Shopware Kickstarter Plugin

Hört sich sehr gut an… Allerdings vermisse ich noch ganz dringend ein weiteres Feature: 11. Liest die Gedanken des Entwicklers (angeschlossen über die “Direct-Brain” USB 3 Schnittstelle) und setzt diese automatisch in fehlerfreien PHP-Code um. :sunglasses:

Dann müsste man aber einen Promille-Test in die Schnittstelle integrieren :wink: Gerade jetzt zur Karnevals-Saison würde sonst witziger Code dabei rauskommen … Übrigens, kennst du PHPStorm? Solltest du dir bei Zeiten mal ansehen - da haben wir gerade unsere komplette Entwicklung drauf umgestellt. Ist eine geniale IDE, die einem viel Arbeit abnimmt. Werde dazu demnächst Mal ein kleines Tutorial schreiben!

1 Like

[quote=„Stefan Hamann“]Übrigens, kennst du PHPStorm? Solltest du dir bei Zeiten mal ansehen - da haben wir gerade unsere komplette Entwicklung drauf umgestellt. Ist eine geniale IDE, die einem viel Arbeit abnimmt. Werde dazu demnächst Mal ein kleines Tutorial schreiben![/quote] Guter Tipp, Danke. Macht einen guten Eindruck und eine Einzellizenz kostet nicht die Welt. :thumbup:

Hier mal ein Preview mit ein paar Screenshots. http://www.shopware.de/wiki/_detail_663.html Würde mich über Feedback freuen…

Hey Stefan, sieht für mich auf den ersten Blick sehr gut aus :wink: Kommt mit dem Plugin dann auch die Möglichkeit seinen Plugins eine Lizenz zu geben und diese dann zu verwalten?

[quote=“Stefan Hamann”]Hier mal ein Preview mit ein paar Screenshots. http://www.shopware.de/wiki/_detail_663.html Würde mich über Feedback freuen…[/quote] Sieht sehr viel versprechend aus, und wird sicher eine Menge Routinearbeit und Fehler vermeiden.

Wow, Stefan, das ist denke ich wirklich eine Innovation! Bin auf die Beta gespannt. Hut ab :thumbup: :shopware:

Woau das mit der Templatefunktion ist coool…

Traumhaft! Konkretes dann beim Testen :wink:

Scheint, auf den ersten Blick, alles drin zu sein was man braucht. :wink: Bin schon mal gespannt, besonders auf die Code-Vorlagen und das Handling. Das mit dem Auswählen der Templateblöcke ist auch gut gelöst. :thumbup:

Hier mal ein Preview der Coding-Page. Das System erzeugt also ein virtuelles Abbild der späteren Verzeichnis/Datei-Struktur des Plugins, so dass ihr den erzeugten Code direkt von dort bearbeiten könnt. Es ist also für einfache Plugins keine IDE erforderlich :wink:

Hey, heute kommt übrigens eine Preview-Version :wink:

[quote=“Stefan Hamann”]Hier mal ein Preview der Coding-Page. Das System erzeugt also ein virtuelles Abbild der späteren Verzeichnis/Datei-Struktur des Plugins, so dass ihr den erzeugten Code direkt von dort bearbeiten könnt. Es ist also für einfache Plugins keine IDE erforderlich ;)[/quote] Ich hoffe dass das nur beiläufig entwickelt wird :wink: Denn hauptsächlich möchte ich schon in meiner IDE rumhacken (ich benutze übrigends Aptana). Aber ansonsten sieht das sehr gut aus :wink:

Moin, ne, ist auch nicht als IDE-Ersatz gedacht. Eher für das kleine Plugin zwischendurch :wink: Kannst dir das Grundgerüst ja heute Abend oder am Wochenende mal anschauen…

Moin, unter http://www.shopware.de/wiki/_detail_663.html gibt es eine erste Beta - da geht es erst einmal primär um die Projekt-Verwaltung und Plugin-Konfiguration. Also eine Code-Generierung gibt es in dieser Version noch nicht… Alle Anregungen könnt ihr im Trac unter http://trac.shopware.de/trac/ticket/4891#comment:1 posten.