Google Fonts einbinden für die Textformatierung

Guten Abend. Ich möchte gerne die Google Fonts einbinden, so dass z.B. bei Shopseiten der Text mit der Google Font formatiert werden kann. Wo muss ich den Code der normal in den Header gehört einfügen. Zum Beispiel nehme ich jetzt die Schriftart “Shadows Into Light” <link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Shadows+Into+Light" rel="stylesheet" type="text/css"> Wenn ich nun den Text formatiere sollte die Schriftart doch so hinterlegt werden oder? Mein Text Vielen Dank Lg Patrick

Kennt denn keiner eine Lösung? Lg Patrick

Du musst die Schrift in deinem Template laden und dann kannst du sie nutzen

Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe das schon probiert, aber irgendwie bekomm ich es nicht hin. Wie funktioniert das richtig? Danke Lg Patrick

Leider habe ich es noch immer nicht hinbekommen. Vl. kann mir jemand kurz zusammenschreiben was ich zu tun habe :). Vielen Dank Lg Patrick

Leg dir in deinem eigenem Template den Ordner index an. -> templates/mein_template/frontend/index/ In dem Index Ordner die Datei header.tpl anlegen mit folgendem Inhalt: {extends file='parent:frontend/index/header.tpl'} {block name="frontend\_index\_header\_css\_screen" append}<link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Shadows+Into+Light" rel="stylesheet" type="text/css">{/block} Danach Cache leeren. Nun sollte dir die Google Font geladen werden.

1 Like

[quote=„Creatixx“]Leg dir in deinem eigenem Template den Ordner index an. -> templates/mein_template/frontend/index/ In dem Index Ordner die Datei header.tpl anlegen mit folgendem Inhalt: {extends file='parent:frontend/index/header.tpl'} {block name="frontend\_index\_header\_css\_screen" append}<link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Shadows+Into+Light" rel="stylesheet" type="text/css">{/block} Danach Cache leeren. Nun sollte dir die Google Font geladen werden.[/quote] Vielen Dank, jetzt Funktioniert es :wink: Super Super :slight_smile: Was noch toll wäre wenn man die Schriftart im WYSIWYG Editor in die Dropdown Auswahl einbinden könnte :). Vielen Vielen Dank Patrick