CSS-Klasse im Code-Element funktioniert nicht?

Ich wollte für mehrere Elemente meiner Einkaufswelt eine individuelle Gestaltung per CSS haben. Dabei verzichte ich gerne darauf, dass eine Schriftart oder Haupt- oder Sekundärfarbe einfach für alles gilt statt nur für den Header etc.

Wie hat so eine CSS-Klasse auszusehen, die man bei dem Code-Element unter dem HTML-Code einbauen kann? Bestimmter Aufbau? Bestimmte tags? Als Beispiel nehmen wir mal eine h1 , deren Schriftart geändert werden soll und einen Button , der durch margin und padding gezielte Abstände braucht. Ich wäre euch sehr dankbar!

HTML:

My awesome Heading

CSS:

.myawesomeclass {
    font-family: "Times New Roman", Times, serif;
}

 

1 Like

hmm… was erwartet Shopware beim “Code-Element” der Einkaufwelten, unten im Feld “CSS Klasse”? Es erlaubt ja keine Sonderzeichen. Also nicht mal einen Punkt.

@Melomanie schrieb:

hmm… was erwartet Shopware beim „Code-Element“ der Einkaufwelten, unten im Feld „CSS Klasse“? Es erlaubt ja keine Sonderzeichen. Also nicht mal einen Punkt.

 Dir ist bekannt was CSS-Klassen sind?

Offensichtlich nicht?! Ich habe gehofft, man kann da seine eigene css Datei / oder Code angeben, die für die HTML Code gebraucht werden?

Nein, da kommt nur der Name einer selbstdefinierten CSS-Klasse rein. Kein Prunkt, keine Umlaute.

https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Selektoren/Klassenselektor

 

OK. Danke. Eine css Datei, die nur eine Einkaufswelt benötigt, muss ich also „gobal“ in meinem Theme angeben, oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?