Artikel von Rabatt ausschließen, Gutschein-Verhalten bei Kundengruppenrabatt

Guten Tag,

ich habe aktuell eine Shopkonfiguration, die mir in zwei Punkten Probleme macht.

Der Shop hat aktuell einen Kundengruppenrabatt von 15% auf den ganzen Shop um diesen Rabatt schnell und einfach anzuwenden.
Weiterhin hat der Shop einige Gutscheine (als eigene Artikel) im Verkauf, die im selbigen eingelöst werden können.
Außerdem ist eine Bestellung Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 75€.

Problem 1:
Durch den Kundengruppenrabatt werden auch die Gutscheine 15% günstiger. Das sollte nicht sein. Das Resultat ist: ein Kunde bekommt erst 15% Rabatt auf den Gutschein, dann nochmal auf die Produkte die er dann mit dem zuvor bestellten Gutschein bezahlt. Ergo hätte der Kunde doppelt gespart.
Wie nimmt man Artikel von einen Kundengruppenrabatt aus?

Problem 2:
Beim Einlösen des Gutscheins wirkt sich dieser auf den Warenkorb aus statt dass er als Zahlungsmittel verwendet wird.
Heißt im Klartext: Es wird schlicht der Warenkorbwert reduziert, wodurch für den Kunden auch weniger Gesamtrabatt angezeigt wird. statt 15 Euro Rabatt eben nur noch 7,50€ zum Beispiel.
Zudem bringt das Einlösen des Gutscheins einen Warenkorbwert von 75€ (Versandkostenfrei!) auf ein Niveau, wo wieder Versandkosten fällig wären.
Wie verhinder ich das? Wie kann der Gutschein auf den zu zahlenden Betrag und nicht auf den Warenkorb selbst angewendet werden?
Ein Gutschein soll ja nicht den Warenkorbwert reduzieren sondern als Zahlungsmittel verwendet werden. Ist ja kein Rabattgutschein.

Ich hoffe ihr wisst hier eine Lösung für mich, ich komm mit dem Wiki hier nicht weiter.

Ich sehe gerade, es gab ein Plugin von Shopware selbst, dass Artikel von Rabatten ausschließen konnte. Dieses Plugin ist aber wie es scheint ersatzlos gestrichen worden…
Das verstehe ich nicht, ist es gestrichen worden, weil es Plugin-Entwickler gibt, die 450€ Mit so einer einfachen Funktion verdienen? Oder weil die Funktion in Shopware integriert wurde?

Leider komme ich mit meinem Problem nicht weiter und hoffe weiterhin auf Rat.

Edit: Ich habe mal den Namen der Diskussion passender gemacht.

Hallo,

bist Du hier weiter gekommen?

Danke, Alex

Hallo,

wir haben auch schon mal Shopware angefragt, steht nciht auf der Agenda.

Hier haben wir einen Featurewunsch bei Shopware gefilet (bitte voten!): Shopware Issuetracker

Ist auch ein rechtliches Problem, wenn man Bücher verkauft, denn die dürfen gar nicht rabattiert werden. Umso seltsamer ist es, dass Shopware da bisher einen Bogen rum machte.

Beste Grüße

Rudolf@herz-und-geist.de Tantra Online-Shop

Hallo,

wenn ich das gerade richtig im Kopf habe, dann wird sowas von der Promotion Suite abgedeckt

Ggf. da mal in die Demo schauen. Da gibt es ja unzählige Konfigurationsmöglichkeiten 

Schönen Abend

Sebastian

Hallo Sebastian,

ich habe mir AdvancedPromo angesehen und keine Funktionalität gefunden, um Artikel vom Rabatt auszuschließen.

Kannst Du mir dazu noch mehr Details geben?

Beste Grüß

Rudolf

Hi,

meinte sowas http://community.shopware.com/Advanced-Promotion-Suite_detail_1908.html#Produkt-Regeln

Ggf. darüber ausschließen oder alle Artikel auf die der Rabatt greifen soll in einen Stream packen.

So als spontane Idee. Hab das jetzt gerade nicht getestet

Sebastian

 

Zu Problem 1: gibt es ein Plugin: http://store.shopware.com/mad01586/artikel-inkl.-varianten-von-warenkorbrabatt-ausschliessen.html

Müsstest Du mal testen, ob es bei Problem 2 auch funktioniert. Kann ich leider nicht sagen.

 

Wir nutzen manchmal Allgemeine Rabatte und müssen dabei auch sicherstellen, das z.B. Bücher, Gutschein oder bereits rabattierte Artikel nicht davon betroffen sind. Da wir das nur selten machen, nutzen wir hierfür einen “Workaround”.

In der Maske des Gutscheins kann man bestimmen, dass der Gutschein nur für bestimmte Artikel gilt. D.h. wir exportieren eine csv aller Artikel, nehmen die Artikel raus die nicht für den Gutschein gelten, packen dann alle restlichen Artikelnummern der Spalte OrderID in eine Zelle (per VBA Script, geht fix) und fügen das wieder in die Gutscheinmaske ein.

Ist wie gesagt nur ein Workaround der vielleicht eine Option ist für 2-3x im Jahr. Zudem ist das auch nur für einen zeitlich begrenzten Gutschein sinnvoll, ansonsten müsste man jeden neu erstellten Artikel dort auch wieder mit aufnehmen.

Vielleicht nicht für Dich eine Lösung, aber ich bin auch über diesen Beitrag gestolpert wegen einer Ähnlichen Frage - vielleicht hilft der Workaround ja jemandem.

@artep schrieb:

Zu Problem 1: gibt es ein Plugin: http://store.shopware.com/mad01586/artikel-inkl.-varianten-von-warenkorbrabatt-ausschliessen.html

Müsstest Du mal testen, ob es bei Problem 2 auch funktioniert. Kann ich leider nicht sagen.

 

Scheint auch etwas günstiger zu gehen: http://store.shopware.com/lenz497561093349/artikel-von-kundengruppenrabatt-ausschliessen.html

Teste das jetzt mal…

Hallo,

Ich finde diesen Workaround sehr hilfreich. Allerdings habe ich eine Frage:

Wenn ich nun alle OrderIDs in die Gutscheinzeile einfüge, dann kann ich nicht einfach ENTER drücken und die Artikel werden aufgenommen. Wie habt ihr das gemacht?

Viele Grüße,

Lucas