Facebook zieht keinen Inhalt von Einkaufswelten

Liebes Forum :slight_smile: :slight_smile:

Wenn ich auf Facebook auf eine Kategorie verlinke, dann “zieht” Facebook  keinen Inhalt der Einkaufswelten, sondern den Kategorietext. Und wenn es den nicht gibt evtl. den footertext.

Ich habe eine ungefähre Vorstellung woran das liegen könnte (Widget), Aber gibt es einen Workaround, dass Facebook den Inhalt der Einkaufswelten zieht ?

Liebe Grüße

Kerstin :) 

Hallo,

naja ist ja auch klar, da die Einkaufswelten ja per Ajax nachgeladen werden, dass da Facebook diesen Inhalt aus der Einkaufswelt nicht erfassen kann, da ja da, wo Facebook die Daten zieht, die Einkaufswelten gar nicht vorhanden sind. Das kann man auch nicht ändern - und wenn müsste das dann ja Facebook tun.

Eventuell kannst du aber auch das og:description - Tag so befüllen lassen, dass dieses deinen gewünschten Inhalt enthält (dieses Tag dürfte unter anderem dafür verantwortlich sein):

shopware/header.tpl at 5.4 · shopware/shopware · GitHub . Beispielsweise über ein eigenes Kategorie - Freitextfeld.

Grüße

Sebastian

Eigentlich benutzt Facebook aber auch Metatags: Webmaster - Teilen - Dokumentation - Facebook for Developers

Im Standard wird wahrscheinlich als og:description der Kategorietext hinterlegt. Kannst ja mal im Quelltext nachschauen.

1 Like

Vielen Dank :slight_smile:

Es geht um eine Art News-Seite,in der Facebook die oberste News ziehen soll. Dann müsste man ja immer den Kategorietext entsprechend der neuen Meldung ändern…

Gibt es da eine Möglichket ?

Oder wären vielleicht andere Elemente (evtl.Banner oder so) möglich ?

Eine Idee wäre vielleicht, den Einkaufswelten eine id zu geben und dann auf die id zu verlinken. Etwa so: …/news/#ekwid

Würde das funktionieren ?

Liebe Grüße

Kerstin :slight_smile:

Hallo,

wie gesagt, die Einkaufswelt wird per Ajax nachgeladen - da bringt es auch nichts, die Einkaufswelt über eine ID oder ähnliches ansprechen zu wollen - Sie wird ja trotzdem per Ajax nachgeladen. Du müsstest das oben genannte Tag einfach dafür nutzen (in deinem eigenen Theme kannst du ja, wie oben bereits verlinkt, die Stelle einfach überschreiben und mit deinem Inhalt befüllen, sodass nicht mehr der Kategorietext verwendet wird) - dieses könntest du ja dann nach deinen Wünschen füllen lassen, beispielsweise auch so, das es die oberste News ausgibt.

Grüße

Sebastian

1 Like

Vielen Dank, so mache ichs.

Liebe Grüße

Kerstin :slight_smile: