Google Merchant Limit?

Ich bekomme im Merchant Center unter Diagnose/Kontoprobleme folgenden Hinweis:

Shopping-Anzeigen: Zu viele Angebote für Konto (im Rahmen des Programms für Preisvergleichsportale)

In „Diagnose“ Artikel: 148.000 + 1000 Abgelehnte
In „Feed“: 149.000
In „Alle Produkte“: 150.000

Woran liegt das? Ist das Budget in Ads zu klein? Oder ist tatsächlich nur die Artikelmenge ausschlaggebend?

Danke und Gruss

Ah, jetzt kommt eine etwas detailiertere Info auf der Merchant Startseite

Sie haben Ihre verfügbare Kapazität für Shopping-Anzeigen innerhalb von Ländern, in denen das Programm für Preisvergleichsportale verfügbar ist, überschritten: 150.000. Sie können weitere Produkte für kostenlose Einträge hinzufügen.

Habe mal Google Rückruf aktiviert, mals chauen was bei rauskommt. 150.000 Artikel Limit ist schon wenig (Land: Schweiz).

Also es ist so, dass man erst alle Richtlinienverstöße und den Großteil von den roten Fehlern beseitigen muss damit das Limit erhöht wird. Und scheinbar dann auch nur auf Nachfrage.
Wir haben dann einige hundert Artikel im Export ausgeschlossen von denen Google überzeugt war dass es „böse“ Artikel sind, auch wenn sie es nicht waren.
Datenqualität und Richtlinien sind also wichtig.
Jetzt ist das neue Limit 300.000

FYI: Das darauf folgende Limit wurde „dynamisch“(automatisch) auf 400.000 angepasst. Man muss dann also scheinbar nicht mehr Anfragen.