Kategorien lassen sich nicht mehr bearbeiten nach Update auf 6.4.5.1

Tag zusammen,

seit dem Update auf 6.4.5.1 stable kann ich keine Kategorien mehr bearbeiten, aktivieren und sonstiges. …

Der Log sagt folgendes:
8. Oktober 2021, 10:42

TypeError: this.category.cmsPage is undefined

Fehler (400)

  1. Oktober 2021, 10:31

TypeError: Cannot read properties of undefined (reading ‚locked‘)

Fehler (400)

  1. Oktober 2021, 10:27

TypeError: Cannot read properties of null (reading ‚criteria‘)

Fehler (400)

Erweiterungen sind alle deaktiviert!

Hat jemand auch schon das Problem gehabt ?
Vielen Dank

ok, bin anscheinend nicht der einzige …
hoffen wir mal dass wir jemanden finden der uns helfen kann.

Ich kann den Fehler auch bestätigen, bei insgesamt 3 Shops.

Ja - bei uns leider auch so.
Und das jetzt wo wir den Shop komplett neu aufsetzten wollten.

hat schon jemand was neues rausgefunden ?
beim issue-tracker beitrag tut sich leider auch noch nichts …

Hallo, bei uns kommt der gleiche Fehler, wenn man den Kategorietyp von „Strukturelement / Einstiegspunkt“ auf „Seite/Liste“ ändern will.
Das auch erst nach dem Update auf 6.4.5.1. Und das ist nicht das einzige Problem…

Was für ein Issue Tracker Beitrag? Also ich kann den Fehler selber nicht nachstellen, entsprechend bräuchten wir da schon mehr Informationen wie es genau zustande kommt. Falls Ihr da ein Issue Ticket habt postet es gerne mal.

Meiner Meinung nach beschreiben beide das gleiche bzw ein sehr verwandtes Problem:

So wie ich das sehe hängt das mit einer nicht zugeordneten CMS Seite zusammen. Die Fehlermeldung an sich wird voraussichtlich im kommenden Minor Release (November) korrigiert bzw. optimiert.

Also bei mir lässt sich nichts speichern, egal ob eine cms seite zugewiesen ist oder nicht.
Bisher konnte ich keine Kombination erstellen mit der es möglich war Kategorien zu speichern …

Hallo,
ich möchte mich dem thema anschließen. Kathegorien lassen sich erstellen aber nicht Konfigurieren. Der Speicherprozess bleibt mit loadkringel stehen und die in der Konsole steht ein Javascript Fehler:

An error was captured in current module: TypeError: this.category.cmsPage is undefined

saveSlotConfig Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/app.js?16335185885871527:1

t Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/app.js?16335185885871527:1

u Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/vendors-node.js?16335185881562417:2

_invoke Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/vendors-node.js?16335185881562417:2

S Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/vendors-node.js?16335185881562417:2

n Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/vendors-node.js?16335185881562417:2

s Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/vendors-node.js?16335185881562417:2

app.js:1:5304899

errorCaptured Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/app.js?16335185885871527:1

Xe Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/vendors-node.js?16335185881562417:2

Ge Link:sw-6.elementsforkids.de/bundles/administration/static/js/vendors-node.js?16335185881562417:2

So sieht das bei mir aus.
https habe ich jeweils durch Link: ersetzt.

Ich habe die codezeile in der index.js auch ersetzt und bei mir besteht das Problem auch weiterhin.

Ich bin jetzt nicht ganz so in der Code Materie drin, habe die Änderung aber manuell bei der entsprechenden .JS eingetragen (um das ganze zu testen), das hat das Problem bei mir leider nicht gelöst.

Hallo Andre,

meine persönliche Meinung, die du deinen Kollegen gerne weitergeben darfst. Als Entwickler ist es mit unerklärlich, wie man solch einen für die Wartung des Shops schwerwiegenden Bug nicht außerplanmäßig fixt. Andere Bugs sind lästig, aber „normal“. Das legt aber einen zentralen Bereich der Shop-Wartung lahm.
Der Fehler hätte beim Testen auch wirklich auffallen müssen.

Ich kann in diversen Shops von Kunden auch keine Kategorien bearbeiten oder neu anlegen.

1 Like

Hallo,
ich habe zusätzlich zu o.g. Bugfix in der /vendor/shopware/administration/Resources/public/static/js/app.js nach „this.category.cmsPage.locked||Object.values(this.category.slotConfig)“ gesucht und ersetzt durch „this.category.cmsPage === undefined||this.category.cmsPage.locked||Object.values(this.category.slotConfig)“. Danach auf der Console „console assets:install“ aufgerufen.
Anschließend konnte ich die Kategorie bearbeiten (Kategorietyp von „Strukturelement / Einstiegspunkt“ auf „Seite/Liste“ geändert) und speichern.
Ist bestimmt nicht die feine Art… aber es hat funktioniert. Wird hoffentlich beim nächsten Update gepatcht.

1 Like

hey, das werde ich dann mal ausprobieren, danke für die info.

was genau macht denn das „„console assets:install““ ?

„console assets:install“ kopiert notwendige Dateien nach „public/bundles“.
Wenn du dich im Installationsverzeichnis befindest, musst du „bin/console assets:install“ ausführen.

Hallo Kabeljournal,
das hat jetzt bei mir funktioniert.
Vielen Dank!

Das denke ich wohl auch… das ist ja kein „kleiner Bug“, den man irgendwann beheben kann.
Auch wenn es die Community Version ist, an der Shopware kein Geld verdient…
Man nehme an, ich wäre ein Interessent an einer neuen Shop-Software, lade mir also die SW6 Community Edition herunter, installiere diese und probiere darin rum. Erstelle ein paar Produkte und möchte diese einer Kategorie zuweisen. Das ist nicht möglich ? Also gut, dann schau ich mir ein paar andere Shop-Softwares an.
Das kann doch wirklich nicht im Interesse von Shopware liegen, eine Software anzubieten, die es nicht ermöglicht, einen funktionsfähigen Shop zu erstellen.