Übergebenen URL-Parameter speichern ohne $_GET

Hallo, ich habe das Problem, einen Wert der mir via URL übergeben wird, zu speichern, und später darauf zuzugreifen. Die URL über die ich diesen Wert bekomme könnte so aussehen: www.meinshop.de/?12345,67890 Ich will den Teil “12345,67890” abgreifen, speichern und auf einer anderen Shopseite in einem Skript wiederverwenden. Normalerweise würde ich das mit $_GET machen. Das funktioniert wegen Shopwares Framework aber nicht. Habt ihr einen Lösungs-Ansatz für mich?

Ich würde das auch gerne erfahren. Daher ein [Up] hierfür.

Wo genau möchtest du das abfangen? Prinzipiell hast du in Plugins Zugriff auf das Request Objekt. Gruß

[quote=„keksterrrrr“]Wo genau möchtest du das abfangen? Prinzipiell hast du in Plugins Zugriff auf das Request Objekt.[/quote] Auf jeder Shopseite. Es handelt sich um einen Parameter der von einem Affilliate-Netzwerk an den Link angehängt wird. Dieser kann auf fast jede beliebige Shopseite leiten. Müsste ich dann ein Plugin bauen, das auf jeder Seite einen einmal das Request-Objekt analysiert um zu schauen ob ein URL-Parameter drin ist, und diesen dann als Variable zur Verfügung stellt, so dass ich den Parameter auf der Bestell-Abschluss Seite verwenden kann?

Das Event, was du suchst heißt „Enlight_Controller_Action_Init_Frontend_Index“. Das müsste bei jedem Seitenaufruf gefeuert werden. Ansonsten schau dir mal die developer tools an - da siehst du alle Events, die bei jedem Seitenaufruf angesteuert werden. Gruß

1 Like