3 Domains - htaccess Hilfe

Hallo ShopWare Community, 

irgendwie bin ich am verzweifeln. 

Egal was ich jetzt alles versucht habe immer kommt es vor das ein Domain nicht Funktioniert.

Wir möchten dass alle domains ohne www auf mit www weitergeleitet wird.
Und bei allem HTTPS also auch https://domain.de aber auch domain.de -> https://www.domain.de =)

auch www.merch.picknstick.de geht nicht :confused: ohne www geht es aber

wenn wir jetzt https://picknstick.de eingeben kommt ein Fehler warum ?
ohne https:// geht es also picknstick.de

wir haben auch ein SEO Check gemacht und da steht auch das wir keine weiterleitung haben:
Weiterleitung  www  /  non-www  ist nicht konfiguriert

Wir wissen auch das niemand https:// eingibt also wär das vielleicht nicht so schlimm aber wir wollten eben bei Google Inhaberschaft von  https://picknstick.de/.  bestätigen

Natürlich geht das jetzt ja nicht. 

 

So schaut unser htaccess jetzt aus. Wir haben natürlich nur ergänzt und nicht verändert.

RewriteEngine on

### Kreative Folientechnik ###
RewriteCond %{HTTPS_HOST} ^(www\.)?kreative-folientechnik\.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://www.kreative-folientechnik.de/$1 [R=301,L]
RewriteBase /

### pickNstick ###
RewriteCond %{HTTPS_HOST} ^(www\.)?picknstick\.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://www.picknstick.de/$1 [R=301,L]
RewriteBase /

### Merch ###
RewriteCond %{HTTPS_HOST} ^(www\.)?merch.picknstick\.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://www.merch.picknstick.de/$1 [R=301,L]
RewriteBase /


RewriteRule shopware.dll shopware.php
RewriteRule files/documents/.* engine [NC,L]
RewriteRule backend/media/(.*) media/$1 [NC,L]

RewriteCond %{REQUEST_URI} !(\/(engine|files|templates|themes|web)\/)
RewriteCond %{REQUEST_URI} !(\/media\/(archive|banner|image|music|pdf|unknown|video)\/)
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule ^(.*)$ shopware.php [PT,L,QSA]

# Fix missing authorization-header on fast_cgi installations
RewriteRule .* - [E=HTTP_AUTHORIZATION:%{HTTP:Authorization},L]

 

VIELEN DANK 

Ist denn für jede Domain (mit www und ohne) denn das SSL richtig eingerichtet ?

Weiterleiten alleine reicht nicht.

Und weiß jemand eventuell was die damit meinen :
Injecting parameters in path is processed failed

@kulli schrieb:

Ist denn für jede Domain (mit www und ohne) denn das SSL richtig eingerichtet ?

Weiterleiten alleine reicht nicht.

Kucke nochmal nach, aber eigentlich ja =) sonst würde ja keine seite gehen mit https oder ? 

Wieso hast Du die überhaupt in der htaccess ?

Ich mache das in der Domainverwaltung auf dem server.

@kulli schrieb:

Wieso hast Du die überhaupt in der htaccess ?

Ich mache das in der Domainverwaltung auf dem server.

Okay da hab ich jetzt was gefunden. picknstick ist anderst wie merch und kreative

Picknstick:
 

Merch:

Kreative Folientechnik:

 

Welches ist den Richtig ? Picknstick ?

Hmm…
Die Umleitung von „ohne www“ auf „mit www“ müsste Shopware doch schon von sich aus machen, wenn die Shopdomain richtig eingetragen ist.
Host: www.domain.de - alias : domain.de **

Wenn für den host „domain.de“ eingetragen ist, in der htaccess aber auf „www“ umgeleitet wird, wird shopware wieder auf „ohne www“ umleiten.
Und die Umleitung von HTTP auf HTTPS kann man mit einem Zweizeiler  machen - so wie die ausdokumentierte Umleitung für das Backend.
Oder bei manchem Provider auch „Force SSL“ für eine Domain hinterlegen - dann muss man selber gar nichts machen.

Die Hostvar wäre auch Protokollunabhängig HTTP_HOST

Edit:

** Das gilt allerding nur für von Shopware ausgelieferte Daten, nicht jedoch für Medien, die „echt“ vorhanden sind, wie Bilder.
Die Umleitung kann man aber für alle Domains simple mit einem Wildcard machen.

Evtl. so.

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^(www\..*) [NC]
RewriteRule ^(.*)$ https://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]

 

1 Like

@sonic schrieb:

Hmm…
Die Umleitung von „ohne www“ auf „mit www“ müsste Shopware doch schon von sich aus machen, wenn die Shopdomain richtig eingetragen ist.
Host: www.domain.de - alias : domain.de **

Wenn für den host „domain.de“ eingetragen ist, in der htaccess aber auf „www“ umgeleitet wird, wird shopware wieder auf „ohne www“ umleiten.
Und die Umleitung von HTTP auf HTTPS kann man mit einem Zweizeiler  machen - so wie die ausdokumentierte Umleitung für das Backend.
Oder bei manchem Provider auch „Force SSL“ für eine Domain hinterlegen - dann muss man selber gar nichts machen.

Die Hostvar wäre auch Protokollunabhängig HTTP_HOST

Edit:

** Das gilt allerding nur für von Shopware ausgelieferte Daten, nicht jedoch für Medien, die „echt“ vorhanden sind, wie Bilder.
Die Umleitung kann man aber für alle Domains simple mit einem Wildcard machen.

Evtl. so.

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^(www…) [NC]
RewriteRule ^(.
)$ https://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]

 

Okay danke, das versuch ich eben mal aus. 

Beim Ausprobieren immer schön den Browserchache leeren, denn die merken sich den „301“, wenn er einmal ausgeliefert wurde.

@sonic schrieb:

Beim Ausprobieren immer schön den Browserchache leeren, denn die merken sich den „301“, wenn er einmal ausgeliefert wurde.

Ja darauf achten wir sehr, ist uns vor langem mal passiert :) 

Browser Verlauf / Cache wird gelöscht und von ShopWare aus auch. 

Wieso funktioniert egal wie ich es einstelle https://picknstick.de/ nicht ?

Dieser Server konnte nicht beweisen, dass er  picknstick.de  ist. Sein Sicherheitszertifikat stammt von  *.ssl.goneo.de. Mögliche Gründe sind eine fehlerhafte Konfiguration oder ein Angreifer, der Ihre Verbindung abfängt.

@sonic schrieb:

Dieser Server konnte nicht beweisen, dass er  picknstick.de  ist. Sein Sicherheitszertifikat stammt von  *.ssl.goneo.de. Mögliche Gründe sind eine fehlerhafte Konfiguration oder ein Angreifer, der Ihre Verbindung abfängt.

Ja das bekomm ich auch aber wie kann ich das ändern ? Du hast auch https://picknstick.de abgerufen ?

Wir haben jetzt deswegen mal unseren Provider angeschrieben :confused:

@sonic schrieb:

Hmm…
Die Umleitung von “ohne www” auf “mit www” müsste Shopware doch schon von sich aus machen, wenn die Shopdomain richtig eingetragen ist.
Host: www.domain.de - alias : domain.de **

Wenn für den host “domain.de” eingetragen ist, in der htaccess aber auf “www” umgeleitet wird, wird shopware wieder auf “ohne www” umleiten.
Und die Umleitung von HTTP auf HTTPS kann man mit einem Zweizeiler  machen - so wie die ausdokumentierte Umleitung für das Backend.
Oder bei manchem Provider auch “Force SSL” für eine Domain hinterlegen - dann muss man selber gar nichts machen.

Die Hostvar wäre auch Protokollunabhängig HTTP_HOST

Edit:

** Das gilt allerding nur für von Shopware ausgelieferte Daten, nicht jedoch für Medien, die “echt” vorhanden sind, wie Bilder.
Die Umleitung kann man aber für alle Domains simple mit einem Wildcard machen.

Evtl. so.

RewriteCond %{HTTP_HOST} !^(www…) [NC]
RewriteRule ^(.
)$ https://www.%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]

 

So funktioniert zumindest alle weiterleitungen wir haben das genau sogemacht und alle vorhanden befehlen in der htaccess auskommentiert ## 
Danke (Y)  

Ja das bekomm ich auch aber wie kann ich das ändern ? Du hast auch https://picknstick.de abgerufen ?

Jepp.
Der Browser vertraut dem Zertifikat nicht. Der “Aussteller” scheint nicht vertrauemswürdig zu sein. Da kann Die aber nur der Aussteller, der ja offensichtlich auch der Hoster ist, behilflich sein. 
Vor allem bekomme ich jetzt eine Weiterleitung auf https://notavailable.goneo.de/

Mit www kommt die Seite.
Du musst auch für “ohne www” den lokalen Pfad (oben screenshot) eintragen, damit die htacess sich um alles kümmernm kann :wink:

1 Like

@sonic schrieb:

Ja das bekomm ich auch aber wie kann ich das ändern ? Du hast auch https://picknstick.de abgerufen ?

Jepp.
Der Browser vertraut dem Zertifikat nicht. Der „Aussteller“ scheint nicht vertrauemswürdig zu sein. Da kann Die aber nur der Aussteller, der ja offensichtlich auch der Hoster ist, behilflich sein. 
Vor allem bekomme ich jetzt eine Weiterleitung auf https://notavailable.goneo.de/

Vielen Dank - wir warten nun auf eine Antwort von Goneo -.- 

Kann uns das jemand übersetzen ? :smiley:
Ich mein wieso soll ich jetzt einen neuen Webserver erstellen ?
soll die dann etwa https://picknstick.de als Domain registriert werden oder wie?

Hier die Info´s:
 

die Domain „picknstick.de“ ohne „www“ kann nicht direkt per „https“ aufgerufen werden, da es sich hier nur um eine Weiterleitung handelt und wir für Weiterleitungen keine SSL-Zertifikate hinterlegen können. Wenn Sie die Adresse „picknstick.de“ per „https“ erreichen wollen, müssen Sie die Weiterleitung löschen und einen Webserver anstelle der Weiterleitung erstellen, sowie das SSL-Zertifikat aktivieren. Danach können Sie die Umleitung per .htaccess auf die gewünschte Adresse realisieren.

Ist doch das, was ich oben geschrieben habe:


Für picknstick.de müsstest Du auch den lokalen Pfad “/htdocs/picknstick” eintragen.
Dann macht die htaccess den Redirect.
Bei meinem popeligem “sharedhoster” geht das ohne Probleme.

@sonic schrieb:

Ist doch das, was ich oben geschrieben habe:


Für picknstick.de müsstest Du auch den lokalen Pfad “/htdocs/picknstick” eintragen.
Dann macht die htaccess den Redirect.
Bei meinem popeligem “sharedhoster” geht das ohne Probleme.

Okay Verstanden: 
 

DANKE ! 15 min. müssen wir warten um testen zu können :D