WebmatchWebmatch MitgliedKommentare: 0 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: November 2012

Hallo Shopware-Community,

wir updaten in Kürze unser beliebtes und kostenloses Plugin "Google Tag Manager + Enhanced E-Commerce Tracking für Shopware" (http://store.shopware.com/wbm3958109111964/google-tag-manager-enhanced-e-commerce-tracking-fuer-shopware.html). Zudem wird das Plugin mit dem Update auch Open Source werden.

Vor dem Release suchen wir noch Shopbetreiber oder Dienstleister, die das Plugin testen wollen. Das Repository steht dafür quelloffen auf GitHub bereit. Wir würden uns über Feedback sehr freuen, da dies den Release des Pluginupdates im Community-Store beschleunigen würde.

https://github.com/webmatch/WbmTagManager

VIelen Dank!

Kommentare

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Hi zusammen, 

    bitte auf jeden Fall noch die ecomm_ Variablen mit einbinden, da diese für Remarketing standardmäßig benötigt werden. 

    Sieht aber schon sehr toll aus.

    LG,

    Chris 

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 bearbeitet 20. Februar Mitglied seit: Januar 2015

    Hi nochmal,

    das Ding sieht schon  ziemlich genial aus. Ich habe allerdings gerade versucht, die ecomm_prodid fürs Remarketing einzubinden und eine Ausgaben in der Form im Produktlisting
    habe ich nicht hinbekommen:

    ecomm_prodid: [34592212, '23423-131-12', 'gp232123-19a']

    Könnt Ihr da noch eine Spezialvariable mit einbauen, mit der das dann funktioniert?

    LG und Dankeschön,

    Chris

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Konkret gehts dann um das hier:

    https://developers.google.com/adwords-remarketing-tag/parameters

    Wäre schon toll, wenn man das mit dem Manager hinbekommt, dann braucht man wirklich kein weiteres Plugin.

  • d.coderd.coder MitgliedKommentare: 34 Danke erhalten: 18 Mitglied seit: November 2015

    Hi,

    sorry, hab den Thread hier gerade erst gesehen. Ich bin Entwickler bei Webmatch. Wenn du dir aus dem Repository den neuesten Stand holst, dann kannst du dem Property jetzt mit etwas Tricksen ein array zuweisen. In dem Beispiel um dem property ecomm_prodid mit einem Array aller Artikelnummern im Warenkorb zu geben. Dafür gibst du dem property folgenden Wert:

    ["{/literal}{foreach $sBasket.content as $sArticle}{if !$sArticle@first}{34|chr}{/if}{$sArticle.ordernumber}{if !$sArticle@last}{34|chr},{/if}{/foreach}{literal}"]

    Das ist ziemlich kryptisch, aber funktioniert.

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Krasse Marie, da wäre ich so niemals drauf gekommen. Genial. Jetzt hat man ein Plugin für wahrlich alles.

    LG und Dankeschön, 

    Chris 

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Hallo und guten Morgen,

    ich habe den Tagmanager jetzt ins Live-System integriert und möchte mich an dieser Stelle für das wirklich
    tolle Plugin bedanken.

    Die google_tag_params werden jetzt auf allen Seitentypen korrekt ausgegeben und die von Dir propagierte
    Lösung ist simpel und schnell umzusetzen.

    Vielen Dank auch für die ausführliche Erklärung auf Git.

    Ein schönes Wochenende wünscht,

    Chris

  • d.coderd.coder MitgliedKommentare: 34 Danke erhalten: 18 Mitglied seit: November 2015

    Freut mich zu hören. :) Ich habe übrigens gerade diese und weitere Eigenschaften für das Adwords Remarketing hinzugefügt zur Standard-Konfiguration, d.h. nach Erstinstallation. Das Plugin kommt also jetzt von Haus aus vorkonfiguriert für Enhanced Ecommerce und Adwords Remarketing.

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 bearbeitet 24. Februar Mitglied seit: Januar 2015

    Hi nochmal,

    prima, das hört sich doch perfekt an. Also dann bitte so, ja?

     

    dataLayer.push({
        "ecommerce": {
            "detail": {
                "actionField": {
                    "list": "Strumpfmode"
                },
                "name": "Timo Tattoo Strumpfhose",
                "id": "TR-TIMO-COSM-1",
                "price": "9.9",
                "brand": "Trasparenze",
                "category": "Strumpfmode",
                "variant": ""
            },
            "currencyCode": "EUR"
        },
        "google_tag_params": {
            "ecomm_prodid": "TR-TIMO-COSM-1",
            "ecomm_pagetype": "detail",
            "ecomm_totalvalue": "9.9",
            "ecomm_category": "Strumpfmode"
        }
    })

    Kann man bei totalvalue noch die Anführungszeichen entfernen, so dass der Wert alleine da steht? Ich befürchte, dass hier der Wert
    ansonsten nicht genommen wird. Zumindest bleibt das bei Adwords Conversions dann leer, obwohl im Tag-Manager gemappt.

    Es müsste dann eigentlich so aussehen:

     

    
    "ecomm_totalvalue": 9.9


    Vielen Dank und viele Grüße,

    Chris

  • d.coderd.coder MitgliedKommentare: 34 Danke erhalten: 18 Mitglied seit: November 2015

    Danke für den Hinweis mit google_tag_params. Die Eigenschaften hatte ich noch nicht so gruppiert. Hab ich jetzt nachgeholt.

    Was den anderen Punkt angeht wäre es super, wenn du und die Community im Allgemeinen sowas testen könntet. Ich bin mir nicht sicher ob Google da wirklich strict ist was den Type des Wert angeht. Ich vermute eher, dass die das auf Serverseite nochmal casten. Andernfalls müsste ich die Werte alle nochmal auslesen und gegebenenfalls entsprechend casten. Das wäre im Prinzip dann ein kompletter Iterations-Cycle, der unnötig wäre, wenn Google der Type erstmal egal ist. Und das Tracking soll ja auch kein bisschen mehr Runtime beanspruchen, als unbedingt notwendig. :) Ich werde da aber auch unsere Kontakte nochmal spielen lassen und mich in der Hinsicht schlau machen.

  • hthhth MitgliedKommentare: 1368 Danke erhalten: 303 bearbeitet 24. Februar Mitglied seit: Oktober 2012

    Danke für den Hinweis mit google_tag_params. Die Eigenschaften hatte ich noch nicht so gruppiert. Hab ich jetzt nachgeholt.

    Was den anderen Punkt angeht wäre es super, wenn du und die Community im Allgemeinen sowas testen könntet. Ich bin mir nicht sicher ob Google da wirklich strict ist was den Type des Wert angeht. Ich vermute eher, dass die das auf Serverseite nochmal casten. 

     

    @ecomm_totalvalue:

    Die Vorgaben von Google sind doch eindeutig und die Referenzimplementierung auf deren Seite ebenfalls.  

    The value should be passed as a javascript Number and should not include any currency symbols.

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Insofern sind die Anführungszeichen dann wie vermutet falsch.

  • d.coderd.coder MitgliedKommentare: 34 Danke erhalten: 18 Mitglied seit: November 2015

    Sehr clever von Google den Client da in die Verantwortung zu nehmen, aber gut... ;)

    Mit dem letzten Commit casten wir jetzt Values nach dem smarty compile. Das heißt auch es ist noch eine kleine Änderung am Wert der Eigenschaft ecomm_prodid notwendig:

    [{foreach $sArticles as $sArticle}"{$sArticle.ordernumber|escape}"{if !$sArticle@last},{/if}{/foreach}]

    Ist jetzt auch einfacher zu lesen ;)

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Cool, jetzt gehts auch so, wie anfänglich von mir vermutet. Besten Dank!

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Hi nochmal,

    hab mir eben noch das neue Preset angeschaut, das stimmt an manchen Stellen noch nicht wirklich.

    Kann ich Dir irgendwie mein Preset zukommen lassen? Das ist jetzt schon komplett getestet und funzt definitiv.
    Du hast auch noch irgendwo ne Dopplung der google_tag_params drin.

    Dann ist mir noch aufgefallen, dass die Arraywerte eigentlich in Hochkommas müssten, also dann so:

    [{foreach $sArticles as $sArticle}'{$sArticle.ordernumber|escape}'{if !$sArticle@last},{/if}{/foreach}]

    Aber ich denke, genau nach den Doppelten machst Du ne Abfrage rein, gell?

    LG und Dankeschön,

    Chris

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    So, das ist meiner Meinung nach so richtig:

     

    INSERT INTO `wbm_data_layer_properties` (`id`, `module`, `parentID`, `name`, `value`) VALUES
    (1, 'frontend_listing_index', 0, 'ecommerce', ''),
    (2, 'frontend_listing_index', 1, 'currencyCode', 'EUR'),
    (4, 'frontend_listing_index', 1, 'impressions', '$sArticles as $sArticle'),
    (6, 'frontend_listing_index', 4, 'name', '{$sArticle.articleName|escape}'),
    (7, 'frontend_listing_index', 4, 'id', '{$sArticle.ordernumber|escape}'),
    (8, 'frontend_listing_index', 4, 'price', '{$sArticle.price_numeric}'),
    (9, 'frontend_listing_index', 4, 'brand', '{$sArticle.supplierName|escape}'),
    (10, 'frontend_listing_index', 4, 'category', '{$sCategoryContent.name|escape}'),
    (11, 'frontend_listing_index', 4, 'list', 'Category'),
    (12, 'frontend_detail_index', 0, 'ecommerce', ''),
    (13, 'frontend_detail_index', 12, 'detail', ''),
    (14, 'frontend_detail_index', 13, 'actionField', ''),
    (15, 'frontend_detail_index', 14, 'list', '{$sCategoryInfo.name|escape}'),
    (16, 'frontend_detail_index', 13, 'name', '{$sArticle.articleName|escape}'),
    (17, 'frontend_detail_index', 13, 'id', '{$sArticle.ordernumber|escape}'),
    (18, 'frontend_detail_index', 13, 'price', '{$sArticle.price_numeric}'),
    (19, 'frontend_detail_index', 13, 'brand', '{$sArticle.supplierName|escape}'),
    (20, 'frontend_detail_index', 13, 'category', '{$sCategoryInfo.name|escape}'),
    (21, 'frontend_detail_index', 13, 'variant', '{$sArticle.additionaltext|escape}'),
    (23, 'frontend_detail_index', 12, 'currencyCode', 'EUR'),
    (24, 'frontend_checkout_ajaxaddarticlecart', 0, 'event', 'addToCart'),
    (25, 'frontend_checkout_ajaxaddarticlecart', 0, 'ecommerce', ''),
    (26, 'frontend_checkout_ajaxaddarticlecart', 25, 'currencyCode', 'EUR'),
    (27, 'frontend_checkout_ajaxaddarticlecart', 25, 'add', ''),
    (28, 'frontend_checkout_ajaxaddarticlecart', 27, 'products', ''),
    (30, 'frontend_checkout_ajaxaddarticlecart', 28, 'id', '{$smarty.request.sAdd|escape}'),
    (33, 'frontend_checkout_ajaxaddarticlecart', 28, 'quantity', '{$smarty.request.sQuantity}'),
    (34, 'frontend_checkout_ajaxdeletearticlecart', 0, 'event', 'removeFromCart'),
    (35, 'frontend_checkout_ajaxdeletearticlecart', 0, 'ecommerce', ''),
    (36, 'frontend_checkout_ajaxdeletearticlecart', 35, 'remove', ''),
    (37, 'frontend_checkout_ajaxdeletearticlecart', 36, 'products', ''),
    (38, 'frontend_checkout_ajaxdeletearticlecart', 37, 'id', '{$smarty.request.sDelete}'),
    (39, 'frontend_checkout_cart', 0, 'event', 'checkout'),
    (40, 'frontend_checkout_cart', 0, 'ecommerce', ''),
    (41, 'frontend_checkout_cart', 40, 'checkout', ''),
    (42, 'frontend_checkout_cart', 41, 'actionField', ''),
    (43, 'frontend_checkout_cart', 42, 'step', '1'),
    (44, 'frontend_checkout_cart', 41, 'products', '$sBasket.content as $sArticle'),
    (45, 'frontend_checkout_cart', 44, 'name', '{$sArticle.articlename|escape}'),
    (46, 'frontend_checkout_cart', 44, 'id', '{$sArticle.ordernumber|escape}'),
    (47, 'frontend_checkout_cart', 44, 'price', '{$sArticle.priceNumeric}'),
    (48, 'frontend_checkout_cart', 44, 'brand', '{$sArticle.additional_details.supplierName|escape}'),
    (49, 'frontend_checkout_cart', 44, 'quantity', '{$sArticle.quantity}'),
    (50, 'frontend_checkout_confirm', 0, 'event', 'checkout'),
    (51, 'frontend_checkout_confirm', 0, 'ecommerce', ''),
    (52, 'frontend_checkout_confirm', 51, 'checkout', ''),
    (53, 'frontend_checkout_confirm', 52, 'actionField', ''),
    (54, 'frontend_checkout_confirm', 53, 'step', '2'),
    (55, 'frontend_checkout_confirm', 53, 'option', '{$sPayment.description|escape}'),
    (56, 'frontend_checkout_confirm', 52, 'products', '$sBasket.content as $sArticle'),
    (57, 'frontend_checkout_confirm', 56, 'name', '{$sArticle.articlename|escape}'),
    (58, 'frontend_checkout_confirm', 56, 'id', '{$sArticle.ordernumber|escape}'),
    (59, 'frontend_checkout_confirm', 56, 'price', '{$sArticle.priceNumeric}'),
    (60, 'frontend_checkout_confirm', 56, 'brand', '{$sArticle.additional_details.supplierName|escape}'),
    (61, 'frontend_checkout_confirm', 56, 'quantity', '{$sArticle.quantity}'),
    (62, 'frontend_checkout_finish', 0, 'purchase', ''),
    (63, 'frontend_checkout_finish', 62, 'actionField', ''),
    (64, 'frontend_checkout_finish', 63, 'id', '{$sOrderNumber|escape}'),
    (65, 'frontend_checkout_finish', 63, 'revenue', '{$sAmount}'),
    (66, 'frontend_checkout_finish', 63, 'tax', '{$sAmountTax}'),
    (67, 'frontend_checkout_finish', 63, 'shipping', '{$sShippingcosts}'),
    (68, 'frontend_checkout_finish', 62, 'products', '$sBasket.content as $sArticle'),
    (69, 'frontend_checkout_finish', 68, 'name', '{$sArticle.articlename|escape}'),
    (70, 'frontend_checkout_finish', 68, 'id', '{$sArticle.ordernumber|escape}'),
    (71, 'frontend_checkout_finish', 68, 'price', '{$sArticle.priceNumeric}'),
    (72, 'frontend_checkout_finish', 68, 'brand', '{$sArticle.additional_details.supplierName|escape}'),
    (73, 'frontend_checkout_finish', 68, 'quantity', '{$sArticle.quantity}'),
    (74, 'frontend_search_defaultsearch', 0, 'ecommerce', ''),
    (75, 'frontend_search_defaultsearch', 74, 'currencyCode', 'EUR'),
    (76, 'frontend_search_defaultsearch', 74, 'impressions', '$sSearchResults.sArticles as $sArticle'),
    (77, 'frontend_search_defaultsearch', 76, 'name', '{$sArticle.articleName|escape}'),
    (79, 'frontend_search_defaultsearch', 76, 'id', '{$sArticle.ordernumber|escape}'),
    (80, 'frontend_search_defaultsearch', 76, 'price', '{$sArticle.price_numeric}'),
    (81, 'frontend_search_defaultsearch', 76, 'brand', '{$sArticle.supplierName|escape}'),
    (82, 'frontend_search_defaultsearch', 76, 'list', 'Search Results'),
    (83, 'frontend_search_defaultsearch', 0, 'siteSearchTerm', '{$smarty.request.sSearch|escape}'),
    (84, 'frontend_search_defaultsearch', 0, 'siteSearchResults', '{$sSearchResults.sArticlesCount}'),
    (85, 'frontend_listing_index', 4, 'position', '{($pageIndex|default:1 - 1) * {config name=articlesperpage} + {$smarty.foreach.loop.iteration}}'),
    (86, 'frontend_search_defaultsearch', 76, 'position', '{$smarty.foreach.loop.iteration}'),
    (87, 'frontend_listing_index', 0, 'google_tag_params', ''),
    (88, 'frontend_listing_index', 87, 'ecomm_prodid', '[{foreach $sArticles as $sArticle}"{$sArticle.ordernumber|escape}"{if !$sArticle@last},{/if}{/foreach}]'),
    (90, 'frontend_listing_index', 87, 'ecomm_pagetype', 'category'),
    (91, 'frontend_detail_index', 0, 'google_tag_params', ''),
    (92, 'frontend_detail_index', 91, 'ecomm_prodid', '{$sArticle.ordernumber|escape}'),
    (94, 'frontend_detail_index', 91, 'ecomm_pagetype', 'detail'),
    (95, 'frontend_checkout_finish', 0, 'google_tag_params', ''),
    (96, 'frontend_checkout_finish', 95, 'ecomm_prodid', '[{foreach $sBasket.content as $sArticle}"{$sArticle.ordernumber|escape}"{if !$sArticle@last},{/if}{/foreach}]'),
    (97, 'frontend_checkout_finish', 95, 'ecomm_pagetype', 'purchase'),
    (99, 'frontend_detail_index', 91, 'ecomm_totalvalue', '{$sArticle.price_numeric}'),
    (100, 'frontend_checkout_cart', 0, 'google_tag_params', ''),
    (101, 'frontend_checkout_cart', 100, 'ecomm_prodid', '[{foreach $sBasket.content  as $sArticle}"{$sArticle.ordernumber|escape}"{if !$sArticle@last},{/if}{/foreach}]'),
    (104, 'frontend_checkout_cart', 103, 'ecomm_totalvalue', '{$sArticle.priceNumeric}'),
    (105, 'frontend_checkout_cart', 100, 'ecomm_pagetype', 'cart'),
    (106, 'frontend_checkout_cart', 100, 'ecomm_totalvalue', '{$sArticle.priceNumeric}'),
    (107, 'frontend_checkout_finish', 95, 'ecomm_totalvalue', '{$sAmount}'),
    (108, 'frontend_search_defaultsearch', 0, 'google_tag_params', ''),
    (109, 'frontend_search_defaultsearch', 108, 'ecomm_prodid', '[{foreach $sSearchResults.sArticles as $sArticle}"{$sArticle.ordernumber|escape}"{if !$sArticle@last},{/if}{/foreach}]'),
    (110, 'frontend_search_defaultsearch', 108, 'ecomm_pagetype', 'searchresults'),
    (111, 'frontend_detail_index', 91, 'ecomm_category', '{$sCategoryInfo.name|escape}'),
    (112, 'frontend_listing_index', 87, 'ecomm_category', '{$sCategoryInfo.name|escape}');

     

    Danke von 1d.coder
  • d.coderd.coder MitgliedKommentare: 34 Danke erhalten: 18 Mitglied seit: November 2015

    Hi,

    ich glaub das Problem ist, dass wir Änderungen momentan noch so vornehmen, als wäre das Plugin noch nirgends installiert, da wir ja auch noch nicht offiziell released haben. :) Daher werden sich deine Anpassungen auch nicht mit den Default-Einträgen aus der install.sql vertragen.

    Dann hast du zb für frontend_detail_index $sCategoryInfo drin. Ich glaube diese Variable ist dort gar nicht gesetzt. Ich schau mir das nächste Woche aber nochmal genauer an. Und letztendlich ist ja genau das Sinn und Zweck des Plugins, dass jeder den dataLayer genau so gestalten kann, wie er/sie es für ideal empfindet. :) Bezüglich der Hochkommas hab ich mich an der Ausgabe von json_encode orientiert. Die Funktion escaped mit double quotes und ich finde es persönlich als konsequent genau so zu verfahren. Aber auch hier bist du völlig frei und solltest auch single quotes verwenden können, wenn dir das lieber ist. Ich hab zumindest keine Logik auf double quotes gebaut.

    Dir in jedem Fall vielen Dank nochmal für das Feedback und die Anregungen. Genau so hatten wir uns das von der Community erhofft. :)

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Guten Morgen, nur mal kurz vom Handy aus. Die Variablen sind allesamt im Frontend gesetzt. Ich hatte es mal mit Single Quotes probiert und dann wird das komplette Value wieder ind Double Quotes gesetzt. 

    Bitte für die Anregungen. Gerne. Jeder hat halt andere Anforderungen und die können mit Eurem Modul am besten umgesetzt werden.

    LG,

    Chris 

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 bearbeitet 1. März Mitglied seit: Januar 2015

    Hi nochmal,

    ich komme nicht drauf, wie man die Events für AddToCart usw. im neuen Tag Manager konfiguriert und wie ich die Events anspreche.

    Den Trigger verstehe ich auch nicht ganz. Könnt Ihr das eventuell nochmal beschreiben?

    LG und Danke,

    Chris

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Hi, hat sich jetzt erledigt, man muss im GTM sämtliche integrierten Variablen aktivieren, die unter "Klicks" aufgeführt sind.

    Ansonten muss man gerade bei UA Analytics den Tracking-Typ "Transaktion" auswählen und darauf achten, dass die Tags
    entsprechend den Google Vorgaben geschachtelt sind. Also immer ecommerce -> purchase -> actionField etc...

    LG,

    Chris

  • d.coderd.coder MitgliedKommentare: 34 Danke erhalten: 18 Mitglied seit: November 2015

    Das ist auch nicht meine Expertise. Die endet mit der Ausgabe des dataLayers. Wir haben im Unternehmen dafür andere Ansprechpartner.

    Du kannst mal hier schauen:

    https://www.ranking-check.de/blog/enhanced-e-commerce-plugin-fuer-shopware-kunden/

    Das ist eine Anleitung basierend auf der alten Version des Plugins. Es hat sich seitdem soweit ich weiß auch einiges im Backend des Tag Managers geändert, aber vielleicht ist das hilfreich. Wenn wir das Plugin auch offiziell releasen werden wir mit Sicherheit auch eine aktuelle Anleitung bereitstellen können.

  • coarsycoarsy MitgliedKommentare: 445 Danke erhalten: 33 Mitglied seit: Januar 2015

    Ich mal wieder, ist das Modul denn nun final? Und werden die eigenen Werte bei einem Update des Moduls überschrieben?

  • Mike W.Mike W. MitgliedKommentare: 37 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Februar 2015

    Hi, ich habe mir gerade das Plugin aus dem Store installiert, aber das Einstellungsmenü sieht komplett anderst aus als im Screenshot hier:

    Es gibt nur noch Container-ID und "Ausgabe formatieren". Ist das normal?

    Viele Grüße

     

  • zweigelbzweigelb MitgliedKommentare: 111 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: Januar 2011

    Hallo Gemeinde :)

    auch ich stand vor dem Problem via GTM was zu basteln. Das Plugin hier macht genau das was es soll, besonders toll dass hier endlich die ecomm Pages korrekt ausgegeben werden. SPITZE !

    Ich habe mir nun mal die Anleitung via dem Link oben angeschaut. Aber zu 100% steige ich da noch nicht durch.

    Ich möchte eigentlich in Analytics sehen, wie oft sich registriert wird, wer abbricht etc. Am liebsten den kompletten Kaufprozess mit in den Warenkorb, registrieren, bestellen.

    Dazu habe ich mir erst mal ein allgemeines Universal Analytics Tag angelegt mit gtm.dom (für alle Besucher)

    Dann ein Universal Analytics Tag PURCHASE mit den vier Kaufschritten in der URL

    Und wie ich sehe werden die auch "abgefeuert". Wo genau in Analytics sieht man das jetzt eigentlich? Dumme Frage oder? Aber genau hier bin ich am stottern.

    Natürlich möchte ich jetzt auch das Remarketing Tag verwenden, sowie das Adwords Conversion Tracking. Schon mal jemand das Ganze komplett eingerichtet?

    Ich wäre für jeden Denkanstoss dankbar.

    Viele Grüße

    -Dirk

  • queryfunkqueryfunk MitgliedKommentare: 7 Danke erhalten: 1 Mitglied seit: November 2015

    Hallo,

    wir haben Probleme mit einigen leeren Werten. Kann das an der Shopware Version (5.2.13) liegen oder liegt das am Plugin? 

    Beim "Entfernen aus Warenkorb" bleibt die id leer:
    remove: {products: {id: ''}}
    Vorhandener Eintrag im Backend: {$smarty.request.sDelete}
    Hier fällt aber auf, dass sDelete garkeinen Wert beinhaltet.

    Beim "Hinzufügen zum Warenkorb" bleiben Category und Name leer:
    add: {products: {id: '12345, quantity: 1, category: '   ', name: ''}
    Die beiden Werte im Backend werden beim Hinzufügen eines Artikels im Frontend nicht mit übertragen. Gibt es hier andere Möglichkeiten an die Werte zu kommen?
    {$sBreadcrumb[0].name|escape} {$sBreadcrumb[1].name|escape} {$sBreadcrumb[2].name|escape}
    {$sArticle.articleName|escape}

    Beim "Warenkorb" (Checkout Step 1) bleibt die category leer:
    Der Wert {$sCategoryInfo.name|escape} im Backend ist im Warenkorb anscheinend nicht mehr verfügbar.

    Hierdurch ist leider kein Tracking von Einkaufswagen-Produktdetail-Verhältnis möglich, auch die Produktlistenleistung ist hierdurch hinfällig. 
    Hat jemand eine Idee, wie das behoben werden kann? 

     

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.