Custom JavaScript/CSS Manager for Shopware 6 geht nicht mehr

Hallo,

ich habe das Plugin Custom Css

im Einsatz. Es ging jetzt immer ohne Weiteres. Plötzlich aber nicht mehr. Hatte es mal in einer Testumgebung (jeweils aktuellste Version) gelöscht und neu installiert und alle anderen Plugins deaktiviert, aber es geht nicht mehr.

Hat das sonst noch jemand?

Grüße

Naja, also ganz ohne Zutun zerstört sich Software ja nicht. :sweat_smile: Und was genau heisst „geht nicht mehr“? Ist das Modul in der Administration nicht mehr sichtbar? Können die Container nicht mehr gespeichert und kompiliert werden?

Naja, es geht halt nicht mehr. Damit meine ich, dass es technisch im Backend funktioniert, jedoch nach dem kompilieren im Frontend keine Auswirkungen mehr hat. Die CSS Einträge sind nicht da.

Was soll ich sonst sagen. Gestern hat es noch funktioniert und heute eben nicht mehr. Es kamen keine Plugins hinzu und wie schon gesagt habe ich auf einer Testumgebung mit deaktivierten Plugins und aktuellem shopware System auch keine Erfolg gehabt.

Hätte ja sein können, dass jemand ähnliches erlebt hat und vielleicht weiß woran es liegen könnte

Dass die Anpassungen visuell nicht sichtbar sind, heisst ja nicht unbedingt, dass die Anpassungen nicht kompiliert werden. Da kommt es auch drauf an ob die verwendeten Selektoren richtig sind und ob eventuell nicht die Specificity in den Stylesheets vom Default-Storefront höher ist und damit das Custom CSS wieder unwirksam macht.

Einfach mal mit einem Container mit einer sehr einfachen Anweisung ausprobieren bspw

body {
    background: black!important;
}

oder für JavaScript

console.log('hello world');

Dann mal kompilieren und schauen ob sich visuell was getan hat bzw in den Dev-Tools vom Browser schauen.
Ebenso sollte sichergestellt werden, dass der Container aktiv ist und wenn ein Verkaufskanal zugewiesen ist, dass es der richtige ist.

Danke für die Tips. Leider passiert nichts. Mir fällt auch nichts ein, was ich großartig geändert haben könnte. Habe eigentlich nur Datenerfassung gemacht. Auch seltsam, dass es bei deaktivierten Plugins nicht geht.