FittersFootwearFittersFootwear MitgliedKommentare: 10 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 23. April

Guten Abend,

ich habe folgendes Problem. Das Paypal Plus Iframe taucht erst dann auf, wenn man die Seite aktualisiert. Den Fehler konnte ich auf Firefox, Edge und Chrome reproduzieren. Das komische ist: viele Kunden haben über Rechnung bezahlt, ich denke aber nicht, dass diese die Seite neuladen haben.

Mit freundlichen Grüßen

1 Antwort

Antworten

  • mds1972mds1972 MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: März 2014

    Hallo,

    genau das gleiche haben wir auch - schon sehr lange :-(

    Kaufabrüche ohne Ende das ist nicht mehr schön.

    Aktuelle Plugins sind Installiert von Paypal und Paypal Plus.

    Wir haben sogar schon den Satz dazu geschrieben, das wenn keine Zahlarten auftauchen das man die Seite neu laden soll oder die Taste F5 drücken soll - aber die Kaufabrüche sind dennoch sehr HOCH !!

    Das Problem ist nicht immer - manche Kunden oder bei Testbestellungen von uns haben sofort alle Felder da, aber zur Zeit viele nicht.

    Hat jemand auch das Probel - Lösungsansätze ?

    DANKE

     

  • FittersFootwearFittersFootwear MitgliedKommentare: 10 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 23. April

    Kannst du bitte allr Plugins von euch auflisten, dann gucken wir mal nach, ob ein Plugin diesen verursacht. Vielleicht haben wir ja gleiche Plugins. 

    Hallo,

    genau das gleiche haben wir auch - schon sehr lange :-(

    Kaufabrüche ohne Ende das ist nicht mehr schön.

    Aktuelle Plugins sind Installiert von Paypal und Paypal Plus.

    Wir haben sogar schon den Satz dazu geschrieben, das wenn keine Zahlarten auftauchen das man die Seite neu laden soll oder die Taste F5 drücken soll - aber die Kaufabrüche sind dennoch sehr HOCH !!

    Das Problem ist nicht immer - manche Kunden oder bei Testbestellungen von uns haben sofort alle Felder da, aber zur Zeit viele nicht.

    Hat jemand auch das Probel - Lösungsansätze ?

    DANKE

  • mds1972mds1972 MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: März 2014

    Hallo,

    wir hätten da mal ein Bild :-)

    image

    Wie man sieht nicht viel :-)

    und immer schön die aktuelle Version

     

  • RednaxelaRednaxela MitgliedKommentare: 182 Danke erhalten: 37 Mitglied seit: März 2013

    @FittersFootwear

    Bei dir wird ein Javascript Fehler bei Auswahl Zahlart geworfen, das solltest du untersuchen.

     

     

  • FittersFootwearFittersFootwear MitgliedKommentare: 10 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 23. April

    Vielen Dank für den Tipp, werde ich mir mal angucken. 

    @FittersFootwear

    Bei dir wird ein Javascript Fehler bei Auswahl Zahlart geworfen, das solltest du untersuchen.

     

     

  • mds1972mds1972 MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: März 2014

    @Rednaxela‍ hast Du auch mal bei uns geschaut ? -> www.geschenkewunderland.de

    Ich sehe da leider kein Fehler - es wird ja auch manchmal geladen - manchmal halt nicht :-) Aber ich glaube sehr oft nicht zur Zeit denn die Abbrüche sind schon sehr hoch zur Zeit was eigentlich nicht normal bei uns ist.

  • RednaxelaRednaxela MitgliedKommentare: 182 Danke erhalten: 37 Mitglied seit: März 2013

    @mds1972‍  Bei dir ist das wohl was anderes. Was mir auffällt: Wenn man beim letzten Bestellschritt die Zahlart ändert will, dann funktioniert es. Wenn man vom Account aus die Zahlart ändern will funktioniert es nicht. Das konnte ich aber auch bei einem von mir betreuten Shop auch gerade mal nachstellen. Sollte glaube ich nicht so sein. Ich check morgen noch mal ein paar Shops.

  • mds1972mds1972 MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: März 2014

    @Rednaxela‍ Vielen Dank - also ich bin da recht ratlos - eben bestellung mit einem Kunden am Telefon gemacht - er teilte mir mit, das er keine Zahlungsarten auswählen konnte - es stand bei Ihm nur Paypal - alles darunter nicht (ausser Vorkasse etc. das stand da - aber bei Paypal keine Lastschrift, Rechnung, Kreditkarte) - dann haben wir es gemacht und bei uns ist alles da gewesen - kein Kundenkonto angelegt - aber auch dies ist nicht immer so.

     

  • kahakaha MitgliedKommentare: 12 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2015

    Hallo zusammen, leider auch hier ( www.solekitchen.de ) selbiges Problem - meistens kein PayPal iFrame bei initialem Seitenaufruf, sondern das wie von den anderen Usern ebenso beschriebene Phänomen, dass der iFrame erst nach Seiten-Reload auftaucht… Javascript Errors treten nicht auf.

    Hat jemand eine Idee? PayPal Plugin Bug?

  • mds1972mds1972 MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: März 2014

    @kaha warst du eben bei uns und hast einen versuch gemacht :-)

  • kahakaha MitgliedKommentare: 12 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2015

    Sorry, ja, will eigentlich nicht wirklich Datenmüll produzieren, aber unser Kunde brauchte Anschauungsbeispiele Blush

     

    @kaha warst du eben bei uns und hast einen versuch gemacht :-)

  • mds1972mds1972 MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: März 2014

    @kaha kein Problem - ich habe ja gedacht ich hätte es im Griff - weil heute morgen lief es eigentlich recht gut aber jetzt habe ich schon wieder ein paar aber nicht ganz so viele wie sonst - mal schauen. Ich kann nur absolut kein Fehler finden, ich glaube das liegt am Plugin nur hat kein anderer dieses Problem ? oder fällt es bei anderen nicht auf ? Auf unserem Test Shop habe ich mal das neue Plugin von Paypal Installiert - da ging es bis jetzt aber da habe ich es ja auch nur ausprobiert :-( Bin mir nicht sicher ob ich wirklich das auch im Live Shop installieren soll - die Installation hat leider nicht so gut funktioniert denn ich musste erst komplett Paypal löschen sonst wollte er Paypal Produkts nicht installieren :-(

  • Michael TelgmannMichael Telgmann ModeratorKommentare: 642 Danke erhalten: 208 Mitglied seit: Juni 2014

    Hallo zusammen,

    falls ihr das neue PayPal Plugin ausprobieren wollt, findet ihr hier eine umfangreiche Dokumentation. https://community.shopware.com/Plugin-PayPal-Produkte_detail_2074_741.html
    Auch die "Migration" von alten PayPal Plugins ist hier beschrieben. 

    Viele Grüße aus Schöppingen

    cool Michael Telgmann

    Zitieren
    Akzeptierte Antwort
    Danke von 1FittersFootwear
  • mds1972mds1972 MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: März 2014

    @Michael Telgmann‍ wir haben seit gestern das neue Paypal Plugin installiert aber auch in unserer Live Umgebung mussten wir komplett Paypal Deinstallieren und löschen bevor er Paypal produkt installiert hat. Das ist natürlich nicht so gut für die Bestandskunden die ja nun eine Zahlart in Ihrem Account haben der nicht mehr da ist :-( Aber gut es läuft und wir sehen nun ob wir weiterhin Abbrüche haben - heute ist es nur ruhig um zu sagen ob es was gebracht hat oder nicht.

  • Michael TelgmannMichael Telgmann ModeratorKommentare: 642 Danke erhalten: 208 Mitglied seit: Juni 2014

    Hallo mds1972,

    wie in der Doku beschrieben, sind die beiden Plugins nicht mit einander kompatibel. Daher die Notwendigkeit die alten Plugins zu deinstallieren. 

    Viele Grüße aus Schöppingen

    cool Michael Telgmann

    Danke von 1FittersFootwear
  • mds1972mds1972 MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 Mitglied seit: März 2014

    Ja aber in der Doku steht auch * Um Deine Bestellungen zu übernehmen, musst Du zuerst die bisherigen PayPal-Plugins deinstalliert halten. * und genau das ging nicht - ich musste Sie komplett Löschen und somit konnte ich die Bestellungen nicht übernehmen in das neue Paypal - was für mich persönlich nicht der Welt Untergang ist :-)

  • FittersFootwearFittersFootwear MitgliedKommentare: 10 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 23. April

    Das neue Plugin hat das Problem bisher gelöst. Leider können wir dadurch das Plugin "One Page Checkout Advanced" nicht mehr benutzten, da es mit dem neuen PayPal Plugin große Probleme gibt. Da wir nur eine Testversion benutzt hatten, ist das nicht so schlimm.

    Ich hoffe die Tage werden auch keine Probleme mehr auftauchen.

    Hallo mds1972,

    wie in der Doku beschrieben, sind die beiden Plugins nicht mit einander kompatibel. Daher die Notwendigkeit die alten Plugins zu deinstallieren. 

    Viele Grüße aus Schöppingen

    cool Michael Telgmann

  • SmartStylezSmartStylez MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 3 Mitglied seit: März 2017

    Leider bekomme ich das neue PayPal Plugin überhaupt nicht zum Laufen. In den Einstellungen wird mir kein Fehler angezeigt, allerdings erscheint PayPal nicht mehr als Zahlweise und im Error-Log erhalte ich die Meldung: PayPal Products: Could not register webhooks due to a communication failure {"message":"Client error response

    Kann es daran liegen, dass immer folgender Webhook angelegt wird: https://example.com/PaypalUnifiedWebhook/execute

    Im Handbuch ist folgender Aufbau gefordert: https://example.com/paypal_unified_webhook/execute

  • Michael TelgmannMichael Telgmann ModeratorKommentare: 642 Danke erhalten: 208 Mitglied seit: Juni 2014

    Hallo SmartStylez,

    die URL des Webhooks kann entweder in CamelCase oder snake_case geschrieben sein. Das ist egal. Wichtig ist natürlich, dass die URL von außen erreichbar ist, z.B. https://localhost/irgendwas wird nicht funktionieren.

    Wird im Log noch mehr angezeigt also "Client error response" ?

    Viele Grüße aus Schöppingen

    cool Michael Telgmann

  • SmartStylezSmartStylez MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 3 Mitglied seit: März 2017

    Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe jetzt alles wieder auf die alten Plugins umgestellt und wie zuvor keinerlei Probleme. Wie oben gepostet wird die Meldung "Client Error response" am Ende mit ausgegeben. Im Frontend erscheint der Hinweis auf kostenlose Retouren und das PayPal Logo. Alle Funktionen, die allerdings die Zahlart betreffen, tauchen nicht auf. Paypal kann also nicht mehr ausgewählt und damit genutzt werden.

  • SmartStylezSmartStylez MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 3 Mitglied seit: März 2017

    Vielleicht noch als kurzer Nachtrag. In meinem Testsystem scheint mit den gleichen Daten alles zu funktionieren. Da in unserem Shop aber selbst im Sicherheitsmodus nichts angezeigt wird, würde ich auch andere Plugins als Ursache ausschließen. Anscheinend beißt sich aber dennoch irgendwo etwas. Können es alte PayPal Einträge aus den vorigen Plugins sein?

  • mds1972mds1972 MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 6 bearbeitet 23. Mai Mitglied seit: März 2014

    Hallo, also bei uns war es so, das die Zahlarten als erstes auch nicht angeezigt wurde - Grund dafür war, das die Zahlart Paypal NICHT mehr bei den Versandarten als ausgewählt war, da PayPalProdukt Plugin als neue Zahlart erstellt wurde. WIr mussten also diese Zahlart wieder den Ländern zuordnen und schon waren Sie auch da. Das Plugin funktioniert einwandfrei (bis jetzt) - wir haben keine Abbrüche mehr wie mit den anderen Paypal Plugins. (Bitte keine Testbestellungen machen um es zu sehen :-) - sonst bekommen wir wieder die Kriese und glauben es geht doch nicht :-)  )

  • SmartStylezSmartStylez MitgliedKommentare: 78 Danke erhalten: 3 Mitglied seit: März 2017

    Okay, danke. Ich bin diese Schritte heute Nacht aber alle durchgegangen. Nichtsdestrotrotz kann ich es aber gerne nochmal versuchen. Wink

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.