installation des Systems (Server und Shopsoftware) „ersparen“ und ihm diese Arbeit abnehmen, geht aber davon aus, dass man mit eigenen Artikeln und Warengruppen startet. Schließlich will Profihost nicht vorrangig für Shopware werben, sondern für die Dienstleistung als Webhoster für Shopbetreiber (mit Shopware).

Hallo schlumpbergercom, Danke für die Information. Ich denke auch, dass man auf Anfrage direkt bei Shopware vieleicht einen kompleten Demoshop bekommt. So einen z.B. wie bei Ihnen auf der Website „Demoshop“. Ich schaue mich im Moment um, weiss noch nicht für welche Shoplösung ich mich entscheiden soll. Habe schon viel über Shopware gelesen, daher wollte ich es ausprobieren. Ich würde sagen für den Anfang wurde mir schon das Standard Shop ausreichen, am Template brauchte man dann auch nicht so viel ändern(ich meine damit das Standard Template, natürlich kompletten Template :slight_smile: Werde morgen bei Shopware anrufen, fragen ob man das Template „Template: /templates/gradient“ als Vorinstallierte Version bekommen könnte.