Anfänger Frage: htaccess Datei

Hallo,

ich müsste per htaccess einstellen das die SSL Verschlüsselung für alle Seiten (auch das Backend) gilt.

  1. WO finde ich denn die htaccess Datei? Wenn ich per Filezilla auf den Server gehe finde ich da nichts. Die Datei müsste doch eigentlich im Root sin, oder?

  2. Ich habe im Forum bereits einige Anleitungen bezüglich dieser SSL Umstellung. Allerdings sind die teilweise schon über 1 Jahr alt, daher weis ich nicht ob diese Anleitungen noch stimmen. Könnte mir daher bitte jemand ein Code Beispiel dafür geben welches ich dann in die htaccess einbauen kann?

Hey mheinkelein,

deine .htaccess könnte eventuell nicht gefunden werden weil Dateien die mit einem Punkt geprefixd sind, normalerweise unsichtbar sind :wink:

Hier eine Beispiel-Weiterleitung auf SSL:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

Grüße,
Simon :wink:

1 Like

Ok, wie mache ich die in Filezilla sichtbar?

Gut, ich habs selbst rausgefunden, jetzt scheint SSL überall zu sein, allerdings kann ich nun im Backend keine Bestellungen mehr bearbeiten, es kommen immer Fehlermeldungen wenn ich einen Bestellstatus ändern oder eine Testbestellung löschen will.

Im Filezilla ist mir keine Einstellung bekannt mit der man „dotfiles“ unsichtbar machen kann. Ich würde die Datei einfach neu anlegen.

Zur zweiten Frage eventuell den Cache mal löschen.

@R4M schrieb:

Zur zweiten Frage eventuell den Cache mal löschen.

Hab ich schon probiert, bringt nix. Hier mal ein Screenshot der Fehlermeldung. Diese kommt bei ALLEN Bestellungen wenn ich speichere oder wenn ich meine Testbestellung löschen will. Habe die htaccess Datei nochmal auf die Ursprungsversion zurückgesetzt, auch das bringt nichts. 

Du hast aber wirklich den kompletten Cache geleert? Am besten unter var/cache das komplette production Verzeichnis löschen.

1 Like

@coarsy schrieb:

Du hast aber wirklich den kompletten Cache geleert? Am besten unter var/cache das komplette production Verzeichnis löschen.

Also nicht den Cache im Backend löschen sondern über FTP in den genannten Verzeichnis?

@mheinkelein schrieb:

@coarsy schrieb:

Du hast aber wirklich den kompletten Cache geleert? Am besten unter var/cache das komplette production Verzeichnis löschen.

Also nicht den Cache im Backend löschen sondern über FTP in den genannten Verzeichnis?

Meintest du diesen Ordner?

Ja, den production Ordner kannst Du komplett löschen! Der wird dann neu generiert! Dann in das Backend neu einloggen…

@coarsy schrieb:

Ja, den production Ordner kannst Du komplett löschen! Der wird dann neu generiert! Dann in das Backend neu einloggen…

Ich kann den Ordner nicht löschen, es kommt immer die Meldung “550 Remove directory operation failed.”

Kann das an meinen FTP-Nutzer liegen? Dann müsste ich mit unserer IT sprechen.

Ja, es kann sein, daß Dein FTP-Benutzer nicht die nötigen Rechte hat. Sprich’ am besten mal mit Deiner IT.

Timme Hosting - schnelles nginx-Hosting

www.timmehosting.de

Danke, unsere IT hat den Ordner gelöscht, jetzt funktioniert es wieder! :slight_smile: