SW updates vs. Plugin Kompatibilität

wie kann ich die Versionsnummer, die im Backend als Update angeboten wird, eine Version nach unten drehen?

Jetzt habe ich Wochen darauf gewartet, dass die 20 Plugins endlich mal zur 5.6.0 kompatibel sind, da kommt das nächste Update und ich sehe wieder nur gelbe Ausrufezeichen, weil die Plugins noch nicht kompatibel sind. 

Jetzt kann ich manuell im Store Account nachsehen (alle einzeln, nicht in einer Liste), ob die kompatibel sind und das Update manuell laden. Da aber immernoch Plugins nicht kompatibel sind, such ich mir jeden Tag aufs Neue einen Wolf bei der Anzahl Kunden-Shops und Plugins die im Einsatz sind.

Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand verraten kann, was ich falsch mache oder mit welchem Codeschnipsel ich im Backend die Version, welche mit der Pluginkompatibilität abgeglichen wird, herunterschrauben kann. So etwas wie “$this->getVersion(_ -1 _)” oder ähnliches vielleicht.

Moin goens!

Verstehe ich dich richtig, dass dein Problem darin besteht, dass nach Release der 5.6.1 die Plugin-Kompatibilität wieder gelb ist, weil Plugins nicht zu 5.6.1 kompatibel sind, du aber gerne die Kompatibilität der Plugins zu Shopware 5.6.0 sehen würdest?

Gib mir doch mal Feedback dazu, dann können wir schauen, ob wir dir dabei helfen können. Smile

Viele Grüße
Patrick

Jep! Genau das ist mein Problem.

Danke schon mal für die schnelle Reaktion…  Smile

Ich würde einfach mit 5.6 noch etwas warten. Nun hast du es ja schon drauf. Also am besten die Plugin-Anbieter darauf hinweisen und beim nächsten Update auf 5.6.2 vor dem Update prüfen ob die Plugins bereits kompatibel sind.

@raymond schrieb:

Ich würde einfach mit 5.6 noch etwas warten. Nun hast du es ja schon drauf. Also am besten die Plugin-Anbieter darauf hinweisen und beim nächsten Update auf 5.6.2 vor dem Update prüfen ob die Plugins bereits kompatibel sind.

Danke für den Tipp. Ich habe aktuell aber noch die Version 5.5.10 und warte auf die Kompatibilität meiner Plugins zu 5.6. 
Das hat bei vielen Plugins etwas gedauert, was verständlich ist (wesentliche Änderungen, Sommerferienzeit etc.) bzw. ist immernoch nicht gegeben.
Jetzt kommt schon die nächste Version. Nun kann ich nur mit sehr viel Müher herausfinden, ob wenigstens die Kompatibilität zu 5.6 besteht.
Das hatte ich nicht ganz deutlich beschrieben, sorry.

Es ist gut und richtig, dass wichtige SW Updates schnell kommen. Auch die Kompatibilitätsanzeige ist Top.
Was fehlt ist die Möglichkeit, im Backend z.B. per Dropdown eine (Vorgänger)-Version zum Vergleichen und Updaten auszuwählen.
Das die Plugin Hersteller nicht immer so schnell hinterher kommen ist ja auch noch verständlich. 

Meine „Sorge“ ist jetzt halt, dass ich im normalen Workflow im Backend immer hinterherhinke, bzw. die Pluginhersteller.
Bin aber auch bereit etwas zu tricksen…
Mit der oben beschriebenen Lösung des Dropdowns, wäre das Problem aus der Welt.
Ungeduld und Perfektionismus gehören aber auch zu den mir nachgesagt Eingenschaften  Wink

Moin goens!

die Funktion, die du dir wünscht, gibt es so derzeit in Shopware nicht. Ich finde sie aber durchaus eine nette Idee. Mach doch mal ein Ticket dazu auf, vielleicht wird es ja umgesetzt. :slight_smile:

Viele Grüße
Patrick

1 Like

@Patrick Meinhardt schrieb:

Moin goens!

die Funktion, die du dir wünscht, gibt es so derzeit in Shopware nicht. Ich finde sie aber durchaus eine nette Idee. Mach doch mal ein Ticket dazu auf, vielleicht wird es ja umgesetzt. :slight_smile:

Viele Grüße
Patrick

Ok, mache ich. Tricksen geht demnach auch nicht? 

@goens schrieb:

 

Jetzt habe ich Wochen darauf gewartet, dass die 20 Plugins endlich mal zur 5.6.0 kompatibel sind, da kommt das nächste Update und ich sehe wieder nur gelbe Ausrufezeichen, weil die Plugins noch nicht kompatibel sind. 

Ne, das dauert nur immer noch ein bischen ; bei den meisten, die bereits für 5.6.0 kompatibel gemeldet waren kommen die grünen Häkchen im Laufe des Tages (heute) noch. Der User (Wir) und Shopware überholen uns da selber :wink:

Bei uns sind dir paar wenigen Plugins, die heute früh wieder “gelb” waren mittlerweile wieder auf “grün”

Du hast auch schon das richtige Stichwort genannt: “Ungeduld” :wink:

@goens schrieb:

Tricksen geht demnach auch nicht?

Ich bin mir nicht 100%ig sicher, denke aber, dass das nicht ohne weiteres möglich sein dürfte. Gib der 5.6 etwas Zeit, dann werden die Plugin-Anbieter da auch nachziehen und ihre Plugins anpassen.