Shopware 6.2 . Fehlermeldung im Warenkorb: "Leider ist etwas schief gelaufen" nach Adresseingabe

Wenn die log files jeweils beim auftreten der Fehler erstellt werden, dann wurden gestern mindestens 12 log files nicht erstellt, denn alleine gestern gab es mindestens  soviele Versuche eine Bestellung zu taetigen. Bin ziemlich ratlos. Am liebsten wäre mir, wenn das jemand gegen Bezahlung erledigen koennte. 

Suspekt scheint mir auch der Eintrag im log:

„[2020-05-21 19:50:16] request.CRITICAL: Uncaught PHP Exception Doctrine\DBAL\Exception\DriverException: „An exception occurred while executing ‚INSERT INTO customer_address (id, customer_id, country_id, country_state_id, salutation_id, first_name, last_name, zipcode, city, street, phone_number, additional_address_line1, additional_address_line2, created_at) VALUES (?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?)‘ with params [“\x7d\x88\xd6\x5b\x79\x91\x44\xf3\xb5\x59\xfe\xb9\x9c\x47\xca\x7d“, „\x23\xdd\x83\x72\x29\x7d\x46\xb9\x80\x84\xda\x62\x9d\x97\x1a\x14“, „\xa6\xad\x52\x10\x8a\x62\x47\xae\xa2\x44\x53\x98\x81\x95\x5e\xd7“, null, „\x23\x35\x49\x6b\x4f\x41\x40\xc8\xb5\x38\x23\xaa\x81\x8b\x66\x6c“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https://flxv.ml/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https://flxv.ml/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https://flxv.ml/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https://flxv.ml/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https://flxv.ml/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https://flxv.ml/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https://flxv.ml/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https://flxv.ml/adultdatinginyourcity531221“, „2020-05-21 19:50:16.636“]:  SQLSTATE[22001]: String data, right truncated: 1406 Data too long for column ‚first_name‘ at row 1" at /home/born22ro/shop.born.ro/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/AbstractMySQLDriver.php line 106 {„exception“:"[object] (Doctrine\DBAL\Exception\DriverException(code: 0): An exception occurred while executing ‚INSERT INTO customer_address (id, customer_id, country_id, country_state_id, salutation_id, first_name, last_name, zipcode, city, street, phone_number, additional_address_line1, additional_address_line2, created_at) VALUES (?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?)‘ with params ["\x7d\x88\xd6\x5b\x79\x91\x44\xf3\xb5\x59\xfe\xb9\x9c\x47\xca\x7d", „\x23\xdd\x83\x72\x29\x7d\x46\xb9\x80\x84\xda\x62\x9d\x97\x1a\x14“, „\xa6\xad\x52\x10\x8a\x62\x47\xae\xa2\x44\x53\x98\x81\x95\x5e\xd7“, null, „\x23\x35\x49\x6b\x4f\x41\x40\xc8\xb5\x38\x23\xaa\x81\x8b\x66\x6c“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https:\/\/flxv.ml\/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https:\/\/flxv.ml\/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https:\/\/flxv.ml\/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https:\/\/flxv.ml\/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https:\/\/flxv.ml\/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https:\/\/flxv.ml\/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https:\/\/flxv.ml\/adultdatinginyourcity531221“, „Free Sex Se\u0445 D\u0430ting: https:\/\/flxv.ml\/adultdatinginyourcity531221“, „2020-05-21 19:50:16.636“]:\n\nSQLSTATE[22001]"

Also die Daten die du oben hast sind Spam, dass war ein Bot. Sieht man auch an den Daten selbst.

Du hast ja vorne immer einen Zeitstempel. 
 

Hast du mal plugins deaktiviert? Die können da ja auch mit eingreifen.

Was soll ich noch deaktivieren? Läuft ja eh nur Paypal.

Auf deiner Seite gibt´s  i.M. nur eine 500er Fehlermeldung und kein reinkommen

Oops! An Error Occurred

The server returned a „500 Internal Server Error“.

Something is broken. Please let us know what you were doing when this error occurred. We will fix it as soon as possible. Sorry for any inconvenience caused.

Na super, bei mir geht die seite.
Was haste aufgerufen? www.walter-kinder-moebel.de   ?

 

 

Aufruf mit https:// geht tadellos, aber

Aufruf mit https:// www geht nicht, da kommt dann die Fehlermeldung, solltest du einstellen. Machst du im Verkaufskanal:

 

Was anderes: Sehr bedenklich, du hast weder Impressum noch AGB usw. auf der Seite!

Aha, wieder ein Stück weiter. Danke! 

Impressum etc ist unter Service. Warum das im Vollbildmodus unterhalb nicht angezeigt wird wissen die Götter :slight_smile: Die nächste Baustelle…
Im Mobilmodus alles sichtbar.

so sieht das bei mir aus:

Mannomann, nach update auf 6.2 ist der Servicebereich komplett weg. Da fehlen mir die Worte. Sieht nach einer Dauerbaustelle aus.

Die http:// www.walter… fehlt noch. Ich denke das solltest bei den rumänischen auch so machen.

Und ja auch mobil ist da nichts da vom Service, vielleicht musst es nur aktivieren. 

1 Like

im menü rechts oben finde ich impressum etc… impressum soll aber sofort ohne weitere klicks zu finden sein. ich würde die rechtlichen sachen alle extra packen ins footer menü, wo man es direkt und ohne umwege lesen kann

 

1 Like

Ja das schaut schon besser aus.

Ein paar Anregungen noch für dich (ich hab ja momentan nichts zu tun, weil die Versandkosten noch nicht laufen):

  • “müßen” schreibt man so “müssen”
  • Du schreibst das Kontaktformular hast du ausschalten müssen, es ist aber noch unten im Footer erreichbar unter “Service-Hotline”
  • “Für Sie ist der Versand kostenlos! Versandkosten fallen keine an , diese sind in den Endpreisen bereits eingerechnet.” -> in den meisten Fällen weiß das der Kunde ja ohnehin, nur würde ich es so nicht formulieren, es reicht völlig “Für Sie ist der Versand kostenlos!” (damit ist der Kunde viel glücklicher!!)

Und ich muss schon sagen, coole Möbel hast du da!

 

1 Like

@annaconta schrieb:

im menü rechts oben finde ich impressum etc… impressum soll aber sofort ohne weitere klicks zu finden sein. ich würde die rechtlichen sachen alle extra packen ins footer menü, wo man es direkt und ohne umwege lesen kann

 

 Leider habe ich noch nicht rausgefunden wie man die Infoseiten unterhalb permanent sichtbar machen kann, deshalb ist das leider noch so. Hab noch keine Glücke gehabt bei der Suche nach einer Lösung.

@daveland schrieb:

Ja das schaut schon besser aus.

Ein paar Anregungen noch für dich (ich hab ja momentan nichts zu tun, weil die Versandkosten noch nicht laufen):

  • „müßen“ schreibt man so „müssen“
  • Du schreibst das Kontaktformular hast du ausschalten müssen, es ist aber noch unten im Footer erreichbar unter „Service-Hotline“
  • „Für Sie ist der Versand kostenlos! Versandkosten fallen keine an , diese sind in den Endpreisen bereits eingerechnet.“ -> in den meisten Fällen weiß das der Kunde ja ohnehin, nur würde ich es so nicht formulieren, es reicht völlig „Für Sie ist der Versand kostenlos!“ (damit ist der Kunde viel glücklicher!!)

Und ich muss schon sagen, coole Möbel hast du da!

 

Auch hier gilt: Ich hab keine Ahnung wie man das Kontaktformular ausschalten kann bis man den eigentlichen Fehler behoben hat. Die anderen Sachen mit Rechtschreibung usw. ändere ich gleich. Das ist nicht meine Stärke, ich bin Holzwurm und versuche seit ewigen Zeiten einen vernünftigen Webshop zu basteln, weil die Profis wollen Beträge, da reicht mein Jahresumsatz nicht aus :) 

Sieh mal hier wegen dem Footer:

Ist gut beschrieben.

Und das Kontaktformular (also zumindest den Text) findest du unter Einstellungen -> Textbausteine

1 Like

Die Textbausteine finde ich schon, aber nicht wie ich das abschalten oder temporär deaktivieren kann.
Dem Link nach muss man für den Footer eine extra  Kategorie anlegen. Ich hab nur eine Servicekategorie mit den Seiten darunter.


Ich sitze hier seit 4 oder 5 Uhr früh und brauch jetzt mal was anderes.
Schau mir das Morgen wieder an.

Ja das glaub ich dir!

Also das stellst du im Verkaufskanal unter „Einsprungpunkt für die Footer-Navigation“ ein, da wählst du dann in deinem Fall „Service“

Und das mit dem Kontaktformular ist so eine Sache, anscheinend kann man das nicht deaktivieren. In diesem Fall einfach den Text rauslöschen und was anderes reinschreiben. Wie zum Beispiel „Kontakt bitte per email an soundsu“ (es muss nämlich was drinstehen, sonst haut es wieder den Standardtext rein).

Also mit der Bitte im Bestellvorgang ein Kundenkonto anzulegen da ansonsten keine Bestellung möglich sei, wäre ich eher vorsichtig. Wenn ich mich nicht irre kommt sich das mit der dsgvo in die Quere, welche mitunter die Möglichkeit einer Gastbestellung verpflichtend macht. Nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen ist es auch ohne möglich. Wenn aktuell wegen Fehlern nicht möglich, nimm am besten wenigstens deine Links zum Shop hier raus. Andernfalls dürfte es ein leicht gefundenes Fressen für den ein oder anderen Abmahnverein sein.

1 Like

@daveland schrieb:

Ja das glaub ich dir!

Also das stellst du im Verkaufskanal unter „Einsprungpunkt für die Footer-Navigation“ ein, da wählst du dann in deinem Fall „Service“

Und das mit dem Kontaktformular ist so eine Sache, anscheinend kann man das nicht deaktivieren. In diesem Fall einfach den Text rauslöschen und was anderes reinschreiben. Wie zum Beispiel „Kontakt bitte per email an soundsu“ (es muss nämlich was drinstehen, sonst haut es wieder den Standardtext rein).

Einsprungspunkt Service läuft nicht, so ist es nämlich eingestellt. Da erscheint Service nur oben rechts zum aufklappen und im Mobilmodus ganz unten. Ich probier mal mit einer extra Footer Kategorie…