href Lang Funktionsweise

Hallo zusammen,

gibt es für die 5.5 (5.5.1) schon ein eine Aussage, ob Subshops mit dem neuen hreflang Feature verknüpft werden können? Ich teste gerade links und rechts Einstellungen aus, jedoch schaffe ich es nicht, folgende Einstellungen umzusetzen.

  • Shopseiten, die mehreren (oder allen) Sub- und Sprachshops zugeordnet sind, via hreflang zu verknüpfen

  • Artikel, die in mehreren Sub-/Sprachshops über die selbe Kategorie zugewiesen sind, via hreflang zu verknüpfen

  • Kategorien über einen Sub-/Sprachshop hinweg miteinander zu verknüpfen, obwohl diese sich des selben Kategoriebaums bedienen. (In Retrospektive kann das eigentlich nicht funktionieren, sobald mehrere Subshops nicht exakt die selben Artikel führen).

Ich bin mir bisher noch nicht über die Intention des Features, wie es zurzeit umgesetzt wurde, klar. Vom Changelog ausgehend klingt dies jedoch für mich nach einer Möglichkeit, explizite Ländershops, welche als Subshop integriert wurden, zu verknüpfen. Viele gelistete Tickets beschäftigen sich mit der Verknüpfung von Shops, wie z.B. das Übersetzen von Kategorien, die Möglichkeit, Shopseiten einzelnen Shops zuzuordnen etc.

Leider widerspricht die Ticketbeschreibung der Beschreibung der finalen Dokumentation.

Ticket (SW-21840)

Ist eine Seite (Artikel, Kategorie, CMS-Seite, Formular, ?) auch in einer oder mehrere anderer Sprachen verfügbar, so sollte dies mittels eines entsprechenden hreflang-Meta Tags in der Seite angezeigt werden.

Gegenüber dem Ausschnitt aus der Community-Seite:

[…]
sodass Suchmaschinen erkennen, dass es sich bei den Sprachshop-Seiten um Übersetzungen handelt und diese entsprechend behandelt.
[…]

„Sprachen“ aus dem Ticket dürfte sich ja nicht nur auf Sprachshops beziehen.
Erst recht, wenn man es dem Nutzer erlaubt, Seiten in anderen Shops quasi wiederzuverwenden.

Hallo @oerny‍,

das href-lang Feature funktioniert nur wenn ein und dasselbe Element (Kategorie, Formular, Shopseite) übersetzt wurde. Es geht also nur wenn zB. eine Shopseite auf dt. und engl. übersetzt und in den jeweiligen Sprachshops aktiv ist. Dann kann das System erkennen dass dieses Element in der anderen Sprache vorhanden ist und den Link entsprechend aussteuern.

Eine explizite, nachträgliche Verknüpung zweiter unterschiedlicher Shopseiten o.ä. in verschiedenen Sprachshops ist nicht vorgesehen.

1 Like

Vielen Dank für die schnelle Antwort! 

@hsoebbing schrieb:

das href-lang Feature funktioniert nur wenn ein und dasselbe Element (Kategorie, Formular, Shopseite) übersetzt wurde.

Das kann ich leider so nicht bestätigen.

Hierzu kurz mein Setup in ein paar Bulletpoints beschrieben: 

* 1 Hauptshop(de_DE), 1 Subshop (de_CH)

* Beide besitzen jeweils einen en-GB lokalisierten Sprachshop, alle Sprach und Subshops besitzen die selbe Hauptkategorie.

* Ich habe eine Shopseite angelegt (ID 43). Diese ist automatisch in allen Shops existent, da ich keine separaten Shopseitengruppen verwende, sowie die Subshopverknüpfung leergelassen habe.

* hreflang-Feature ist in allen Shops aktiv

* Ich bekomme in keinen der 4 Shops für die entsprechende Shopseite (43) Tags ausgespielt, egal ob aus einem anderen Subshop oder nicht.

* Die jeweilige Startseite wird mit hreflang Tags für alle Sprachshops innerhalb des jeweiligen Subshops ausgeliefert

* Artikel bekommen ebenfalls keine Auszeichnung, auch wenn die zu übersetzenden Felder gepflegt wurden.

 

@hsoebbing schrieb:
Eine explizite, nachträgliche Verknüpung zweiter unterschiedlicher Shopseiten o.ä. in verschiedenen Sprachshops ist nicht vorgesehen.

Alles klar. Diese Aussage hilft uns ungemein bei der Planung unseres Sub- und Sprachshopkonzeptes.
Das würde für uns bedeuten, dass es mehr Sinn macht, sich auf einen Subshop und mehrere Sprachshops zu stürzen, anstatt für jedes explizite Lieferland einen eigenen Subshop zu öffnen.

Also bei Produkten funktioniert das bei mir.

Und ich habe nichtmal die Übersetzung gepflegt. Auch für Shopseiten funktioniert das

 

 

Kann natürlich an Templates und Plugins liegen, die sich in den Header einklinken.

Ich bekomme in keinen der 4 Shops für die entsprechende Shopseite (43) Tags ausgespielt, egal ob aus einem anderen Subshop oder nicht.

Wenn ich das Setup richtig verstehe, so sollten das System jeweils die Shopseite in den de_* Shops mit den Shopseiten der beiden jeweiligen en_GB Shops verlinken, so die Shopseite entsprechend übersetzt wurde. Es muss also schon eine Übersetzung vorhanden sein damit die Verlinkung geschieht.

Sollte das auch nicht helfen, bitte einmal prüfen ob die SEO-URLs für alle Subshops generiert wurden - und natürliche der obligatorische Hinweis auf das Löschen der Caches.

Im letzten Schritt müsste man dann einmal wirklich debuggen, dafür bitte an dieser Stelle shopware/HrefLangService.php at 5.5 · shopware/shopware · GitHub einmal schauen ob beim Aufruf der Shopseite die entsprechenden Subshops gefunden werden und im Zweifel prüfen warum im Folgenden die URLs nicht ermittelt werden.

1 Like

Der Tipp mit den SEO Urls ist genau der richtige Ansatz.

Ich habe nur hreflang Attribute für Seiten erhalten, nachdem ich den SEO Index neu aufgebaut habe.

Das ist ein wenig Schade, dass die System-URLs für die Verknüpfung nicht ausreichen, aber definitiv kein Weltuntergang.

Vielen Dank an alle.