Sofort Überweisungen

Hallo,

 

ich wollte ein Sofortüberweisungsplugin einbauen und habe Vorkasse und PayPal Express drin, aber das brauche ich noch. Ich dachte erst an das Plugin von Sofort GMBH mit Klarna, aber da ist in den Bewertungen nur von System Abrüchen und Fehlerhaften Bestellungen die Rede. Das ist nicht unbedingt die beste Ausgangsposition finde ich. Was würdet Ihr dafür empfehlen? Es gibt ja noch PayPal Plus, aber Shopware hat die Weiterentwicklung dafür eingestellt und dann macht es keinen Sinn. Was wäre so euer FAVORITE für Sofortüberweisung.

Danke Grüße DD

Wir haben PayPal PLUS nicht eingestellt - es gibt hier nun ein neues Plugin welches das bisherige Plugin ersetzt:

LG Andre

1 Like

@AndreHerking schrieb:

Wir haben PayPal PLUS nicht eingestellt - es gibt hier nun ein neues Plugin welches das bisherige Plugin ersetzt:

https://store.shopware.com/swag828732772311f/paypal.html

LG Andre

 

Danke für Information. Dachte da es da steht, wäre es nicht mehr aktuell. Ich habe dazu noch eine Frage. Ich habe PayPal Express installiert und möchte eigentlich schon die PayPal Plus integration mal testen. Sollte ich Express deinstallieren und dafür das andere nehmen, das du in den Link gesetzt hast? Die vorgehensweise ist mir nicht ganz klar.

Grüße DD 

@DennerleinDesign schrieb:

Was wäre so euer FAVORITE für Sofortüberweisung

https://store.shopware.com/strip28072747329f/stripe-unterstuetzt-kreditkarten-sofort-giropay-sepa-apple-pay-bancontact-ideal-und-amex.html  

Damit bekommst du Sofortüberweisung abgebildet, und du bist nicht auf das Klarna Plugin “angewiesen” 

Sonst kannst du natürlich auch das offizielle Plugin von Klarna installieren, dieses findest du hier https://store.shopware.com/besti13231874259f/klarna-payments.html

LG 

juha_90

Für den Einsatz des verlinkten PayPal Plugins müssen alle bisherigen deinstalliert werden, da diese nun zusammengefasst in einem Plugin entwickelt werden.

LG Andre

1 Like

Ok dankeschön für das schnelle Feedback wird erledigt Danke!

@AndreHerking schrieb:

Für den Einsatz des verlinkten PayPal Plugins müssen alle bisherigen deinstalliert werden, da diese nun zusammengefasst in einem Plugin entwickelt werden.

LG Andre

 

Hallo ich hätte noch Fragen. Wir reden hier von deinstallieren nicht löschen oder? Weil ich habe es jetzt mal deinstalliert und gelesen, das alte Daten vom neuen Plugin mit übernommen werden, aber dann sollte man es nicht löschen oder? Ich habe das neue schon installiert und vorher das alte natürlich deinstalliert. Da ich das neue jetzt gestestet habe mit den selben API Daten hat es nicht funktioniert. Kann es sein das er noch auf die API Daten vom deinstallierten zugreift? Ich werde es morgen mal checken und man muss ja PayPal Plus auch erst beantragen, aber das beschäftigt mich grad etwas woran es liegt!

Danke und Grüße

Hey, es gibt auf jeden Fall das Sofortüberweisung Plugin von Sofort GmbH, welches einfach dazu installiert werden kann und sofort funktioniert. Es kommt ab und an mal vor das man eine Überweisung manuell prüfen soll, ansonsten sind mir aber keine Fehler bekannt. Ich nutze das Plugin schon lange mit  Paypal Express usw. zusammen und es gab eigentlich nie Probleme. Ich hatte die schlechten Bewertungen auch gesehen, kann diese aber nicht wirklich nachvollziehen. Updates usw. sind zwar rar, funktionieren tut es aber einwandfrei, zumindest bei mir.

@DennerleinDesign schrieb:

@AndreHerking schrieb:

Für den Einsatz des verlinkten PayPal Plugins müssen alle bisherigen deinstalliert werden, da diese nun zusammengefasst in einem Plugin entwickelt werden.

LG Andre

 

Hallo ich hätte noch Fragen. Wir reden hier von deinstallieren nicht löschen oder? Weil ich habe es jetzt mal deinstalliert und gelesen, das alte Daten vom neuen Plugin mit übernommen werden, aber dann sollte man es nicht löschen oder? Ich habe das neue schon installiert und vorher das alte natürlich deinstalliert. Da ich das neue jetzt gestestet habe mit den selben API Daten hat es nicht funktioniert. Kann es sein das er noch auf die API Daten vom deinstallierten zugreift? Ich werde es morgen mal checken und man muss ja PayPal Plus auch erst beantragen, aber das beschäftigt mich grad etwas woran es liegt!

Danke und Grüße

Die Deinstallation ist soweit richtig - das neue Plugin nutzt nur noch die REST Client & Secret für den Zugang. Das PP Express Plugin hatte noch eine alternative API genutzt.

LG Andre 

@AndreHerking schrieb:

@DennerleinDesign schrieb:

@AndreHerking schrieb:

Für den Einsatz des verlinkten PayPal Plugins müssen alle bisherigen deinstalliert werden, da diese nun zusammengefasst in einem Plugin entwickelt werden.

LG Andre

 

Hallo ich hätte noch Fragen. Wir reden hier von deinstallieren nicht löschen oder? Weil ich habe es jetzt mal deinstalliert und gelesen, das alte Daten vom neuen Plugin mit übernommen werden, aber dann sollte man es nicht löschen oder? Ich habe das neue schon installiert und vorher das alte natürlich deinstalliert. Da ich das neue jetzt gestestet habe mit den selben API Daten hat es nicht funktioniert. Kann es sein das er noch auf die API Daten vom deinstallierten zugreift? Ich werde es morgen mal checken und man muss ja PayPal Plus auch erst beantragen, aber das beschäftigt mich grad etwas woran es liegt!

Danke und Grüße

Die Deinstallation ist soweit richtig - das neue Plugin nutzt nur noch die REST Client & Secret für den Zugang. Das PP Express Plugin hatte noch eine alternative API genutzt.

LG Andre 

Hallo,

 

also bei mir funktioniert es nicht. Er sagt immer kein Zugriff und ich weiß auch nicht mehr, woran es liegen kann. Ich bin nach dem Wiki gegangen und es sollte funktionieren. Ich verstehe nicht woran es liegen sollte. Er sagt immer API Einstellungen nicht korrekt, aber ich habe ja nur die, die ich eingeben kann. Wo ist der Fehler? Ich habe hier Client ID und Client Secret. Ist Secret jetzt das Passwort und Client ID der Benutzername? Ich verstehe es grad nicht. Kann mich jemand in die richtige Richtung schicken?

Grüße DD