Keine Newsletter-Funktion in SW6?

Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei, SW6 zu migrieren und einzurichten. Nach und nach fallen uns Sachen auf, die fehlen. Darunter ist eine Newsletter-Funktion. Wir hatten das Plugin „Intelligenter Newsletter“ für ca. 500€ damals gekauft, aber dieses Plugin scheint nicht mehr für SW6 kompatibel zu sein. Hat SW6 echt gar keine Newsletter-Funktion oder haben wir dies übersehen?

Zusätzliche sehen wir keine Option, unsere aktuellen Newsletter-Empfänger manuell in SW6 zu importieren…das kann auch nicht sein, oder?

Über Eure Ideen oder Hilfe wären wir sehr dankbar!

Liebe Grüße
Barrie

Hallo Barrie,
Shopware 6 bietet keine Funktionalität mehr für den Versand von Newslettern an, siehe dazu den folgenden Beitrag: Wo kann ich Newsletter verschicken? - #2 von Moritz_Naczenski (wenn es da irgendeine neuere Stellungnahme zu gibt, kenne ich sie nicht).

Es gibt Lösungen über Plugins, die habe ich aber selbst nicht getestet, siehe Newsletter • Economy | Conversion Optimierung | Erweiterungen | Shopware Store bzw. Newsletter • Business | Shopware Store

Würde aber tatsächlich auch eher empfehlen, einen externen Dienst für den Versand zu nutzen.

Zum Thema Import ist das schon möglich, ich weiß nur nicht genau, was du mit manuell meinst. Siehe dazu den Auszug aus der Doku, wie genau der Empfänger-Import aussehen muss: Import/Export

1 Like

Hallo Barrie,

ich hatte bei der Migration genau das selbe Problem. Wir hatten damals ebenfalls das „Intelligenter Newsletter“ Plugin erworben. Leider kannst du es nach meinem Wissen bei SW6 nicht mehr nutzen.
Wir sind dann, wie Okeano schon sagte, auf einen externen Dienst für den Versand von Newslettern umgestiegen.

1 Like

Finde ich auch mehr als Mega Scheisse … ich habe diverse teure Erweiterungen erworben für sehr viel Geld und kann diese nicht mehr nutzen wie
-Intelligente Suche
-Liveshopping
-Intelligenter Newsletter

bin echt Mega Sauer :rage:

2 Likes

Scheint ja ein echt schlaues durchdachtes Konzept zu sein, was?

Wir sind auch sauer, aber was können wir machen? :man_shrugging:

Warum nicht erst mal auf Shopware 5 bleiben?

Euch ist aber schon klar, dass das Aufgabe der Add-On Firmen ist?

Welche Aufgabe?
Was ist eine Add-On Firma?

Erweiterungen für SW6 fit machen.
Gegenfrage: Was ist eine Erweiterung? Was ist eine Erweiterungsfirma?

Hallo,

es wird niemand gezwungen auf Shopware 6 zu wechseln und es ist hinreichend bekannt, das Shopware 6 ein komplett neues Produkt ist und nichts mehr mit Shopware 5 in dem Sinne zu tun hat. Ebenso sollte und soll Shopware 6 auch niemals ein Neubau von Shopware 5 sein, es ist also völlig normal, das nicht alle Funktionen von Shopware 5 in Shopware 6 enthalten sind - sonst hätte man Shopware 6 ja gar nicht entwickeln brauchen.

Beim Newsletter beispielsweise macht es durchaus Sinn, da nicht extra wieder etwas selbst zu entwickeln, weil es da ausreichend Alternativen auf dem Markt gibt (siehe Store). Das wäre also pure Ressourcenverschwendung und man muss das Rad ja nun wirklich nicht dauernd neu erfinden.

Bei anderen Themen, beispielsweise ESD, muss man dann halt auch überlegen, wieviel Shopbetreiber das am Ende überhaupt nutzen, deshalb gibt es das im Standard auch (derzeit) nicht.

Es handelt sich ja in der Community Version immer noch um ein kostenloses Produkt, da müssen die Ressourcen also auch sinnvoll eingesetzt werden.

Und dass das die Aufgabe der Partner ist, die ganzen Funktionen zu entwickeln, ist völliger Quatsch. Shopware baut nach und nach immer mehr Funktionen selbst rein, auch wenn es die vielleicht sogar schon im Store als Erweiterung gab.

Es ist ein Headless-System, das heißt, der Shop ist nur ein Verkaufskanal von vielen, also braucht das System auch nicht alle möglichen Shop-Funktionen - sonst kommt man irgendwann wieder bei Shopware 5 heraus.

Aber es gibt Partner, die dann eben manche Funktionen nachliefern, wenn sie für den eigenen Shop benötigt werden.

Grüße
Sebastian

Mit „Erweiterungen für SW6 fit machen.“ meinte ich die Erweiterungen, die diese Firmen für entsprechendes Geld an ihre Kunden verkauft haben. Ich meinte damit nicht, dass die Partner Grundfunktionalitäten einbauen sollen. Ich hoffe ja selbst, dass Shopware noch ein paar grundlegende Dinge in SW6 nachreicht.
Da ich die Community Edition benutze, liegt es mir aber fern, mich zu beschweren.

Shopware 5 und Shopware 6 sind unterschiedliche Produkte. Entsprechend können und müssen Erweiterungen aus Shopware 5 nicht für Shopware 6 weiter entwickelt werden. Die Premium Plugins sind nur für Shopware 5 verfügbar und werden auch nicht in dieser Art in Shopware 6 zu finden sein. Hier werden zusätzliche Funktionalitäten im Rahmen der verschiedenen Editionen (Professional / Enterprise) angeboten.