Tala84Tala84 MemberComments: 10 Received thanks: 0 Member since: February 2018

Hallo zusammen

Wäre es evtl. möglich, dass jemand einen aktuellen Produktexport für Google Shoping als txt. hier einstellen kann welcher funktioniert? d.h. Kopfzeile und Template
Meiner funktioniert einfach nicht und mit den Vorlagen hier aus dem Forum hat es auch nicht richtig funktioniert.

Wenn mal alle Positionen stimmen kommt am Schluss trotzdem noch die Fehlermeldung "Zu wenige Spaltentrennzeichen"

 

Hier meine Kopfzeile

{strip}
id{#S#}
titel{#S#}
beschreibung{#S#}
link{#S#}
image_link{#S#}
ean{#S#}
marke{#S#}
zustand{#S#}
produktart{#S#}
preis{#S#}
versand{#S#}
standort{#S#}
currency{#S#}
availability
{/strip}{#L#}

 

Mein Template

{strip}
{$sArticle.ordernumber|escape}{#S#}
{$sArticle.name|strip_tags|strip|truncate:80:"...":true|escape}{#S#}
{$sArticle.description_long|strip_tags|trim|strip|truncate:500:"...":true|escape}{#S#}
{$sArticle.articleID|link:$sArticle.name|escape}{#S#}
{$sArticle.image|image}{#S#}
{$sArticle.ean|escape}{#S#}
{$sArticle.supplier|escape}{#S#}
Neu{#S#}
{$sArticle.articleID|category:" > "|escape}{#S#}
{$sArticle.price|escape:"number"}{$sCurrency.currency}{#S#}
DE::DHL:{$sArticle|@shippingcost:"prepayment":"de"}{#S#}
{$sCurrency.currency}{#S#}
{if $sArticle.esd}bestellbar
{elseif $sArticle.instock>0}auf Lager
{elseif $sArticle.releasedate && $sArticle.releasedate|strtotime > $smarty.now}vorbestellt
{elseif $sArticle.shippingtime}bestellbar
{else}nicht auf lager{/if}
{/strip}{#L#}

 

Fehlermeldung "Zu wenige Spaltentrennzeichen"

Wäre froh wenn mir hier jemand helfen könnte.

Vielen Dank und Gruss Tala

 

Answers

  • drakondrakon MemberComments: 982 Received thanks: 272 Member since: February 2014

    Zum Kopfzeileneintrag Standort gibt es keine Entsprechung im Template. Das war jetzt aber nicht wirklich schwer zu sehen.

  • Tala84Tala84 MemberComments: 10 Received thanks: 0 Member since: February 2018

    :) sorry.

    Die Kopfzeile kapier ich schon zum lesen und verstehen aber das Template versteh ich nicht richtig zum lesen. Geschweige um zu bearbeiten.

    Was und wo müsste ich denn ergänzen? Kannst du mir hier evtl. auch noch helfen?
    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal fürs helfen.

     

  • drakondrakon MemberComments: 982 Received thanks: 272 Member since: February 2014

    Zwischen

    DE::DHL:{$sArticle|@shippingcost:"prepayment":"de"}{#S#}
    und
    {$sCurrency.currency}{#S#}

    fehlt ein Eintrag zu Standort. Ich kann jetzt aus der Ferne nicht beurteilen, ob der Eintrag überhaupt einen Sinn ergibt und wie er gegebenenfalls aussehen sollte, oder ob es sinnvoller wäre, einfach den Eintrag in der Kopfzeile zu entfernen.

    Thanked by 1Tala84
  • Tala84Tala84 MemberComments: 10 Received thanks: 0 Member since: February 2018

    Ok, ja seh ich jetzt auch.

    Ich habe Standort mal weggenommen. Nun kommt die Fehlermeldung "Fehlendes Unterattribut in Attribut: Versand.Preis"

    Hmm.. 

    Also wenn jemand eine Vorlage hätte die funktioniert wäre ich sehr dankbar.

    LG

  • kullikulli MemberComments: 1950 Received thanks: 298 Member since: August 2013

    Ohne Gewehr;-) Die entsprechenden individuellen Einträge müssen natürlich auch individuell angepasst werden (Versand, Produktkategorie-Freitextfeld).

    {strip}
    id{#S#}
    titel{#S#}
    beschreibung{#S#}
    link{#S#}
    bild_url{#S#}
    ean{#S#}
    gewicht{#S#}
    marke{#S#}
    mpn{#S#}
    zustand{#S#}
    produktart{#S#}
    preis{#S#}
    Maß_für_Grundpreis{#S#}
    Einheitsmaß_für_Grundpreis{#S#}
    versand{#S#}
    standort{#S#}
    währung{#S#}
    verfügbarkeit{#S#}
    google_product_category
    {/strip}{#L#}
    
    {strip}
    {$sArticle.ordernumber|escape}{#S#}
    {$sArticle.name|strip_tags|strip|truncate:80:"...":true|escape|htmlentities}{#S#}
    {$sArticle.description_long|strip_tags|html_entity_decode|trim|regex_replace:"#[^\wöäüÖÄÜß\.%&-+ ]#i":""|strip|truncate:500:"...":true|htmlentities|escape}{#S#}
    {$sArticle.articleID|link:$sArticle.name|escape}{#S#}
    {$sArticle.image|image:1}{#S#}
    {$sArticle.ean|escape}{#S#}
    {if $sArticle.weight}{$sArticle.weight|escape:"number"}{" kg"}{/if}{#S#}
    {$sArticle.supplier|escape}{#S#}
    {$sArticle.suppliernumber|escape}{#S#}
    {$sArticle.attr1|escape}{#S#}
    {$sArticle.articleID|category:" > "|escape}{#S#}
    {$sArticle.price|format:"number"}{#S#}
    {if $sArticle.purchaseunit && $sArticle.referenceunit}
          {$sArticle.purchaseunit} {$sArticle.unit}{#S#}
          {$sArticle.referenceunit} {$sArticle.unit}{#S#}
    {else}
    {#S#}{#S#}
    {/if}
    DE::GLS:{$sArticle|@shippingcost:"prepayment":"de"}{#S#}
    {#S#}
    {$sCurrency.currency}{#S#}
    {if $sArticle.esd}Auf Lager
    {elseif $sArticle.instock>0}Auf Lager
    {elseif $sArticle.releasedate && $sArticle.releasedate|strtotime > $smarty.now}Vorbestellt
    {elseif $sArticle.shippingtime}Auf Lager
    {else}Nicht auf Lager{/if}{#S#}
    {$sArticle.attr4|escape}
    {/strip}{#L#}

     

  • Tala84Tala84 MemberComments: 10 Received thanks: 0 Member since: February 2018

    Hoi Kulli

    Danke dir. Also jetzt kommt im Merchant Center die Fehlermeldung:

    Fehlendes Unterattribut in Attribut: Versand.Preis

    Ich habe im Merchant Center ein festpreis für Versand hinterlegt.

    Soll ich nun bei der Kopfzeile einfach das {#S#} beim versand wegnehmen?

    LG

  • kullikulli MemberComments: 1950 Received thanks: 298 edited September 17 Member since: August 2013

    Nein, das mit dem Festpreis beim Versand im Merchant Center ist schon notwendig und hat erstmal nichts mit dem feed und der Fehlermeldung zu tun, sollte aber natürlich übereinstimmen.

    Einfach den Zeilenschluß wegmachen geht auch nicht; wenn, dann müssen beide Zeilen komplett raus: Kopfzeile und Templatezeile. Aber dann fehlt Dir im Feed der Versand-Preis.

    Eine mögliche Fehlerquelle könnten noch die Zeichensatzeinstellungen sein: Im Feed haben wir UTF-8 und TXT mit TAB als Trenner und in Google UTF und Trennzeichen Automatisch.

    Am besten Du wartest noch eine Weile ab, Google braucht so seine Zeit (1-7 Tage) bis der Feed abgearbeitet ist; Er wird zwar gleich eingelesen, aber es tauchen erfahrungsgemäss immer wieder Fehlermeldungen auf, die mit der Zeit (über Nacht beim erneuten einlesen des Feeds) "verschwinden".

    Bei uns funktioniert es seither in den Shopversionen 5.4.x bis jetzt 5.6.1

     

     

    Thanked by 1Tala84
  • Tala84Tala84 MemberComments: 10 Received thanks: 0 Member since: February 2018

    Hey Kulli

    Danke für die Antwort. Ich warte mal ab. Evtl. funktioniert es dann doch noch.

    Merci auf jedenfall.

    LG

  • guesthikeguesthike MemberComments: 1 Received thanks: 0 Member since: October 10

    Nice Post. Thanks for sharing the information. We provide Guest Post Outreach Services all over the world.

Sign In or Register to comment.