artepartep MemberComments: 3590 Received thanks: 588 Member since: July 2010 edited November 4

Hallöchen,

ich habe mir ein Angebot eingeholt von Novalnet. Die haben zwei Modelle Grundgebühren. Einmal Pauschale inkl. Transaktionskosten und einmal feste Grundgebühr zzgl. Transaktionskosten. In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass Novalnet einfach das Gebührenmodell umstellt von feste Grundgebühr auf Pauschale, die wesentlich teurer ist, wenn zu wenig Transaktionen stattgefunden haben. Auf Nachfrage bekam ich eine Wischiwaschi Antwort und bei telefonischen Absprachen etc. bin ich immer vorsichtig. Auf deren Seite habe ich darüber nichts gefunden und auch keine AGB oder Nutzungsbedingungen. Kann mir jemand hierzu etwas sagen?

Comments

  • NovalnetNovalnet MemberComments: 2 Received thanks: 0 Member since: December 2011

    Hallo @artep,

    ja, wir haben 2 Gebührenmodelle, ganz je nach Wunsch des Händlers.

    Was jedoch nicht stimmt, ist, dass wir irgendetwas umstellen ohne vorherige Absprache und Genehmigung durch den Kunden. Daher würde es uns sehr interessieren, in welchem Forum Sie dies gelesen haben, denn dies ist falsch. Der Kunde hat immer die Wahlmöglichkeit, frei zwischen beiden Gebührenmodellen zu entscheiden. Welche Option günstiger ist, kommt immer auf den Einzelfall an. Wir beraten Sie hier gerne, denn wir haben kein Interesse, an den von Ihnen genannten Gebührenmodellen Geld zu verdienen.

    Die genauen Informationen haben wir Ihnen im Konditionsangebot aufgelistet. Sehr gerne stehen wir Ihnen per E-Mail und Telefon für weitere Rückfragen zur Verfügung. Melden Sie sich einfach und wir können die offenen Fragen klären. Smile

    Ihr Team der Novalnet AG

  • artepartep MemberComments: 3590 Received thanks: 588 Member since: July 2010

    Vielen Dank für Ihre Antwort und mittlerweile wurde alles geklärt. AGB habe ich auch erhalten.  Smile

Sign In or Register to comment.