Neues Paypal und Express Checkout nach Accountlogin nicht mehr vorhanden

Morgen zusammen,

also bei uns läuft das Superkombi-Paypal soweit ganz gut, allerdings verschwindet der Express Checkout Button wenn ich mich als Kunde eingeloggt habe.

Solange ich Gast bin und nicht eingeloggt bin ist er da, nach dem Login über den normalen Shop-Login als User allerdings nicht mehr. Amazon-Pay ist weiterhin dargestellt.

Steh ich auf dem Schlauch oder nicht? Bug oder Feature? :slight_smile:

Feature!

Der Express-Checkout liefert dem Shop ja die Adressdaten von Paypal, um eine Bestellung ausführen zu können. Wenn man eingeloggt ist, hat der Shop ja bereits alle nötigen Daten.

Hallo,

wie bereits erwähnt, steht der Express Checkout nur Kunden zur Verfügung, die nicht eingeloggt sind. Express Checkout bietet gegenüber dem dem normalen PayPal Checkout auch nur den Vorteil, dass man kein eigenes Kundenkonto im Shop anlegen muss. Das entfällt natürlich, wenn man schon ein Kundenkonto im Shop hat  Wink

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

1 Like

[@Michael Telgmann](http://forum.shopware.com/profile/17553/Michael Telgmann „Michael Telgmann“)‍ Ich sehe das ein wenig anders. (Zur Info: Ich störe mich nicht daran, dass der Express-Button nach Login verschwindet.) Der Express-Button würde auch für eingeloggte Nutzer den Checkout verkürzen. Die Zahlung wäre bereits sicher und man spart sich ein paar Klicks. Vielleicht könnte man als Option einbauen, dass der Express-Button auch für eingeloggte Kunden angezeigt wird?

Hallo,

dafür könntest du ein Ticket auf machen  Smile Allerdings steckt da ein bisschen mehr Aufwand dahinter, als nur eine Option einzubauen. Momentan wird halt immer ein neuer Kunde angelegt, sobald man von PayPal zurück kommt. Hier müsste man dann prüfen, bin ich bereits Kunde ja oder nein?
Welche Adresse soll dann genommen werden, wenn ein bereits bestehender Kunde Express Checkout macht? Die von PayPal übergebene oder die schon in Shopware vorhandene?
Letztlich ist es, meines Wissens nach, auch nicht von PayPal angedacht, dass bereits registrierte Kunden Express Checkout nutzen können. 

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

War nur ein Vorschlag. :wink:

Welche Adresse genommen werden soll: Das würde letztlich der Händler entscheiden. Ich kenne es von einem anderen System so, dass es in der PayPal-Anbindung die Option gibt „Lieferadresse nicht von PayPal übernehmen“, die in solchen Fällen greift. Allerdings liegt das dann in der Verantwortung des Händlers, da der Verkäuferschutz ggf. nicht mehr greift.

Ein bisschen blöd ist halt, dass sich die verschiedenen Plugins teilweise ganz unterschiedlich verhalten. Das fällt vor allem auf, wenn man PayPal Express und Amazon Instant Checkout zur gleichen Zeit nutzt. Der eine blendet sich nach Anmelden auf der Prouduktseite aus, der andere nicht. Die Position und Größe der Buttons unterscheidet sich teils massiv (und ist meines Wissens auch nicht wirklich anzugleichen). Besonders im Warenkorb sieht das dann teils ulkig aus. (Der paydirekt-Express-Button schießt den Vogel vollends ab.) Ein einziges optisches Durcheinander, dem ich noch Herr werden muss.