Fehler bei Update auf Version 5.6.0

Hi,

leider kommt es beim Update von 5.5.10 auf 5.6.0 bei mir zu einigen Problemen.

1.) Die Migration welche einen Foreign Key zur Tabelle s_orders_details hinzufügt schlägt fehl (das konnte ich lösen indem ich diese Migration dekativiert und auf der Datenbank selbst eingebaut habe)

2.) Nach dem Update verweisen einige Plugins auf Shopware::VERSION dies gibt es bei 5.6.0 scheinbar nicht mehr.
Siehe 5.5.10 --> https://github.com/shopware/shopware/blob/5.5/engine/Shopware/Application.php#L45
Siehe 5.6.0 --> https://github.com/shopware/shopware/blob/5.6/engine/Shopware/Application.php#L32

Hat noch jemand dieses Problem?

Viele Grüße

Kai

Systeminfo
PHP Version 7.3.7-1
ubuntu18.04.1
elasticsearch 6
session-handler redis
mysql 8

Moin @kotoradeluxe‍,

bzgl. dem ersten Fehler, wäre die genaue Fehlermeldung interessant gewesen.
Aber schön zu hören, dass du es dennoch selbst lösen konntest.  Thumb-Up

Wegen dem zweiten Problem:
Das war in der Tat veraltet und daher als “deprecated” markiert. Entweder sind die Plugins, die du verwendest, noch nicht als “kompatibel” markiert gewesen oder die sind halt wirklich schlichtweg noch falsch.
Da müssten dann aber die Hersteller nachbessern - es gibt ja einen vorgeschlagenen Alternativ-Weg. :slight_smile:

Gruß,
Patrick  Shopware

Wegen s_order_details: Update-Hinweis gelesen?

verwaiste Einträge in s_order_details
Vor dem Update müssen ggf. verwaiste Einträge in s_order_details entfernt werden.

DELETE from s_order_details  WHERE orderID Not IN (Select id from s_order)

2 Likes

Danke für die Hilfe ich hab in der Tat die Updatehinweise nicht bemerkt.
Täusche ich mich oder wäre das nicht einfacher gewesen das auch in die Migration mit aufzunehmen?

Ich hake mich einfach mal mit ein. 

Wie bewerkstelle ich denn genau dies „DELETE from s_order_details  WHERE orderID Not IN (Select id from s_order)“?

Datenbanktechnische bin ich da eher ein Laie. Wenn man es mir erklärt, verstehe ich das auch :wink:

Also kann mir bitte einer erklären, wie ich im normalen PHPmyAdmin diese verwaisten Einträge erkenne und lösche?

Vielen Dank

1 Like

Du musst auf SQL klicken und dann das DELETE… da in das Feld packen und ausführen.

1 Like

@Moritz Naczenski schrieb:

Du musst auf SQL klicken und dann das DELETE… da in das Feld packen und ausführen.

War mir irgendwie wohl zu einfach. Danke dafür! 

Die Migration1627 in welcher ein Foreign Key zur Tabelle s_orders_details hinzufügt schlägt zudem fehl, wenn in der Spalte releasedate der Wert ‘0000-00-00’ verwendet wurde.
Hierzu folgende zusätzliche Migration vornehmen: 

 UPDATE `s_order_details` SET `releasedate` = NULL WHERE `releasedate` = '0000-00-00'

Hallo,

ich habe mir gerade die Tabelle angeshen und staune das es darin ausgesprocehn viele „verwaiste“ Einträge gibt, welche er löschen würde.

Warum ist das eigentlich so?
In der Regel lösche ich ja keine BEstellungen aus dem System, was das erklären könnte.

@aro schrieb:

Die Migration1627 in welcher ein Foreign Key zur Tabelle s_orders_details hinzufügt schlägt zudem fehl, wenn in der Spalte releasedate der Wert ‘0000-00-00’ verwendet wurde.
Hierzu folgende zusätzliche Migration vornehmen: 

UPDATE s_order_details SET releasedate = NULL WHERE releasedate = ‘0000-00-00’

Das selbe hatte ich eben auch bemerkt :slight_smile: