Shopware-Shops beim Shop Usability Award 2013

Shopware hat in diesem Jahr den Shop Usability Award 2013 extrem beworben und für teilnehmende Shops sogar die Anmeldegebühr in Höhe von 79 Euro bezahlt. Jetzt sind die Nominierungen für den Usability Award bekannt gegeben worden. Mal in die Runde gefragt: Welche nominierten Online-Shops sind tatsächlich Shopware-Shops? Postet den Shopnamen (gerne auch die Versionsnummer des verwendeten Shopwaresystems), ich trage dann die Verlinkung und die Shopware-Version (SW X.X.X) in den einzelnen Kategorien nach. So bekommen wir eine kleine Übersicht, was mit Shopware in Sachen “Usability” zur Zeit möglich ist. :slight_smile: Kategorie: B2B grimm-gastrobedarf.de servershop24.de magno-sphere.de shop.haufe.de na-shop.de (SW ?.?.?) Kategorie: Essen & Trinken edeka-lebensmittel.de red-simon.com drinkology.de (SW ?.?.?) emmas-enkel.de karls-shop.de Kategorie: Freizeit, Hobby & Haustier kofferprofi.de teichpoint.de profeline-katzenshop.de (SW ?.?.?) shop.oktoberfest.de koffer-direkt.de Kategorie: Handy & Mobile 7mobile.de luckyshopping.de (SW ?.?.?) nfc-tag-shop.de (SW 4.1) modeo.de handydealer24.de Kategorie: Hardware, Software & Unterhaltungselektronik boomstore.de expert-technomarkt.de comtech.de cyberport.de arktis.de (SW 4.0.8) Kategorie: Haushalt, Heimwerk & Garten shop.moebelplus.de sonnensegel-pina.de d-c-fix.com baldur-garten.de bettwaren-shop.de Kategorie: Möbel & Wohnen smartmoebel.de light11.de design3000.de sonntagskind24.de lemoboo.de Kategorie: Mode trendfabrik.de bree.com hirmer-grosse-groessen.de marc-o-polo.de seidensticker.de Kategorie: Special Interests beamershop24.net gutschild.de hse24.de dmax-shop.de scooter-center.com Kategorie: Spielwaren & Kids schulranzenwelt.de (SW ?.?.?) ellapaul.de nordgeschwister.de torro-shop.de holzfarm.de Kategorie: Sport & Outdoor bergfreunde.de bergzeit.de kuhnshop.de tennis-point.de sport-schuster.de Kategorie: Uhren, Schmuck, Geschenke & Lifestyle mydays.de christ.de cedon.de jochen-schweizer.de danato.com Kategorie: Wellness, Beauty & Gesundheit zeitwunder-shop.com beautyshop24.de (SW ?.?.?) atavio.de (SW 4.1) ludwigbeck.de hairlando.de Quelle: Shopanbieter Nachtrag: Wegen mehrfacher Nachfragen habe ich noch eine Liste der Jurymitglieder des 6. Shop Usability Award und deren Bewertungsmethode hier nachgetragen.

Hallo. Wir sind beim Shop Usability Award 2013 mit unserem Shopware-Shop arktis.de wieder in der Kategorie Hardware, Software & Unterhaltungselektronik nominiert. (Bei unserem Relaunch haben wir auf Shopware 4.0.8 umgestellt.) Leider müssen wir in unserer Kategorie erneut gegen Cyberport antreten - gegen die hatte 2010 niemand eine Chance… SG von Arktis

beautyshop24.de ist von mir :slight_smile: freut mich dass die dabei sind! und ja das ist :shopware:

Das sind ja wie in den Vorjahren fast wieder die gleichen Shops. Kleinere haben da kaum eine Chance und wer gewinnt kann man sich da auch schon denken.

1 Like

Vielleicht sollten die 2014, Shops in Umsatzklassen einordnen. So dass auch kleinere Shops in kleinen Umsatzklassen gewinnen können. Bin leider auch nicht bei :frowning:

es sind doch die Usability Awards nicht die Umsatz Awards :stuck_out_tongue: ich denke das macht wenig Sinn das nach Umsatz zu machen bei dem Thema - ist ja eh schon nach Themengruppe gegliedert. Es soll ja auch was bringen im Nachgang. Warum hat er gewonnen? was kann man sich abschauen? etc…

Hallo, Wir atavio.de sind mit unserem Shopware-Shop 4.1 in der Kategorie Wellness, Beauty & Gesundheit nominiert. Albertus von Atavio

[quote=“artep”]Das sind ja wie in den Vorjahren fast wieder die gleichen Shops. Kleinere haben da kaum eine Chance und wer gewinnt kann man sich da auch schon denken.[/quote] Ich Stimme da artep zu. Über Aussehen und GraphicUserInterface lässt sich streiten und das ist auch immer Ansichtssache. Dennoch wünsche ich z.B. arktis.de viel Erfolg, denn der Shop gefällt mir persönlich sehr gut.

Da sind ja einige Shops dabei, die das Emotion-Standardtemplate mit ein paar Farbanpassungen nutzen. Da frag ich mich, was da so besonders usable ist gegenüber den Hunderten anderen Standard-Shopware-Shops? Warum sind genau diese nominiert? Hab ich da was übersehen?

Jep :thumbup: sehe ich genauso. Wenn man nach Usability geht müssten alle Shopware-Shops nominiert werden!! Vielleicht fehlen in Einigen die Massen an kundenfreundlichen Icons! Manche sind ja vollgestopft damit. Ich wünsche allen SW-Shopbetreiern viel Erfolg, auch wenn es nicht der Sieg sein sollte. Top 5 ist auch schon ein Erfolg! :wink:

Also meiner Meinung nach wieder nur ein weiterer Zirkus-Award mit den üblichen Verdächtigen und dem stereotypen Wichtigkeits-Geschwurbel mit entsprechendem Marketing-Effekt, um den Aufmerksamkeitswert für den Veranstalter zu steigern und sich medial gekonnt in Szene zu setzen. Grundsätzlich gehört ja Shopware an sich in der aktuellen 4.1 Version mit dem Emotion Standard-Template hinsichtlich Usability zur Spitze unter den zukunftsträchtigen, professionellen Systemen. In seiner Liga gibt es hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit ohnehin nur marginale Unterschiede, da die Shopsysteme sich an längst intensiv erforschten Nutzungs- und Sehgewohnheiten der Kunden orientieren (Anordnung von Kategorien, Listen, Artikeldetails usw.). Warum dieser oder jener Shop gerade in seiner Kategorie am nutzerfreundlichsten sein soll, ist mutmaßlich völlig an den Haaren herbeigezogen bzw. in Bezug auf die Plädoyers für die Selektion an Subtilität nicht zu überbieten und erschließt sich mir nicht im geringsten. Die Startseiten vieler nominierter Shops sind so überladen, dass ich nach wenigen Sekunden wegklicke. Hier sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Auch fehlt den meisten Shops die Unterscheidungskraft (Optik, Nutzerführung, aber vor allem Sortiment), die sie von ihren Wettbewerber abgrenzt. Da die Gründe für eine Nominierung der Shops nicht nachvollziehbar sind bzw. auch nicht offengelegt werden, ist hier jedes Wort zuviel, jede Diskussion überflüssig, da die Prämierung - wie bei fast jedem Award in dieser Welt - einfach eine subjektive und willkürliche Auswahl ist, ganz abgesehen von den üblichen Seilschaften, die im Hintergrund natürlich auch eine Rolle bei der Nominierung und Preisvergabe spielen.

quote=„bossashop“ Warum dieser oder jener Shop gerade in seiner Kategorie am nutzerfreundlichsten sein soll (…) erschließt sich mir nicht im geringsten. (…) Da die Gründe für eine Nominierung der Shops nicht nachvollziehbar sind bzw. auch nicht offengelegt werden, ist hier jedes Wort zuviel (…)[/quote] quote=„Euromann“ Warum sind genau diese nominiert? Hab ich da was übersehen?[/quote] Ich hoffe die folgenden Infos können einige Fragen klären: Die über 470 teilnehmenden Shops werden beim Shop Usability Award von einer Jury in zwei Schritten überprüft und bewertet. Die Jury hat 2013 folgende Mitglieder: • Johannes Altmann (Geschäftsführer von Shoplupe) • Wilfried Beeck (Geschäftsführer von ePages) • Jan Christe (Chefredakteur von t3n) • Silvan Dolezalek (Geschäftsführer von Cosmoshop) • Ulrich Hafenbradl (Geschäftsführer von Trusted Shops) • Christian Hagemeyer (Head of Client Relations von econda) • Kolja Hebenstreit (Investor) • Stefan Heyne (Vorstand von Shopware) • Peter Höschl (eCommerce-Experte und Betreiber von Shopanbieter) • Jochen Krisch (Strategieberater und Veranstalter der K5 Konferenz) • Thomas Lang (Geschäftsführer von Carpathia Consulting) • Michael Munz (Geschäftsführer von Clover Venture) • Christian Riedl (Stellv. COO von CHIP Digital) • Daliah Salzmann (Head of Partnership& Integrations von Payone) • Kerstin Schiefelbein (Head of Digital beim Burda Senator Verlag) • Jochen Schmidt (Teamleitung bei eMarketing 4SELLERS | logic-base GmbH) • Gerald Schönbucher (Geschäftsführer von Hitmeister) • Andrea Seeger (Vorstand von OXID eSales) • Martin Sinner (Geschäftsführer von Idealo) • Eileen Vollrath (Head of Marketing von Plentymarkets) Im ersten Schritt wird von jedem Jurymitglied ein Shop in sechs verschiedenen Bereichen geprüft und dann für jeden Bereich 0 und 3 Punkten vergeben. 3 Punkte stehen für die Note „Sehr Gut“ und 0 Punkte für „Mangelhaft“ - wobei die einzelnen Bereichen unterschiedlich gewichtet werden. • Look & Feel • Elemente zur Vertrauensschaffung • Kundeninformationen zum Shop • Navigation und Produktauffindbarkeit • Informationsgehalt auf den Produktdetailseiten • Bestellprozess und Bezahlung Im zweiten Schritt werden anhand der Punktezahl die Nominierten ermittelt. Der Jury werden diese Nominierten dann für die einzelnen Kategorien erneut präsentiert. Jeder Juror kann dann pro Kategorie 20 Punkte auf die nominierten Shops frei verteilen. Sieger in einer Kategorie wird der Shop mit der höchsten Gesamtpunktzahl. Außerdem wird unter allen Kategorie-Siegern der Shop mit der höchsten Punktzahl ermittelt und zum Sieger des Shop-Usability Award 2013 gekürt. Die Preisverleihung findet im Rahmen der K5 eCommerce-Konferenz am 12.09.2013 in München statt. UPDATE: Statt durch Roland Fesenmayr ist die OXID eSales AG in der Jury durch Andrea Seeger vertreten. Die Angaben wurden geändert und die noch fehlenden Jurymitglieder ergänzt. (Dank an Tolek für den Hinweis!)

In der Kategorie: Hardware, Software & Unterhaltungselektronik hatten wir mit unserem kleinen Shop keine Chance. Schaut man sich die nominierten an weiß man warum! Aber ich arbeite dran :slight_smile: Ich wünsche allen Onlineshops die auf SW passieren viel Erfolg Gruß Guido

Hallo zusammen, wir sind mit unserem Shopware Shop (4.1) auch dabei ( http://www.nfc-tag-shop.de ). Unser Layout basiert auch auf dem schon sehr guten Emotion Template, hat aber einige Anpassungen erfahren: * Responsive: Passt sich diversen Auflösungen / Mobilgeräten an. * Font Icons: Alle Icons durch Font-basierte Vektoricons ersetzt - skalieren bei jeder Auflösung scharf mit. Weniger requests bei laden. * Optimiertes JS: Anpassung der Dialog / Slideshows für Mobileinssatz.

Hey Leute was sagt Ihr zu den diesjährigen SUA? Welche Shops sind eure Favoriten in der jeweiligen Kategorie? Vielleicht könnte man alle Zusammenzählen bei uns und die Forum Kategorie-Gewinner ende August küren!? Das sind meine aktuellen Favoriten!

B2B shop.haufe.de Essen & Trinken karls-shop.de Freizeit, Hobby & Haustier koffer-direkt.de Handy & Mobile modeo.de Hardware, Software & Unterhaltungselektronik cyberport.de Haushalt, Heimwerk & Garten shop.moebelplus.de

Möbel & Wohnen design3000.de Mode trendfabrik.de

Special Interests beamershop24.net Spielwaren & Kids schulranzenwelt.de Sport & Outdoor sport-schuster.de Uhren, Schmuck, Geschenke & Lifestyle mydays.de Wellness, Beauty & Gesundheit hairlando.de Sorry, dass ich nicht alles in einen Beitrag geschrieben habe. Irgendwie hat es nicht funktioniert! Liebe Grüße, Mathias!

Hallo Unbekannter. [quote=“SUA-2013”]Welche Shops sind eure Favoriten in der jeweiligen Kategorie? Vielleicht könnte man alle Zusammenzählen bei uns und die Forum Kategorie-Gewinner ende August küren!?[/quote] Ich bin von der Idee mit der Forums-Wahl nicht wirklich überzeugt. Wenn Du aber noch andere dafür begeistern kannst, dann legt hier ruhig los. Mir ging es vor allem um die Shopware-Shops - und ich würde mich freuen, wenn da noch einige Teilnehmer aus der Deckung kommen würden. :wink: Falls ein Shopware-Shop in einer Kategorie gewinnt oder Gesamtsieger wird, dann würde ich den Sieger um ein kurzes Interview zum Thema Usability bitten - und dieses Interview dann auch hier veröffentlichen. So gesehen könnte man auch Vorschläge für Interview-Fragen posten. SG Jochen