baschtibaschti MitgliedKommentare: 169 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: November 2010 bearbeitet Februar 2014
Lässt sich das Feld Freitext in der Kategorienansicht im Backend dazu missbrauchen weiteren Content in der Seite einzubinden? Ich würde gerne noch am Ende der Artikelansicht Content einbinden!

Kommentare

  • htmgmbhhtmgmbh MitgliedKommentare: 8 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Januar 2011
    Klar kannst du machen, aber nur 255 Zeichen. Im listing-Tamplate einfach sCategoryContent.ac_attr1 ... sCategoryContent.ac_attr6 schreiben.
  • Stephan PohlStephan Pohl AdministratorKommentare: 455 Danke erhalten: 152 Mitglied seit: April 2010
    Falls du mehr als 255 Zeichen verwenden möchtest, dann musst du in der Datenbank den Typen des gewünschten Freitextfeldes von "VARCHAR" auf "TEXT" ändern.

    Grüße,
    Stephan
  • baschtibaschti MitgliedKommentare: 169 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: November 2010
    Klasse! Kann der Text html formatiert sein?
  • baschtibaschti MitgliedKommentare: 169 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: November 2010
    Ja er kann! :-)
  • mohamedalhakimmohamedalhakim MitgliedKommentare: 139 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Oktober 2013
    Hallo.
    Wenn wir nun noch eine einfachere Erklärung für alle Anfänger bekommen, welche datei das genau ist (mit Pfad), und an welche Stelle was geschrieben werden soll und wie ich das als HTML formatieren kann und wo ich die Textlänge einstellen kann, dann wäre es super.. habe leider nichts gefunden..

    in der Datenbank, welche Tabelle, welche Zeile etc.. :D
    Danke euch allen.
  • jonaswagnerjonaswagner MitgliedKommentare: 48 Danke erhalten: 0 bearbeitet 4. Mai Mitglied seit: September 2015

    auch wenn der Thread schon recht alt ist habe ich trotzdem kurz nach einer Lösung gesucht und diese hier nicht gefunden - daher poste ich sie hier:

    Um die Kategorie mit einem Freitextfeld zu erweitern wird die Datei

    /themes/Frontend/DEINTEMPLATE/frontend/listing/listing.tpl angepasst. Wenn man das erste Freitext-Attribut der Kategorien bereits im Backend angelegt hat, kann man einfach diesen Code im Template an die gewünschte Stelle packen:

    {if $sCategoryContent.attribute.attribute1}
    <div class="additional-category-content">
            {$sCategoryContent.attribute.attribute1}
    </div>
    {/if}

    eine vollständige Anleitung findet man sonst auch hier:

    http://en.community.shopware.com/Tutorial-Making-changes-in-the-template_detail_1964.html

     

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.