chipchip MitgliedKommentare: 9 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 27. September

Hab Shopware 5.2.20 und möchte den Beweis sehen, dass in der E-Mail der HTML-Bestellbestätigung auch wirklich die Plaintext-Variante mitgesendet wird.

In Outlook finde ich aber nirgends die angeblich eingebettete Plaintext-Variante. Weder im Quelltext der E-Mail (da ist nur der HTML-Code) - und da würde ich als Laie die Plaintext-Variante vermuten, noch in den Kopfzeilen der E-Mail (da steht immerhin die Zeile "Content-Type: multipart/alternative;").

Habt Ihr auf Euren Systemen die eingebettete Plaintext-Variante nachweisen können bzw. eine Erklärung dafür warum ich sie nicht nachweisen kann? Ich verschicke die Mails per mail von einem Linux-Server falls relevant.

Antworten

  • drakondrakon MitgliedKommentare: 562 Danke erhalten: 152 Mitglied seit: Februar 2014

    Hallo,

    versuch es doch mal in einem anderen Mail-Programm. Outlook hat sich doch noch nie an Standards gehalten. Ich sehe hier auf jeden Fall HTML- und Plaintextvariante und halte eher Outlook für das Problem.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.