PHP7 und ionCube Loader

Hallo,

ich verwende Shopware Version 5.1.4 und PHP-Version 7 und habe gerade in den Systeminformationen den Fehler gesehen: „Encoder ist nicht installiert oder hat die falsche Version“.
Gleichzeitg habe ich viele Kaufabbrüche in meinem Shop, https://www.theyogastore.at,  bemerkt.

Laut meinem Webhost (domainfactory) gibt es noch keine stabile Version des ionCube Loaders für PHP7.

Ich verwende die Plugins von PayUnity und Sofortüberweisung.

Funktionieren die Plugins nicht auf Grund des Encoder-Fehlers?

Ich bin für jede Hilfe dankbar! :wink:

Danke schon mal im Voraus,
Daniel

Hallo,

die beiden von dir genannten Plugins sind laut Angabe im Shopware-Store unverschlüsselt - d.h., sie benötigen den ionCube Loader nicht.

Wenn du Plugins hättest, die den Loader voraussetzen, würdest du dich vermutlich auch vor Fehlermeldungen nicht mehr retten können :wink:

Ob die beiden Plugins korrekt mit PHP 7 laufen, ist damit aber natürlich noch nicht gesagt - frag doch einfach mal bei den Plugin-Herstellern nach.

Grüße,
Sven

 

 

1 Like

Hi Sven,

danke dir für deine Antwort!

Ich habe gestern noch ein Update auf Shopware 5.2.5 gemacht.

Die Hersteller hab ich auch kontaktiert und vorerst mal die PHP-Version auf 5.6.12 gesetzt.

Antwort von sofortüberweisung-Support: Es liegt an einem Bug im Plugin und der wird in den nächsten Wochen mal behoben, da es noch keine Version für Shopware 5.2.5. gibt, weobei das Plugin ja unter 5.1.4 ja auch schon nicht mehr ging ;(

Antwort von payunity-Support: Plugin nochmal neu installieren und das hab ich auch gemacht und bekomme dann diesen Fehler:
Unable to install, got message: An exception occurred while executing ‘SELECT t0.id AS id_1, t0.name AS name_2, t0.onclick AS onclick_3, t0.class AS class_4, t0.position AS position_5, t0.active AS active_6, t0.pluginID AS pluginID_7, t0.controller AS controller_8, t0.action AS action_9, t0.shortcut AS shortcut_10, t0.parent AS parent_11, t0.parent AS parent_12, t0.pluginID AS pluginID_13 FROM s_core_menu t0 ORDER BY LIMIT 1’: SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1064 You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ‘LIMIT 1’ at line 1

Zusätzlich meinte der payunity-Support: Neu finden Sie im Modulordner verschiedene Unterordner. Damit das Modul unter ShopWare 5.2.5 einwandfrei funktioniert ist es äusserst wichtig die Files aus dem ordner 5_2 zu kopieren bzw. auf dem Server zu überschreiben.
Heißt das, dass ich das Modul manuell installieren muss am Server? Denn ich sehe diese Ordner nirgends ;(

Liebe Grüße,
Daniel

Hallo Daniel,

ich nutze weder das eine noch das andere Plugin, kann daher wenig dazu sagen. Die Antwort von payunity hört sich aber für mich so an, als müsstest du per FTP Dateien nachträglich überschreiben.

Grüße,
Sven

Steige auf eine Version um, zu der die Plugins kompatibel sind. Wenn Du auf diese Plugins angewiesen bist, musst Du warten bist der Anbieter dieser aktualisiert hat. Alles andere wird Dir immer wieder Probleme bereiten…

Da hast du vollkommen Recht, das Ding ist nur, dass das Sofort-Plugin auch unter der vorherigen Version schon nicht mehr funktionierte, ohne ein Update dazwischen oder so.
Bei sofort kann ich eh nur auf das Update warten.

Zu Payunity: Die sehen sich das Installationsproblem jetzt mal selbst an und dann sehen wir weiter.