Im Backend werden keine BEstellungen mehr gelistet

Tach zusammen,
seit ein paar Tagen werden uns unter Kunden-Bestellungen im Backend keine Bestellungen mehr angezeigt, im Widget werden sie jedoch gelistet und die Übergabe an die JTL Wawi funktioniert auch.
Da ich die Bestellungen in der Regel aber übers Backend an den DHL Adapter übergebe und auch hier die VErsandlabels drucke - klappt das nun nicht mehr.

Folgende Fehlermeldung wird mir angezeigt:

Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Die nachfolgenden Hinweise sollten Ihnen weiterhelfen. SQLSTATE[42S22]: Column not found: 1054 Unknown column ‚dc_dropship_status‘ in ‚field list‘ in engine/Library/Zend/Db/Statement/Pdo.php on line 224 Stack trace: #0 engine/Library/Zend/Db/Statement.php(297): Zend_Db_Statement_Pdo->_execute(Array) #1 engine/Library/Zend/Db/Adapter/Abstract.php(470): Zend_Db_Statement->execute(Array) #2 engine/Library/Zend/Db/Adapter/Pdo/Abstract.php(232): Zend_Db_Adapter_Abstract->query(’\r\n SEL…’, Array) #3 engine/Library/Enlight/Components/Db/Adapter/Pdo/Mysql.php(96): Zend_Db_Adapter_Pdo_Abstract->query(’\r\n SEL…’, Array) #4 engine/Library/Zend/Db/Adapter/Abstract.php(816): Enlight_Components_Db_Adapter_Pdo_Mysql->query(’\r\n SEL…’, Array) #5 engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/wundeDcompanion/Bootstrap.php(1969): Zend_Db_Adapter_Abstract->fetchOne(’\r\n SEL…’, Array) #6 engine/Shopware/Plugins/Community/Backend/wundeDcompanion/Bootstrap.php(1442): Shopware_Plugins_Backend_wundeDcompanion_Bootstrap->getOrderDropshipStatus(2857) #7 engine/Library/Enlight/Event/Handler/Plugin.php(149): Shopware_Plugins_Backend_wundeDcompanion_Bootstrap->onBackendOrderPostDispatch(Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs)) #8 engine/Library/Enlight/Event/EventManager.php(220): Enlight_Event_Handler_Plugin->execute(Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs)) #9 engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(224): Enlight_Event_EventManager->notify(‚Enlight_Control…‘, Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs)) #10 engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(548): Enlight_Controller_Action->dispatch(‚getListAction‘) #11 engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(222): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp)) #12 engine/Shopware/Kernel.php(202): Enlight_Controller_Front->dispatch() #13 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/SubRequestHandler.php(102): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #14 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(448): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\SubRequestHandler::handle(Object(Shopware\Kernel), Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true) #15 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(268):

Ich hoffe es kann jemand weiter helfen.

LG R. Fischer

@ReneFischer

Hier scheint das Plugin " Dropshippers Companion" verursachend zu sein. Du solltest dies ggf. mal deaktivieren und das Verhalten dann nochmal prüfen.

Die Meldung besagt, dass eine Spalte in der Datenbanktabelle s_order_attributes oder s_order_details_attributes mit dem Namen dc_dropship_status nicht gefunden werden kann.

Oft reicht es hierbei aus den production_XXXX Ordner mit aktuellstem Datum unter var/cache im Shopwareverzeichnis des Servers umzubenennen oder zu löschen, damit die sogenannten Model-Dateien neu generiert werden.

Eine andere schnelle Alternative wäre eine Spalte mit genau diesem Namen in der Tabelle temporär anzulegen. Ggfs. kann es auch helfen das Plugin neu zu installieren werden, je nach vorherigen Schritten.

Genaueres kann dann nur noch vom Plugin-Hersteller geprüft werden, ggfs. wurden hier Verweise auf diese Spalte ansonsten nicht richtig gelöscht. Um das zu beurteilen muss man jedoch den Quellcode und die Funktionen des Plugins entsprechend kennen. Das ist nur für den Hersteller/Entwickler eines Plugins möglich.

Viele Grüße
Tobi

Vielen lieben Dank - die Deaktivierung des Plug Ins hat schon mal funktioniert. Daich dieses PlugIn ohnehin nicht mehr nutze - ist das für mich komplett in Ordnung. Dummerweise funktioniert die Deinstallation aus dem gleichen GRund nicht ( fehlende Spalte ). Ich werde jetzt die weiteren Tipps noch einsetzen um das PlugIn dann auch deinstallieren zu können.

1 Like