Index-Datei

Hallo,

wollte meinen Shop umbenennen, dazu alle Dateien X (von Strato) gesichert (auf FPL), dabei die alte Datei X dort gelassen, die gesicherte wieder hochgeladen - mit anderen Namen Y benannt.

In Strato neue Domain genommen, dort umgeleitet auf Datei Y - ging nicht, dann wieder auf alte Datei X umgeleitet - ging nicht!

Strato meinte, es fehlt eine Index-Datei.php oder .html. Diese gesucht und nicht gesehen (auf Original X-´Datei + auf Y-Datei) …

 

Frage: Gibt es überhaupt eine Index-Datei bei shopware? 

Falls es eine gibt - wie kann ich diese ermitteln?

 

Danke!

 

Hi,

bei Shopware gibt´s keine index-Datei - diese lautet shopware.php und wird durch die bei Dir offenbar fehlende .htaccess Datei direkt angesteuert.

VG

1 Like

Danke Dir !

@AIXPRO schrieb:

Hi,

bei Shopware gibt´s keine index-Datei - diese lautet shopware.php und wird durch die bei Dir offenbar fehlende .htaccess Datei direkt angesteuert.

VG

 

Hab diese Datei - was nun - wie kann ich den Shop nun neu ins Laufen kriegen ?

Hi,

die .htaccess Datei von Shopware musst Du in Deinem Shopware Installationsverzeichnis ablegen - dann sollte es klappen.

VG

1 Like

@AIXPRO schrieb:

Hi,

die .htaccess Datei von Shopware musst Du in Deinem Shopware Installationsverzeichnis ablegen - dann sollte es klappen.

VG

Wie kann ich dies machen?

Wenn ich eine Installations-Prozedur von vorn beginne, hab ich doch nicht den alten (vorher funktionierenden) Shop (mit seinem Contend)?

Hi,

Du kannst Dir z.B. das Shopware Paket unter http://releases.s3.shopware.com.s3.amazonaws.com/install_5.3.6_c3d6cecc4dcbd0480a289006fdd4c643bfddb49c.zip?_ga=2.8756405.1038793919.1515758562-1632689471.1514467560 herunterladen. Lokal auf dem PC entpacken und dann nur die .htaccess Datei per FTP (z.B. mit Filezilla) in Dein Shopware Installationsverzeichnis übertragen.

VG

@AIXPRO schrieb:

Hi,

Du kannst Dir z.B. das Shopware Paket unter http://releases.s3.shopware.com.s3.amazonaws.com/install_5.3.6_c3d6cecc4dcbd0480a289006fdd4c643bfddb49c.zip?_ga=2.8756405.1038793919.1515758562-1632689471.1514467560 herunterladen. Lokal auf dem PC entpacken und dann nur die .htaccess Datei per FTP (z.B. mit Filezilla) in Dein Shopware Installationsverzeichnis übertragen.

VG

Danke!  Habe ein Installationverzeichnis in Strato (für den 1. alten Shop), dies kann ich also lokal auf meinem PC kopieren und dann dort damit Änderungen machen (so dass ich nich online bin) - ok.

Aber ich weiß nicht mehr, wie ich damit in das Shopware-Backend (zur Bearbeitung) komme - kann ich meinealte Anmeldung (mit Registrierung)bei Shopware nutzen (war aber die alte Domain) - oder muss ich mich neu anmelden für die neue Domain - quasi als neuen Shop (dessen Content aber schon in der neuen Datenbank /mit neuer Domai ist)?

Noch mal die Ausgangslage:  Ich hab vor ca. 1/2 Jahr den 1. SHOP angelegt hatte (mit Registrierung usw.), dieser war kurz vor dem Arbeiten (ging schon im Web), wurde aber nicht „benötigt“. Jetzt wird er benötigt, nur mit einer anderen Domain! Dazu hab ich mit Filezilla die neue Domain in die Datenbank (von Strato) eingeschrieben (wie Du ALPRO mir empfohlen hattest) - Resultat: der Shop läuft im Web ok!

Problem: Wie kann ich diese neue Domain (mit der funktionierenden Datenbank) wieder in ein Shopware-Backend installieren, damit ich dort Änderungen machen kann? Etwa neu registrieren, validieren usw. … ?

Hi,

Du kannst in Deinem Shopware Community Account natürlich auch die neue Domain/Shop registrieren - hierzu musst Du die sw-domain-hash.html Datei in Deinem Shopware Installationsverzeichnis ablegen zur Validierung - d.h. diese Datei muss unter der neuen Domain erreichbar sein (http://www.deineneuedomain.de/sw-domain-hash.html).

Falls Du kostenpflichtige Plugins/Templates vorher bei der alten Domain im Einsatz hattest, wird der Shop nicht laufen und Du musst zunächst bei der shopware AG diese umlizensieren lassen.

Dein Backend zur Shop Bearbeitung erreichst Du entsprechend halt unter http://www.deineneuedomain.de/backend

VG

@AIXPRO schrieb:

Hi,

Du kannst in Deinem Shopware Community Account natürlich auch die neue Domain/Shop registrieren - hierzu musst Du die sw-domain-hash.html Datei in Deinem Shopware Installationsverzeichnis ablegen zur Validierung - d.h. diese Datei muss unter der neuen Domain erreichbar sein (http://www.deineneuedomain.de/sw-domain-hash.html).

Falls Du kostenpflichtige Plugins/Templates vorher bei der alten Domain im Einsatz hattest, wird der Shop nicht laufen und Du musst zunächst bei der shopware AG diese umlizensieren lassen.

 

 

Dein Backend zur Shop Bearbeitung erreichst Du entsprechend halt unter http://www.deineneuedomain.de/backend

VG

 

 

Danke!

Hab keine kostenplflichtigen … 

Ist das gemäß  https://account.shopware.com/#/shops/rename ? Dann dort validieren - oder geht das auch extra, so dass ich gemäß deinem obigen Rat dann noch mal später eine 2. ("1. ") Chance habe , um dann (noch einmal) ein neue Domain umzubennennen? 

… Und nach der Validierug (und Umbenennung ? - oder nicht Umbenennung?)  komm ich dann gemäß deiner letzte Tipp-Zeile in mein http://www.deineneuedomain.de/backend …

 

@AIXPRO schrieb:

Hi,

Du kannst in Deinem Shopware Community Account natürlich auch die neue Domain/Shop registrieren - hierzu musst Du die sw-domain-hash.html Datei in Deinem Shopware Installationsverzeichnis ablegen zur Validierung - d.h. diese Datei muss unter der neuen Domain erreichbar sein (http://www.deineneuedomain.de/sw-domain-hash.html).

Falls Du kostenpflichtige Plugins/Templates vorher bei der alten Domain im Einsatz hattest, wird der Shop nicht laufen und Du musst zunächst bei der shopware AG diese umlizensieren lassen.

 

 

Dein Backend zur Shop Bearbeitung erreichst Du entsprechend halt unter http://www.deineneuedomain.de/backend

VG

 

 

Danke!

Hab keine kostenplflichtigen … 

Ist das gemäß  https://account.shopware.com/#/shops/rename ? Dann dort validieren - oder geht das auch extra, so dass ich gemäß deinem obigen Rat dann noch mal später eine 2. ("1. ") Chance habe , um dann (noch einmal) ein neue Domain umzubennennen? 

… Und nach der Validierug (und Umbenennung ? - oder nicht Umbenennung?)  komm ich dann gemäß deiner letzte Tipp-Zeile in mein http://www.deineneuedomain.de/backend …