Läuft Shopware 4 mit MySQL 5.7?

Hallo,

unser neuer Shop (z.Zt. noch Shopware 5.5.8) ist noch in Arbeit. Währenddessen muss der alte Shop (Shopware 4.3.2) weiterlaufen. Das funktioniert bislang auch.

Leider erfordert Shopware 5.6.6 die MySQL-Version 5.7. Da MySQL auf unserem Server nur global upgedatet werden kann, kann ich das Update nur vornehmen lassen, wenn ich sicher sein kann, dass der alte Shop sich damit verträgt. Ansonsten müssten wir übergangsweise einen zweiten Server mieten, was ich natürlich gern vermeiden würde.

Hat jemand Erfahrung mit der Kombination Shopware 4 + MySQL 5.7?

Jörg Driesner

Habt ihr die Möglichkeit auf dem Server die Erweiterung „Docker“ zu installieren? Dann könnte man dort MySQL 5.7 laufen lassen. Ansonsten würde ich bei Shopware 4.x mit MySQL 5.7 mit Problemen rechnen.

Ich würde eigentlich nur ungern auf dem Server mit irgendwelchen Erweiterungen experimentieren, zumal ich davon auch nicht die große Ahnung habe und immer alles dem Hoster anvertrauen muss. Leider kann man da auch nicht einfach einen Probelauf machen wie bei der PHP-Version. Die kann ich einfach mal für eine Domain umschalten und dann ggf. wieder zurückstellen. Dann werden wir wohl die Übergangslösung mit dem Zweitserver wählen.

Vielen Dank für die Antwort!

Da Shopware 5 im Frühjahr 2015 erschienen ist und MYSQL 5.7 erst im Herbst 2015 wurde das nie getestet oder supportet. 

Also maximal auf eigene Gefahr, würde spontan vermuten, dass irgendwas sicherlich nicht funktioniert

1 Like

Hi, 

wir hatten auch mal ein Ähnliches Problem. Wir hatten dazu eine externe Datenbank gebucht, da gibt es einige Anbieter, das sollte auch nicht sonderlich viel kosten.

 

Hallo _Sebastian_,

ich glaube, das könnte auch für uns die einfachste Lösung sein. Datenbank und Shop müssen ja gar nicht zwingend auf demselben Server liegen.

So wird’s gemacht. Danke für den Tipp!

Jörg