Digital Publishing und SEO

Hallo,

ich habe in den Kategorien Banner und Text erstellt mit Digital Publishing. In Google finde ich aber keine einzige Textzeile wieder. Ist das Tool überhaupt SEO-freundlich? 

Was genau meinst du mit „SEO-freundlich“?
Im Endeffekt packt das Tool die Texte nur in den Quelltext der Einkaufswelt.

Wenn ich nur Texte per Einkaufswelt erstelle, findet Google diese und zwar in kürzester Zeit. Nur nicht die Texte, die über Digital Publishing erstellt wurden. Da kann man ja direkt ein Bild einstellen mit Text drauf, was G ja auch nicht lesen kann. Darum meine Frage bzgl. SEO-freundlich. Nützt mir ja wenig, wenn G das nicht indexiert.

Ich schau mir das morgen mal an. 

Okidoki  Wink

Hallo Petra,

ich habe mich da mal schlau gemacht.
Bei dir kann ich das nachvollziehen - suche ich die Texte in Google, findet er nichts. Getestet habe ich das so:

site:deineUrl "Digitalpublishingtext"

Ich habe daraufhin einmal mit meinem Kollegen gesprochen, der sich bei uns im Bereich SEO gut auskennt und auch selbst einen Shop betreut, den wir auch häufig als Beispielshop benutzen. Dort werden die Inhalte gefunden. Hier mal ein Beispiel:

site:mk-angelsport.de "GUMMI-HAMMER"

Da gibt es die Zeichenfolge nur auf der Startseite im Digitalpublishing und der Text wird gefunden. Aber auch im Demoshop (der quasi 0 SEO-Optimiert ist) finde ich die Inhalte:

site:shopwaredemo.de "KOMPROMISSLOSE QUALITÄT"

Ich kann dir jetzt nicht beurteilen, ob es einfach noch etwas dauert, bis die Indexiert sind, oder ob es an etwas anderem liegt.
Bei den Beispielen sieht man aber ganz gut, dass die Inhalte definitiv erfasst werden.

Moritz

1 Like

Hallo Moritz,

danke für Deine Hilfe. Gut zu wissen, dass es gefunden wird.  Entweder dauert es wirklich lange bis das indexiert wird (war früher nicht so) oder die Texte sind zu ähnlich mit denen der Kategorietexte oder irgendwo ist was Faul. Dann muss ich mich mal auf Fehlersuche begeben.  Wink