Nach Migration falsches Land

Liebe Community

Ich möchte meinen alten xt-commerce Shop nach shopware migrieren. Bis auf einige kleinere Probleme ist mir dies bis jetzt mehr oder weniger gelungen. Bei den importierten Kunden stehe ich allerdings vor einem Rätsel. Ich verkaufe meine Produkte ausschliesslich innerhalb der Schweiz. Nach der Migration steht jedoch bei sämtlichen Kunden unter “Land” Deutschland. Da es wahrscheinlich länger dauern würde, den Importfehler zu lokalisieren, habe ich mich entschlossen, den Weg über die MySql Datenbank zu gehen. Über eine Suchabfrage habe ich herausgefunden, dass die dafür zuständige Tabelle wohl die s_customer_search_index  sein müsste. Also habe ich über  <UPDATE s_customer_search_index SET country_name=‘Schweiz’ WHERE country_name=‘Deutschland’ >> das Land entsprechend geändert. Dies hat zwar in der MySql Tabelle das Problem gelöst, jedoch nicht im Shop. Unter Kunden erscheinen nach wie vor sämtliche Kunden mit falscher Länderbezeichnung.

Leider fällt mir nun kein Lösungsansatz mehr ein und ich hoffe deshalb auf die Hilfe hier im Forum. Wer hat mir einen Tipp?

Besten Dank im Voraus

Keiner eine Idee? Undecided

Du musst das wenn in der s_user_addresses ändern.

Besten Dank für den Tipp. In dieser Tabelle ist das Land jedoch mit country_id = 2) gespeichert. Wenn ich über _ UPDATE s_user_addresses SET country_id=‘1’ WHERE country_id=‘2’ _  die ID ändern möchte, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

#1452 - Cannot add or update a child row: a foreign key constraint fails (shopware2.s_user_addresses, CONSTRAINT s_user_addresses_ibfk_1 FOREIGN KEY (country_id) REFERENCES s_core_countries (id) ON UPDATE CASCADE)

Undecided

Sicher, dass die Schweiz die country_id 1 hat? Bei uns hat sie die 26. Da wir am Standard in dieser Hinsicht nichts verändert haben, dürfte das bei Dir auch so sein. Bitte mal in s_core_countries überprüfen.

1 Like

Super Smile  Das hat in der Tat mein Problem gelöst. Bei mir war es allerdings die ID 38. Wink