Sporadischer Fehler

Hallo liebe Community,

sporadisch fällt mir auf, dass manche Plugins zu installieren gehen - ohne Probleme und bei anderen Shops kommt ein ERROR bei den selben Plugins, welche vorher bei anderen Shops problemlos funktioniert haben.

Bekomme diese Fehlermeldung:

Error

Class 'Shopware_Plugins_Frontend_kdzPluginName_Bootstrap' not found

File:/ var/ www/ vhosts/ httpdocs/ shopware/ engine/ Shopware/ Components/ Plugin/ Namespace.php

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

 

Liebe Grüße

Benjamin

Hat keiner eine Idee woran es liegen könnte?  Foot-in-Mouth

@benjaminbergau schrieb:

Hallo liebe Community,

sporadisch fällt mir auf, dass manche Plugins zu installieren gehen - ohne Probleme und bei anderen Shops kommt ein ERROR bei den selben Plugins, welche vorher bei anderen Shops problemlos funktioniert haben.

Bekomme diese Fehlermeldung:

Error

Class ‘Shopware_Plugins_Frontend_kdzPluginName_Bootstrap’ not found

File:/ var/ www/ vhosts/ httpdocs/ shopware/ engine/ Shopware/ Components/ Plugin/ Namespace.php

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

 

Liebe Grüße

Benjamin

Hallo,

ohne den Aufbau des Plugins bzw. der Bootstrap.php - Datei zu kennen, ist es natürlich schwierig, da eine Hilfestellung zu geben. Entwickelt wurde es nach dem alten Pluginsystem?

Es könnte aber durchaus sein, dass das Plugin vom System “falsch” ablegt wurde (beispielsweise statt bei “Community” bei “Default”) und dadurch die Fehlermeldung kommt, so wie hier beispielsweise: https://forum.shopware.com/discussion/40074/update-auf-5-2-6-shopware-plugins-frontend-buiswpaymentpayone-bootstrap-not-found . Es kann aber auch sein, dass das Plugin zu der eingesetzen Shopware - Version gar nicht kompatibel ist, wie hier beispielsweise erwähnt: https://forum.shopware.com/discussion/comment/173936/#Comment_173936 . Durchaus könnte es aber auch an falsch gesetzten Zugriffsrechten bei den Verzeichnissen liegen. Es kann aber auch an fehlerhaften Funktionen in der Bootstrap.php - Datei liegen, beispielsweise in der update-Funktion.

Alternativ würde ich einfach einmal das Debugging von Shopware aktivieren: Debugging Shopware .

Beste Grüße

Sebastian

1 Like