ekomi und andere seitenelemente einbauen.

wo kommt das genau hin? danke für die antwort Habe in meiner css Datei folgendes geändert #ekomi .inner_container {margin-right: 10px;margin-top: 10px;margin-left: 9px;} leider ohne erfolg…:frowning:

ich sehe grad aktuell kein ekomi?!

huh? bei mir schon. cache und so habe ich geleert. das siegel ist auf der linken seite

Hallo, ich habe das gleiche Problem. Das Ekomi-Logo wird nicht zentriert sondern linksbündig ausgerichtet. Habe im eigenen Template in der frontend/_resources/styles/001.css den Eintrag unter [Generals] hinzugefügt: #ekomi .inner_container {margin-right: 10px;margin-top: 10px;margin-left: 9px;} und im eigenen Template unter frontend/index/left.tpl den Eintrag {extends file="…/_default/frontend/index/left.tpl"} {* Campaign left bottom *} {block name=‚frontend_index_left_campaigns_bottom‘} und darunter: {/block} Shop-URL lautet: http://www.suretech.de Kann jemand helfen???

Mal mit: [code]

[/code] probiert?

1 Like

Klasse! vielen Dank, hat geklappt. Es kann doch so einfach sein kann … Grüße, Alex

Was tut man nicht alles für Berliner, ich werd mal rumkommen. :wink:

Hallo, ich habe alle Beiträge gelesen und komme leider (auch) nicht ganz so zurecht. Ich habe in die left.tpl die plugins/ekomi/ekomi.tpl integriert. Nun habe ich alle mögliche Versuche unternommen den richtigen Code in die ekomi.tpl einzubinden. Hat jemand einen Tipp für mich? Von ekomi bekomme ich folgenden Code. [code]

[/code] Sobald ich diese Code in die ekomi.tpl integriere funktioniert der Shop nicht mehr… VG & schonmal vielen dank für einen Tipp!

Habt ihr für die eKomi Anbindung eine Lösung gefunden? Ich habe das gleiche Problem.

Gleiches Problem. Der eKomi Widget Code zerballert in SW 4 das komplette Template. Auch wenn man das JS in den Header auslagert und nur das DIV in die left.tpl übernimmt erscheint eine Fehlermeldung. Viele Grüße

Moin, ich habs in 4.03 gerade testweise eingebunden und es funktioniert. in die left.tpl mit Styleangaben, dann ist es in der Mitte mit schönem Border: [code]{* Maincategories left *} {block name=‘frontend_index_left_categories’} {include file=‘frontend/index/categories_left.tpl’}

{literal}{/literal}
{/block} [/code] Allerdings nicht auf der Startseite, wenn man schon Banner und Einkaufswelten hinterlegt hat. Auf den Unterseiten ist es zu sehen.

1 Like

So, ich habe nach eigenem Recherchieren die Lösung gefunden. Wer auch Probleme hat ein Javascript (ob nun eKomi oder ein anderes) in eine .tpl zu schreiben und dann eine Fehlermeldung erhält, der muss den Javascript Block in die folgenden Tags setzen: {literal}<script language="JavaScript" type="text/javascript"> ... ... ... </script>{/literal} Damit sagt man der Smarty Template Engine, dass alles was zwischen den Tags steht “wörtlich” als HTML gerendert wird. Das Problem sind nämlich die geschweiften Klammern im Javascript, da der Compiler von Smarty diese versucht zu übersetzen. Dies funktioniert mit dem eKomi Script einwandfrei.

2 Likes

… funktioniert einwandfrei mit Shopware 4.1 … nur eine kleine Anpassung noch. Wie bekomme ich das ekomi Widget ganz oben link über den Kategorien angezeigt ? Vielen Dank im voraus !