Subshop - Einstellungen

Hallo zusammen, ich habe probleme bei der Einrichtung von subshops. Auf den server habe ich 2 subdomains erstellt. Auf den einen sagen wir shopneu.dom.de habe ich eine frische shopware CommunityEdition (vers. 5.3.7) installiert.
Die zweite subdomain: shopneu2.dom.de habe ich als permanente Weiterleitung auf shopneu.dom.de eingerichtet.
Danach bin ich wie in diesem Tutorial: http://community.shopware.com/Tutorial-Einrichten-von-Sprach—Subshops_detail_911.html
vorgegangen.
Leider wird immer nur eine normale weiterleitung gemacht, also shopneu2.dom.de leitet auf shopneu.dom.de.
Was mache ich falsch?
Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar

Kannst Du für die shopneu2.dom.de den A-Record einstellen, statt einer Weiterleitung?

Danke. Kann ich dies nur für eine subdomain machen vielleicht über eine htaccess datei?
Auf dem vServer läuft bereits einen Shop und etliche andere webseiten (kunden), mail-server etc. Deshalb möchte ich nur diese eine domain einstellen, geht das?
Danke im vorraus
Andreas

Den A-Record stellt man in der DNS-Verwaltung ein.

Ok, ich werde es versuchen. Muss immer sowas gemacht werden beim subshop erstellung oder ist dies eine server ausnahme?

Man kann den Subshop in einem Unterordner anlegen. Dann muss das DNS nicht angefasst werden.

Verstehe ich das richtig?: Einen Unterordner von: shopneu.dom.de. In der Servereinstellungen muss ich dann als stammverzeichnis “shopneu.dom.de” eingeben und unter Pfad in der Subshop Einstellung musste ich etwas eintragen? Aber was? Habe einen screen von der aktuellen config/backend subshop gemacht vielleicht hilft es weiter.

Du kannst unter Virtuelle Url /subshop eintragen. So wird der Subshop dann erreichbar.

Und unter pfad?

so sieht es jetzt aus:


Aufm Server:
unterordner in installationverzeichnis von shopware also unter:
shopneu.dom.de
mit name subshop und der subdomain shopneu2.dom.de diesen Unterordner als Stammverzeichnis (Plesk Einstellungen) zuweisen?

Nur die Virtuelle Url eintragen. Sofern der Hauptshop unter shopneu.dom.de funktioniert ist der Subshop dann unter shopneu.dom.de/subshop erreichbar.

1 Like

Erstmal Danke für die Geduld, leider klappt es nicht. Es liegt wahrscheinlich an den Server Einstellungen für shopneu2.dom.de.
Deshalb nochmal meine Vorgehensweise:

  1. neue subdomain erstellt: shopneu.dom.de
  2. In Webhosting Einstellungen als Stammverzeichnis: /shopneu.dom.de
  3. Installation der Shopware Com.Edition 5.3.7 in diesem Verzeichnis.
    ALLES funktioniert:
    Backend unter - shopneu.dom.de/backend
    Demoshop unter - shopneu.dom.de

    Backend Ansicht:

Jetzt für shopneu2.dom.de:

  1. subdomain erstellt: shopneu2.dom.de
  2. KEINE Installation eines Shops oder sonstiges in diesem Verzeichnis (keine htaccess)
  3. KEINE permanente Weiterleitung auf shopneu.dom.de sondern diese Einstellungen:

    Die Einstellungen in Backend für subshop:

    Bei Aufruf von
    shopneu2.dom.de
    und
    shopneu.dom.de/subshop
    403 Fehlermeldung

Dateiberechtigungen: 777 (in shopneu2.dom.de)
So sieht es auf dem Server aus (Ansicht FTP Explorer):

Danke für die Mühe!!!

Ich hatte das am Anfang falsch formuliert. Man benötigt keinen Unterordner. Ich meinte die Virtuelle URL. Läuft es wenn Du den Ordner subshop löschst?

1 Like

Habe jetzt subshop gelöscht sowie auch die virtuelle URL und …
Frage mich nicht warum aber jetzt klappt es … teilweise Wink:
Aufruf shopneu2.dom.de klappt, zeigt auch eine Shopseite allerdings eine LEERE: nur Navigation, unteren + oberen Bereich, aber keine Artikel: Habe jetzt testweise die Einstellungen des Hauptshops bzgl. Kategorie - Deutsch ausgewählt und es klappt. Nun dachte ich mir eine neue Kategorie mit ein Paar Artikel anlegen und probieren (Cache geleert) NICHTS, es bleibt leer.

Hallo aus Münster,

habe ähnliche Probleme nach meiner Installation von shop.fairteile.de.

Wenn ich nach den Einstellungen beim Backend den Sho aufrufe erhalte ich dann immer nur den Demoshop.

noch ein Hinweis:

ich nutze bislang die freie Version 5.0 und möchte zunächst Erfahrungen sammeln und dan vielleicht umstellen.

Bislang sind wir nur wenige Betriebe in unserem Netzwerk “Gutes von Uns”.

Vielleicht kann auch jemand per Team Viewer weiterhelfen.

Vilen Dank für Hilfe

Peter Deeken