Gelöst: Shop hängt sich auf...

Hallo,

immer wieder mal, so wie heute auch, ist der Shop nicht erreichbar, meist nach Serverneustart wieder OK.
heute jedoch habe ich auch mal eine Fehlermeldung.
Wollte mich ins Backend einloggen, konnte noch den Link „Plugins“ klicken und dann das!

503 Service Unavailable Backend wie Frontend…

[Sun Feb 19 10:37:20.497345 2017] [fcgid:warn] [pid 2226:tid 140174700488448] [client 66.249.66.35:61249] mod_fcgid: stderr: #0 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(730): Doctrine\\Common\\Annotations\\AnnotationException::semanticalError('The annotation ...')
[Sun Feb 19 10:37:20.497347 2017] [fcgid:warn] [pid 2226:tid 140174700488448] [client 66.249.66.35:61249] mod_fcgid: stderr: #1 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(663): Doctrine\\Common\\Annotations\\DocParser->Annotation()
[Sun Feb 19 10:37:20.497349 2017] [fcgid:warn] [pid 2226:tid 140174700488448] [client 66.249.66.35:61249] mod_fcgid: stderr: #2 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(354): Doctrine\\Common\\Annotations\\DocParser->Annotations()
[Sun Feb 19 10:37:20.497351 2017] [fcgid:warn] [pid 2226:tid 140174700488448] [client 66.249.66.35:61249] mod_fcgid: stderr: #3 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig in /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/AnnotationException.php on line 54

SW Version: die aktuelle 5.2.xx

Kann mir jemand was darüber sagen und bitte helfen?

Tommy

Die Fehlermeldung selbst fehlt allerdings. Die steht über #0.

Meinst Du das? " Stack trace"

Der Error log ist ganz schön lang… immer das gleiche, denke mal durch die Kundenaufrufe, die natürlich keine chance haben auf die seite zu kommen.

Hab da noch ne Zeile gefunden und hier mit reinkopiert… :frowning:

[Sun Feb 19 13:26:44.209986 2017] [fcgid:warn] [pid 5103:tid 140633981241088] [client 85.25.210.41:40479] mod_fcgid: stderr: Stack trace:
[Sun Feb 19 13:26:44.209987 2017] [fcgid:warn] [pid 5103:tid 140633981241088] [client 85.25.210.41:40479] mod_fcgid: stderr: #0 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(730): Doctrine\\Common\\Annotations\\AnnotationException::semanticalError('The annotation ...')
[Sun Feb 19 07:18:41.497367 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: Stack trace:
[Sun Feb 19 07:18:41.497369 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: #0 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(730): Doctrine\\Common\\Annotations\\AnnotationException::semanticalError('The annotation ...')
[Sun Feb 19 07:18:41.497371 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: #1 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(663): Doctrine\\Common\\Annotations\\DocParser->Annotation()
[Sun Feb 19 07:18:41.497373 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: #2 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(354): Doctrine\\Common\\Annotations\\DocParser->Annotations()
[Sun Feb 19 07:18:41.497375 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: #3 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig in /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/AnnotationException.php on line 54
[Sun Feb 19 07:18:42.736147 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317311330048] [client 87.168.33.188:59177] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error: Uncaught exception 'Doctrine\\Common\\Annotations\\AnnotationException' with message '[Semantical Error] The annotation "@\\Doctrine\\ORM\\Mapping\\Table" in class Shopware\\CustomModels\\Connect\\Config does not exist, or could not be auto-loaded.' in /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/AnnotationException.php:54, referer: https://schreibwaren-guenstig.de/backend/

 

Hallo Leute,

muss den Beitrag mal pushen, sorry, kann mir da wirklich keiner helfen?

Tommy

die Daten der DB sind korrekt in der config.php hinterlegt ?

 

@schreibwaren-ihlee schrieb:

Meinst Du das? " Stack trace"

Der Error log ist ganz schön lang… immer das gleiche, denke mal durch die Kundenaufrufe, die natürlich keine chance haben auf die seite zu kommen.

Hab da noch ne Zeile gefunden und hier mit reinkopiert… :frowning:

[Sun Feb 19 13:26:44.209986 2017] [fcgid:warn] [pid 5103:tid 140633981241088] [client 85.25.210.41:40479] mod_fcgid: stderr: Stack trace:
[Sun Feb 19 13:26:44.209987 2017] [fcgid:warn] [pid 5103:tid 140633981241088] [client 85.25.210.41:40479] mod_fcgid: stderr: #0 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(730): Doctrine\Common\Annotations\AnnotationException::semanticalError(‚The annotation …‘)
[Sun Feb 19 07:18:41.497367 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: Stack trace:
[Sun Feb 19 07:18:41.497369 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: #0 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(730): Doctrine\Common\Annotations\AnnotationException::semanticalError(‚The annotation …‘)
[Sun Feb 19 07:18:41.497371 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: #1 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(663): Doctrine\Common\Annotations\DocParser->Annotation()
[Sun Feb 19 07:18:41.497373 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: #2 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/DocParser.php(354): Doctrine\Common\Annotations\DocParser->Annotations()
[Sun Feb 19 07:18:41.497375 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317500217088] [client 157.55.39.112:14919] mod_fcgid: stderr: #3 /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig in /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/AnnotationException.php on line 54
[Sun Feb 19 07:18:42.736147 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317311330048] [client 87.168.33.188:59177] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error: Uncaught exception ‚Doctrine\Common\Annotations\AnnotationException‘ with message ‚[Semantical Error] The annotation „@\Doctrine\ORM\Mapping\Table“ in class Shopware\CustomModels\Connect\Config does not exist, or could not be auto-loaded.‘ in /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/AnnotationException.php:54, referer: Shopware 5 - Backend (c) shopware AG

 

In deiner Log kann ich jetzt nur ein Fehler erkennen: 

[Sun Feb 19 07:18:42.736147 2017] [fcgid:warn] [pid 3850:tid 140317311330048] [client 87.168.33.188:59177] mod_fcgid: stderr: PHP Fatal error: Uncaught exception 'Doctrine\\Common\\Annotations\\AnnotationException' with message '[Semantical Error] The annotation "@\\Doctrine\\ORM\\Mapping\\Table" in class Shopware\\CustomModels\\Connect\\Config does not exist, or could not be auto-loaded.' in /var/www/vhosts/schreibwaren-guenstig.de/httpdocs/vendor/doctrine/annotations/lib/Doctrine/Common/Annotations/AnnotationException.php:54, referer: https://schreibwaren-guenstig.de/backend/

Und das hat irgendwas mit "Connect" und der fehlenden Config zu tun oder das etwas nicht automatisch geladen werden kann. Hast du das Plugin aktiv?

Uwe

1 Like

Ja, da hat sich ja nix geändert, war gestern abend kurz im Backend was nachschauen, dann als ich heute Morgen mich eingeloggt habe, auf “Plugins” klicke, kam 503 und das wars. Stehe voll auf der Leitung…

Tommy

@ uwe

Haben das „connect“ von anfang an deinstalliert und nie benutzt, so was macht sich doch nicht von einer sekunde zur nächsten selbsständig?

oder doch, würde mich nicht wundern… ;-(

Aber schon mal ein Ansatz. Kann ich in der DB nach connect schauen und event. was ändern, wie ein- oder ausschalten etc.

Da ja sonst keiner Zugriff auf die DB hat und ebenso keiner auf die Plugins, nur ich, umso kurioser ist das ganze…

Also die „coonect“ tables in der DB sind da, aber alle leer:

Tommy

 

Muß ja jetzt auch nicht das sein was zum 503 Fehler führt, es war nur das was ich aus deinem Log an Fehlern gesehen habe.

So, hallo noch mal,

ich war soeben in der DB unterwegs, es lag an „CONNECT“, dieses Plugin war eingeschaltet!

Wenn ich also um 7:17 mich eingeloggt habe laut Logfile, ich dann auf Plugins klickte und der Fehler auftauchte, denn laut Eintrag in der DB wurde auch das connect um 7:17 Uhr aktiv geschaltet, dann stimmt doch da trotzdem etwas nicht, ich kam ja noch nicht mal in die Plugins rein um da was zu aktivieren etc. und vor allem warum sollte ich etwas aktiv schalten was ich nicht nutze, nie benutzt habe und auch nicht vorhabe?

Auf jeden Fall habe ich den Status auf 0 in der DB gesetzt und nun kann ich mich wieder einloggen, der Fehler ist erst mal weg.

Vielen Dank, manchmal braucht es nur mal einen Denkanstoss so wie den von Uwe, da man weiß wonach man zu suchen hat.

Danke Euch allen und wünsche noch einen geruhsamen Rest Sonntag…

Tommy